1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 4 und die höllische…

D2 loot System?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. D2 loot System?

    Autor: Flatsch 01.11.19 - 21:46

    Was war da anders als im 3. Teil?

  2. Re: D2 loot System?

    Autor: mibbio 01.11.19 - 22:31

    Es war freier bei der Itemwahl. Im 3. Teil sind die relativ fest vorgebene Klassensets ein recht zentraler Bestandteil, auf die quasi alles Andere zugeschnitten ist.

  3. Re: D2 loot System?

    Autor: caldeum 01.11.19 - 22:34

    Flatsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was war da anders als im 3. Teil?
    D2: free4all: fastest grabber gets the loot
    D3: instanced loot

    D2: item level und level requirement waren 2 völlig verschiedene Dinge
    D3: glaub da gabs kein internes item level zumindest nicht das ich wüsste

    D2: highend rares waren oftmals BiS vor allem bei Amus und Ringen
    D3: alles was nicht set oder legendary war war automatisch Müll

    Sonst fallen mir spontan keine Unterschiede ein die was mit dem Loot an sich zu tun haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.19 22:53 durch caldeum.

  4. Re: D2 loot System?

    Autor: haseausmhut 01.11.19 - 23:11

    so geil, wenn man sich bei d4 endlich wieder n farm char machen kann um für andere chars zu looten! und gegenseitig items sharen im gruppenspiel!

  5. Re: D2 loot System?

    Autor: caldeum 01.11.19 - 23:16

    Ah natürlich. Das Loot in D3 war Soul/Account bound.

  6. Re: D2 loot System?

    Autor: unbuntu 01.11.19 - 23:22

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flatsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was war da anders als im 3. Teil?
    > D2: free4all: fastest grabber gets the loot
    > D3: instanced loot

    Da finde ich die D3-Variante aber besser. Das war total nervig damals, wenn die Nahkämpfer immer alles weggefarmt haben und man hinter allem hinterherrennen musste.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  7. Re: D2 loot System?

    Autor: NMN 01.11.19 - 23:50

    haseausmhut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und gegenseitig items sharen im gruppenspiel!

    Du kannst in D3 auch im Gruppenspiel Items tauschen. Halt nur eine begrenzte Zeit von 2h...

  8. Re: D2 loot System?

    Autor: blaub4r 02.11.19 - 03:38

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > haseausmhut schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und gegenseitig items sharen im gruppenspiel!
    >
    > Du kannst in D3 auch im Gruppenspiel Items tauschen. Halt nur eine
    > begrenzte Zeit von 2h...


    Der Unterschied war aber das du in D2 auch mal gute items später tauschen konntest. Das hat viel soziales rein gebracht. In D3 warst du quasi nur mit deiner Gruppe unterwegs.

    Genial wäre wieder das Runen System aus D2. Auch wenn das ekliges Farmen war. Aber es hat Spaß gemacht die Dinger zu basteln.

  9. Re: D2 loot System?

    Autor: haseausmhut 02.11.19 - 08:12

    ich fand das hatte in d2 viel mehr motivation weil man dann mit der sorc auch n geiles item für die ama finden konnte und sofort wusste, ich spiel als nächstes n ama und das wird goil! bei d3 hatte man zb nach ein paar tagen/wochen das earth set und war dann imba und dann bockts nicht mehr groß zu farmen fand ich... ob jetzt n paar lvl rift höher sind und die waffe am ende uralt statt alt ist, war für mich keine langzeitmotivation.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.19 08:15 durch haseausmhut.

  10. Re: D2 loot System?

    Autor: mibbio 02.11.19 - 08:49

    Im "Diablo IV: Unveiled" Panel haben sie gesagt, dass es wieder Runenwörter geben wird.
    https://blizzcon.com/de-de/watch?v=5db34307d3912e1df8fe285f&eventYear=2019
    Zwischen 19:40min und 21:00min wird kurz der Talentbaum gezeigt, die Runenwörter angesprochen und dass man in Folge auch bei den Builds wieder freier sein soll als im 3. Teil.

  11. Re: D2 loot System?

    Autor: BrechMichel 02.11.19 - 09:46

    Nen Talentbaum ala D2 würde ich mir auch wieder wünschen. Der von D3 war einfach langweilig..

  12. Re: D2 loot System?

    Autor: mibbio 02.11.19 - 09:59

    Das im 3. Teil war ja auch nicht wirklich ein Skilltree. Da war alles viel zu stark durch die Klassensets vorgegeben und man hat passend dazu seine paar Skills "umgeschaltet".

