1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 4 und die…

Düster und Gory. Diablo is back!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: Lekanzev 01.11.19 - 21:19

    Sah fantastisch und sehr episch aus. Überhaupt war das wieder eine Blizzcon ganz nach meinem Geschmack. Danke Blizzard! Ihr habt es drauf.

  2. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: kat13 01.11.19 - 21:30

    Der Trailer ja, aktuelles CGI ebend da spart Blizz nicht. Das D4 gameplay hinterher wirkte dann doch eher wie aufgewrämtes D3, ich bete das sie es nicht versauen weil ich mir wirklich ein gutes D4 wünsche.
    Ansonsten in 2 Wochen ist PoE 4.0 Announcement :)
    D4 wird eh noch lange dauern.

  3. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: unbuntu 01.11.19 - 23:20

    Der Stil sieht wenigstens wieder wie Diablo 1/2 aus und nicht mehr wie vom WoW-Comicteam entworfen.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  4. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 01.11.19 - 23:50

    [gelöscht]

  5. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: wupme 02.11.19 - 14:03

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Stil sieht wenigstens wieder wie Diablo 1/2 aus und nicht mehr wie vom
    > WoW-Comicteam entworfen.

    Zum Glück sah auch D3 nicht so aus. Aber die mimimi Fraktion ist ja immer am lautesten.

  6. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: unbuntu 02.11.19 - 16:19

    Wenn es nicht so war, warum hat das so viele Leute gestört? D3 war wesentlich bunter und die Rüstungen viel unrealistischer und comicartiger, eben wie bei WoW. Da hat man halt 50cm dicke Schulterpanzer mit Stacheln dran, nicht der eher normal gehaltene Stil wie bei D1/2.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  7. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: Thunderbird1400 03.11.19 - 15:09

    wupme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück sah auch D3 nicht so aus. Aber die mimimi Fraktion ist ja immer
    > am lautesten.

    Doch, für mich sah es so aus. Es hatte Comic-Grafik und nicht mehr den realistischeren, düstereren Look von Diablo 2. Fand ich nicht gut. Aber das war nur einer von mehreren Faktoren, die meiner Meinung nach die düstere Atmosphäre eines Diablo kaputt gemacht haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.19 15:11 durch Thunderbird1400.

  8. Re: Düster und Gory. Diablo is back!

    Autor: theonlyone 04.11.19 - 11:21

    Zu befürchten das es schlichtweg ein D3 Re-skin wird , mit paar neuen Skills.


    Wird ohnehin noch Jahre dauern bis es released wird.

    Bis dahin haut PoE alle paar Monate Content raus.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer - Web und Cloud (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
  2. Angehende*r Projektleiter*in - IT-Management und Digitalisierung
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Sankt Augustin
  3. Inbetriebnehmer SPS-Steuerungen (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. IT-Absolvent / Quereinsteiger als Junior Spezialist (m/w/d)
    LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
    Open Source
    Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

    Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
    Eine Anleitung von Martin Strubel

    1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
    2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken