1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 mit offener…

Wie viel Bandbreite braucht das?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: wirehack7 20.04.12 - 11:40

    Wie viel Bandbreite wird ca benötigt damit es mich nicht andauernd aus dem spiel haut?
    Ich habe leider am Wochenende nur UMTS (meistens EDGE) zur verfügung und es heißt dass schon bei minimalen Auszeiten das Spiel beendet wird...

  2. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: LH 20.04.12 - 11:45

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viel Bandbreite wird ca benötigt damit es mich nicht andauernd aus dem
    > spiel haut?
    > Ich habe leider am Wochenende nur UMTS (meistens EDGE) zur verfügung und es
    > heißt dass schon bei minimalen Auszeiten das Spiel beendet wird...

    Die Bandbreite dürfte kein Problem sein bei UMTS, sehr wohl aber die Latenz und der Paketverlust.

  3. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: wirehack7 20.04.12 - 11:48

    Naja, ich hab auch nicht vor das im Multiplayer zu spielen über UMTS :)

  4. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: s1ou 20.04.12 - 11:48

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viel Bandbreite wird ca benötigt damit es mich nicht andauernd aus dem
    > spiel haut?
    > Ich habe leider am Wochenende nur UMTS (meistens EDGE) zur verfügung und es
    > heißt dass schon bei minimalen Auszeiten das Spiel beendet wird...


    Denke auch das es darauf ankommen wird wo du dich aufhälst. Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen wirst du sicherlich Probleme haben wenn da grade noch soein bisschen rest Netz ankommt. Wenn du aber irgendwo in einem gut ausgebauten Gebiet bist reicht auch Edge, hab sogar mal mit nem alten SE "Smartphone" als AP Xbox 360 im Internet gespielt, ging ohne Probleme im Edge Netz.

  5. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: blizzy 20.04.12 - 12:02

    > Naja, ich hab auch nicht vor das im Multiplayer zu spielen über UMTS :)

    Das ist irrelevant, da die Daten trotzdem zum Server und zurück müssen. Du spielst technisch gesehen ein Multiplayer-Spiel mit nur einem Spieler.

  6. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: hubie 20.04.12 - 13:34

    wurde mal getesten... habe irgendwas mit 200-300 kb/s (?) download in erinnerung und dementsprechend dann kleiner upload.

  7. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: y.m.m.d. 20.04.12 - 14:07

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wirehack7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie viel Bandbreite wird ca benötigt damit es mich nicht andauernd aus
    > dem
    > > spiel haut?
    > > Ich habe leider am Wochenende nur UMTS (meistens EDGE) zur verfügung und
    > es
    > > heißt dass schon bei minimalen Auszeiten das Spiel beendet wird...
    >
    > Denke auch das es darauf ankommen wird wo du dich aufhälst. Hinter den 7
    > Bergen bei den 7 Zwergen wirst du sicherlich Probleme haben wenn da grade
    > noch soein bisschen rest Netz ankommt. Wenn du aber irgendwo in einem gut
    > ausgebauten Gebiet bist reicht auch Edge, hab sogar mal mit nem alten SE
    > "Smartphone" als AP Xbox 360 im Internet gespielt, ging ohne Probleme im
    > Edge Netz.

    Oftmals ist das 2G Netz (GSM/Edge) von der Latenz her sogar besser als 3G (UMTS/HSDPA), weil moderne Handys (nicht nur Smartphones) oft das 3G-Netz bevorzugen und dort eben für eine recht starke Belastung sorgen.

  8. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: irgendwersonst 20.04.12 - 16:51

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Naja, ich hab auch nicht vor das im Multiplayer zu spielen über UMTS :)
    >
    > Das ist irrelevant, da die Daten trotzdem zum Server und zurück müssen. Du
    > spielst technisch gesehen ein Multiplayer-Spiel mit nur einem Spieler.

    Nur weil das in der closed Beta so war muss nicht heißen, daß das dann auch in der Final so sein wird.
    Die closed Beta von SC2 war auch nur Multiplayer und die Final kann man in der Kampagne offline als Gast spielen. Ich erwarte schon, daß es bei D3 ähnlich sein wird.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  9. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: grorg 20.04.12 - 17:37

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil das in der closed Beta so war muss nicht heißen, daß das dann auch
    > in der Final so sein wird.
    > Die closed Beta von SC2 war auch nur Multiplayer und die Final kann man in
    > der Kampagne offline als Gast spielen. Ich erwarte schon, daß es bei D3
    > ähnlich sein wird.
    Dann bist du schlecht informiert, es wird keinen Singleplayer geben, nur Multiplayer.
    Teile des Spiels (vor allem der Drop) laufen auf dem Server, ohne stabile Inernetverbindung ist da nix mit zocken.

    Im Grunde WoW im Diablo-Universum von der Technik her.