    In einer Antwort nen Stück über deiner hab ich auch mal das Video verlinkt mit der Stelle, wo sie etwas zu Skills, Builds & Runenwörtern in D4 sagen.

  13. Re: D2 loot System?

    Autor: Dampfplauderer 02.11.19 - 11:24

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Flatsch schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was war da anders als im 3. Teil?
    > > D2: free4all: fastest grabber gets the loot
    > > D3: instanced loot
    >
    > Da finde ich die D3-Variante aber besser. Das war total nervig damals, wenn
    > die Nahkämpfer immer alles weggefarmt haben und man hinter allem
    > hinterherrennen musste.

    *laughs in telekinesis

  14. Re: D2 loot System?

    Autor: LH 02.11.19 - 11:40

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Unterschied war aber das du in D2 auch mal gute items später tauschen
    > konntest. Das hat viel soziales rein gebracht. In D3 warst du quasi nur mit
    > deiner Gruppe unterwegs.

    Allerdings konnte dein Char bei D2 auch durch Accountdiebstähle ausgeplündert werden, was leider durchaus oft vorgekommen ist. Das war auch einer der Gründe fürs Accountbinding, damit sank der Nutzen und damit die Motivation hinter den Accounthacks.

  15. Re: D2 loot System?

    Autor: NMN 02.11.19 - 13:06

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Unterschied war aber das du in D2 auch mal gute items später tauschen
    > konntest. Das hat viel soziales rein gebracht. In D3 warst du quasi nur mit
    > deiner Gruppe unterwegs.

    Der Unterschied ist, dass du halt alles selbst farmen musst und dir nicht von Bottern bei Ebay kaufen musst.

  16. Re: D2 loot System?

    Autor: medium_quelle 02.11.19 - 16:57

    Dampfplauderer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbuntu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > caldeum schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Flatsch schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Was war da anders als im 3. Teil?
    > > > D2: free4all: fastest grabber gets the loot
    > > > D3: instanced loot
    > >
    > > Da finde ich die D3-Variante aber besser. Das war total nervig damals,
    > wenn
    > > die Nahkämpfer immer alles weggefarmt haben und man hinter allem
    > > hinterherrennen musste.
    >
    > *laughs in telekinesis


    Das wurde glaub ich schon in Classic D2 gepatched. Seit 1.04 oder noch eher kann man nur kleine Dinge wie Gold oder Pots damit aufgrabbeln.

  17. Re: D2 loot System?

    Autor: BlindSeer 04.11.19 - 07:23

    Eher "best Ping gets the loot", habe daher nicht viel online gespielt.

  18. Re: D2 loot System?

    Autor: Truster 04.11.19 - 08:33

    Mit Battlenet bzw 2fa sollte dieses Risiko gegen 0 sinken. Wer das heute noch nicht aktiv hat, dem ist nicht zu helfen.

  19. Re: D2 loot System?

    Autor: Truster 04.11.19 - 08:38

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flatsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was war da anders als im 3. Teil?
    > D2: free4all: fastest grabber gets the loot
    > D3: instanced loot
    das wäre der einzige Punkt, den sie besser aus D3 übernehmen sollten.

    Im Grunde genommen fand ich D3 - abseits des Comic-Looks - doch sehr gelungen - zumindest, was solo Play anging. Ich habe nicht viel Zeit zum Computerspielen und hat mich, selbst als Causal Player, gut gefordert. Es dauerte einige Monate um Q13 problemlos standhalten zu können:

    Wohl angemerkt: Ich habe nur Hardcore/Solo gespielt und keinerlei Guides oder sonstiges aus dem Internet gelesen. Ich wollte alles selbst entdecken. Ob ich mittlerweile alles entdeckt habe? ich weiß es nicht. :D

  20. Re: D2 loot System?

    Autor: NMN 04.11.19 - 09:02

    mibbio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das im 3. Teil war ja auch nicht wirklich ein Skilltree. Da war alles viel
    > zu stark durch die Klassensets vorgegeben und man hat passend dazu seine
    > paar Skills "umgeschaltet".

    Was du im Endeffekt in D4 auch nur kannst. Der Skilltree besteht nur aus passiven Skills und kann gemaxt werden. Die aktiven Skills kannst du wählen wie in D3 und auch alle maxen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  3. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  4. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de