1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 4 und das Endgame

Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: Chaykert 20.11.19 - 11:03

    Wenn Diablo 4 schon mehr als 2 Zeilen wert ist...

  2. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: svnshadow 20.11.19 - 11:52

    Chaykert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Diablo 4 schon mehr als 2 Zeilen wert ist...


    und da is direkt der erste hack-n-slay-veganer der direkt PoE promoten muss :D

  3. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: Dampfplauderer 20.11.19 - 11:52

    Jupp, die haben mit der popelige D4 demo recht lässig den Boden aufgewischt.

  4. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: Yash 20.11.19 - 12:12

    svnshadow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chaykert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Diablo 4 schon mehr als 2 Zeilen wert ist...
    >
    > und da is direkt der erste hack-n-slay-veganer der direkt PoE promoten muss
    > :D
    D4 hat sich auf jeden Fall von PoE inspirieren lassen, das merkt man deutlich.

  5. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: III 20.11.19 - 12:43

    etwas OT... aber mich packt PoE einfach nicht. Bevor ich über Level 10 komme, ist es schon langweilig. Also meine Frage: kommt da später noch Fahrt rein?

  6. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: LeFlay 20.11.19 - 13:06

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > etwas OT... aber mich packt PoE einfach nicht. Bevor ich über Level 10
    > komme, ist es schon langweilig. Also meine Frage: kommt da später noch
    > Fahrt rein?


    Ja. PoE geht im Grunde erst richtig los, wenn du mit der Story durch bist, also so um Level 65...
    Auf der anderen Seite ist die Stroy gar nicht schlecht, kann man sich durchaus antun. ;-)

  7. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: Didatus 20.11.19 - 13:10

    Also bei mir kam da keine Fahrt auf. Da ich bei D3 keine Lust hatte nochmal eine Season zu spielen, dachte ich, probiere ich mal PoE aus, nachdem es überall so gelobt wurde. Ich habe dem Spiel mangels Alternativen mal eine Chance gegeben und einmal die Kampagne durch gespielt. Bin jetzt glaube ich Stufe 70 irgendwas. Ich habe jetzt aber auch keine Lust mehr, weiter in Dungeons, um auf max Level zu kommen und nochmal mit einem anderen Char die Kampagne habe ich erst recht keine Lust. Das Spiel hat irgendwie eine sehr statische und mechanische Atmosphäre. Ich persönlich finde es einfach nur langweilig, auch wenn einige Spielmechaniken recht interessant waren. Da war von der Atmosphäre selbst Torchlight besser. Das hat allerdings Spieltechnisch nicht viel zu bieten. Aktuell bin ich bei Vikings, was ganz nett ist. Allerdings bleibt Diablo immer noch mein Favorit, was die Kombination aus Spielmechanik und Atmosphäre angeht.
    Aber jedem das sein.

  8. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: Sphinx2k 20.11.19 - 13:24

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > etwas OT... aber mich packt PoE einfach nicht. Bevor ich über Level 10
    > komme, ist es schon langweilig. Also meine Frage: kommt da später noch
    > Fahrt rein?

    Ich hab jetzt 300 Stunden PoE auf dem Zähler. Ich fühle mich immer noch nicht wohl in dem Spiel. Die Grafik ist anstrengend für mich, da hab ich mit anderen Genrevertretern erheblich weniger Probleme.
    Das Gameplay fand ich am Anfang blöd, das hat sich aber mittlerweile gegeben. Flutscht an sich ganz ordentlich.
    Endgame mit den Maps nervt mich ehr als das es Spaß macht. Ich farme ewig auf Leveln die kein anspruch mehr sind, um dann mal ein paar Maps für höhere Level zu bekommen. Wenn ich Pech hab finde ich keine neuen hohen und darf wieder auf den niedrigeren Stufen spielen.
    Das Item System ist aber mein größter Kritikpunkt an diesem Spiel. Es suckt und nimmt jede Fahrt für mich raus. Man rennt eine Map, danach steht man für 10 Min in der Basis und schaut durch was man gefunden hat. Mit einem Verwirrenden System aus Pre/Aflixen umschmiedemöglichkeiten für nahezu alles ist es für mich unmöglich auf die schnelle zu bewerten ob ein Gegenstand etwas taugt oder nicht. Nur auf Drop/Umschmiede Glück zu hoffen ist fast wie Lotto spielen, also kommt man ums Traden kaum herum wenn man richtig weiter kommen möchte. Also versuche ich jeden Gegenstand zu bewerten ob er für jemand anderes etwas wert sein könnte...

    Und da stehe ich im Bekanntenkreis unter den ARPG Spielern noch recht gut da. Da haben andere noch erheblich mehr Probleme den wert eines Items zu bewerten.

    Also rundum. 300 Stunden kommen nicht zusammen wenn man ein Spiel hasst. Es hat viele gute Sachen aber leider auch Negativpunkte die ich gerne mal verbessert sehen würde. Von mir aus eine eigene Liga für so noobs wie mich wo die Items "simpler" sind. Denn wenn man nach 300 Stunden immernoch nur an der Oberfläche der Items kratzt ist das System einfach zu komplex.

    Hab jetzt ein 3/4 Jahr nicht mehr gespielt. Und ich traue mich auch grad nicht weil ich beführchte ich hab das wenige was ich mir angeeignet hab wieder vergessen.

  9. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: MCCornholio 20.11.19 - 16:36

    Dachte Grim Dawn sei hier der Platzhirsch

  10. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: LeFlay 21.11.19 - 08:29

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dachte Grim Dawn sei hier der Platzhirsch

    Mit Grim Dawn konnte ich mich wiederum nicht anfreunden... :D
    Ich kann die Kritik an PoE aber auch nachvollziehen, man muss sich wirklich "einarbeiten" bevor man an dem Spiel wirklich Spass hat. Und einarbeiten heißt hier hunderte Stunden mit lesen von Guides und Trial and Error mäßig rumexperimentieren. Aber wenn man einmal drin ist hat es was.
    Und die Menge an Updates und neuem Content sucht einfach seinesgleichen in der Gamingszene - zumindest habe ich da noch nichts vergleichbares gefunden, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

  11. Re: Ich warte auf den 63 seitigen Bericht über die Ankündigung von Path of Exile 2

    Autor: svnshadow 21.11.19 - 11:39

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dachte Grim Dawn sei hier der Platzhirsch


    Grim Dawn Spieler haben irgendwie nicht das gesteigerte Bedürfnis nach Beachtung wie PoE-Spieler :D
    Aber hey, immerhin haben die Entwickler von PoE quasi ein Behörden-Spiel mit Action-Elementen erschaffen, zig Wikis, Dokumentationen und co vorher studieren bevor man es vollständig spielen kann.... das letzte mal das ich sowas erlebte war in der RPG-Szene als das schwarze Auge mit Tabellen für ALLES auf den Markt kam ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d.Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    1. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
      Foxconn
      "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

      Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.

    2. Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
      Bioshock, Vivaldi, Slack
      Sonst noch was?

      Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    3. Corona-Warn-App: Abstürze und falsche Hinweise nach Update
      Corona-Warn-App
      Abstürze und falsche Hinweise nach Update

      Eigentlich sollten Updates Fehler in Programmen beheben. Doch bei der Corona-Warn-App sind mit der Version 1.2.0 neue Bugs hinzugekommen.


    1. 17:17

    2. 17:00

    3. 16:31

    4. 15:35

    5. 15:08

    6. 14:21

    7. 13:57

    8. 13:30