  10. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: irgendwersonst 20.04.12 - 18:42

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > irgendwersonst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur weil das in der closed Beta so war muss nicht heißen, daß das dann
    > auch
    > > in der Final so sein wird.
    > > Die closed Beta von SC2 war auch nur Multiplayer und die Final kann man
    > in
    > > der Kampagne offline als Gast spielen. Ich erwarte schon, daß es bei D3
    > > ähnlich sein wird.
    > Dann bist du schlecht informiert, es wird keinen Singleplayer geben, nur
    > Multiplayer.
    > Teile des Spiels (vor allem der Drop) laufen auf dem Server, ohne stabile
    > Inernetverbindung ist da nix mit zocken.
    >
    > Im Grunde WoW im Diablo-Universum von der Technik her.

    Woher beziehst du deine Informationen? Bisher gab es keine offiziellen Details wie Singleplayer realisiert ist und den konnte man wie gesagt auch noch nicht testen weil die Beta im Prinzip Multiplayer ist. Bei SC2 hieß es ja auch daß man für die Kampagne online sein muss, aber wie gesagt stimmt das nicht wenn man als Gast spielt, man muss aber alle paar Wochen den Client authentifizieren indem man sich beim Battlenet anmeldet.
    Ich sehe eigentlich keinen Grund wieso Blizzard bei Diablo3 anders verfahren sollte, zumal nicht jeder im Battlenet spielen möchte/kann. Sicherlich wird es aber wie bei SC2 auch bei Diablo3 keinen LAN Modus geben.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  11. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: blackout23 20.04.12 - 19:15

    Ließ die Blue-Posts im Blizzard Forum. Kein Internet = Kein Singleplayer.
    Nix mal im Urlaub auf dem Laptop spielen, wenn es regnet, wenn du kein Internet hast.
    Geht der Server in die Knie laggt dein SinglePlayer spiel.

  12. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: irgendwersonst 21.04.12 - 19:24

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ließ die Blue-Posts im Blizzard Forum. Kein Internet = Kein Singleplayer.
    > Nix mal im Urlaub auf dem Laptop spielen, wenn es regnet, wenn du kein
    > Internet hast.
    > Geht der Server in die Knie laggt dein SinglePlayer spiel.

    dazu fnde ich nichts, hast du mal einen link?

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  13. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: wirehack7 21.04.12 - 19:39

    https://www.golem.de/1109/86587.html
    Da stehts auch im Text...

  14. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: irgendwersonst 22.04.12 - 12:14

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.golem.de
    > Da stehts auch im Text...

    ähm, ja danke, der Golemredakteur muss natürlich recht haben, so wie immer LOL

    ne ich will ein offizielles Statement von Blizzard dazu haben, wie gesagt wurde bei SC2 von der Fachpresse vorab auch behauptet man könne nur online spielen. Nur weil es in der Beta so ist, ist es noch lange nicht im Release so. Golem verbreitet ja auch falsche Gerüchte über Win8, also kann ich den Golemredakteuren da aktuell nicht alles glauben was sie so schreiben.
    Im Blizzardforum gibt es auf die Frage keine Antwort, zumindest habe ich sie bisher nicht gefunden.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  15. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: wirehack7 22.04.12 - 13:00

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wirehack7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.golem.de
    > > Da stehts auch im Text...
    >
    > ähm, ja danke, der Golemredakteur muss natürlich recht haben, so wie immer
    > LOL
    >
    > ne ich will ein offizielles Statement von Blizzard dazu haben, wie gesagt
    > wurde bei SC2 von der Fachpresse vorab auch behauptet man könne nur online
    > spielen. Nur weil es in der Beta so ist, ist es noch lange nicht im Release
    > so. Golem verbreitet ja auch falsche Gerüchte über Win8, also kann ich den
    > Golemredakteuren da aktuell nicht alles glauben was sie so schreiben.
    > Im Blizzardforum gibt es auf die Frage keine Antwort, zumindest habe ich
    > sie bisher nicht gefunden.

    <°(((><

    Versuch mal nen Solospiel ohne Verbindung. Auch wenn du Solo spielst wird ein Spiel wie im Multiplayer gehostet. Und das wird Blizzard auch nicht ändern.
    Und klar lügt Golem mal wieder oder? Man man man...

    Da kommen die Trolle wieder aus ihren Höhlen heraus.

  16. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: irgendwersonst 22.04.12 - 14:57

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > irgendwersonst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wirehack7 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > www.golem.de
    > > > Da stehts auch im Text...
    > >
    > > ähm, ja danke, der Golemredakteur muss natürlich recht haben, so wie
    > immer
    > > LOL
    > >
    > > ne ich will ein offizielles Statement von Blizzard dazu haben, wie
    > gesagt
    > > wurde bei SC2 von der Fachpresse vorab auch behauptet man könne nur
    > online
    > > spielen. Nur weil es in der Beta so ist, ist es noch lange nicht im
    > Release
    > > so. Golem verbreitet ja auch falsche Gerüchte über Win8, also kann ich
    > den
    > > Golemredakteuren da aktuell nicht alles glauben was sie so schreiben.
    > > Im Blizzardforum gibt es auf die Frage keine Antwort, zumindest habe ich
    > > sie bisher nicht gefunden.
    >
    > <°(((><
    >
    > Versuch mal nen Solospiel ohne Verbindung. Auch wenn du Solo spielst wird
    > ein Spiel wie im Multiplayer gehostet. Und das wird Blizzard auch nicht
    > ändern.
    > Und klar lügt Golem mal wieder oder? Man man man...
    >
    > Da kommen die Trolle wieder aus ihren Höhlen heraus.

    Wie ich schon schrieb gibt es einen Unterschied zwischen Beta und Final. Was SC2 angeht so kann man, anders als damals von Golem behauptet, auch offline die Kampagne spielen.
    Daß es bei Diablo3 in der Final anders sein soll ist nicht geklärt solange es keine offiziellen Statements von Blizzard dazu gibt.
    Und bisher habe ich keine offiziellen Statements dazu gefunden, noch konnte mir bisher einer ein solches Statement vorlegen.

    Ich habe sowohl die closed Beta von SC2 und Diablo3 gespielt, beide Beta sind nur online. Aber wie gesagt kann man SC2 auch offline spielen, sowohl Kampagne als auch auf Multiplayermaps gegen den Computer, was in der Beta nicht ging.
    Also ein Rückschluss über die Offlinespielbarkeit von Diablo3 allein anhand der Beta ist, wie man am Beispiel von SC2 sieht, nicht gerechtfertigt.

    Und ja Golem verbreitet bzw. impliziert Falschmeldungen zu Win8, von wegen eingeschränktes Multitasking und KEINE Fenster mehr. Korrekt hieße es daß diese Einschränkungen nur für MetroApps gelten und normale Software davon nicht betroffen ist.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  17. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: SuperK 22.04.12 - 16:56

    Ich hab ganze 2 min. gegoogelt:

    http://www.pcgamer.com/2011/08/01/diablo-3-cannot-be-played-offline/

    Jetzt kannst du natürlich wieder dein "Ich glaube Redakteuren nicht"-Mist auspacken aber es ist nun einmal ein offizielles Interview und wurde auch nicht dementiert.

  18. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: ji (Golem.de) 22.04.12 - 17:22

    > Und ja Golem verbreitet bzw. impliziert Falschmeldungen zu Win8, von wegen
    > eingeschränktes Multitasking und KEINE Fenster mehr. Korrekt hieße es daß
    > diese Einschränkungen nur für MetroApps gelten und normale Software davon
    > nicht betroffen ist.

    Wo behauptet Golem.de sowas?

    Jens Ihlenfeld
    (Golem.de)

  19. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: blackout23 22.04.12 - 17:47

    SuperK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab ganze 2 min. gegoogelt:
    >
    > www.pcgamer.com
    >
    > Jetzt kannst du natürlich wieder dein "Ich glaube Redakteuren nicht"-Mist
    > auspacken aber es ist nun einmal ein offizielles Interview und wurde auch
    > nicht dementiert.

    Ist ist halt einfacher sich seine Traumwelt zu stricken und alles abzulehnen, was einem
    nicht gefällt.

  20. Re: Wie viel Bandbreite braucht das?

    Autor: Paule 23.04.12 - 10:57

    In dem Interview werden ja ganz klare Gründe genannt, warum es kein Offline Spiel geben wird.

    Natürlich auch zur Vermeidung von illegalen Spielkopien. Ohne Account beim Battlenet und dort registriertem Spiel kann man nicht spielen.

    Zur Verhinderung von Cheats, da man Drops aus den Single Player Spielen auch im Multiplayer verwenden kann, oder sogar gegen echtes Geld im Auktionshaus verkaufen kann. Da alle Drops auf den Servern generiert werden, kann man auf dem eigenen Rechner keine Gegenstände per Hack erzeugen.

    Eine Alternative wäre es gewesen einen Offline Modus einzubauen, der unabhängig vom Online Modus ist. Dann hätte man aber die Offline Charactere/Drops nicht Online verwenden können. Die Mehrzahl der Spieler hat aber wohl eher nichts gegen ein Online Single-Player Spiel, weil man so nicht extra einen Multiplayer Character zusätzlich leveln muss.

    Fazit:
    Kein Offline Modus, weil es zu wenige Proteste dafür gibt.
    Nur wenige Spieler empfinden das als echten Nachteil und viel mehr Spieler sehen es eher als Vorteil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.12 10:58 durch Paule.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GRAMMER System GmbH, Zwickau
  2. IT-Engineer (m/w/d) Citrix & Microsoft
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Insurgency Sandstorm für 23,49€, Resident Evil Village für 27,99€)
  2. Rabatte auf viele Produkte
  3. (u. a. Halloween (Blu-ray) für 5,97€, Nightmare on Elm Street Collection (Blu-ray) für 22,97€)
  4. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Anno 1404 History Edition für 6,99€, The Sherlock Holmes...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
Fairphone 4 im Test
Innen modular, außen schickes Smartphone

Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
  2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
  3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn