1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Kein Titan, mehr Hearthstone

Project Titan = Destiny

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Project Titan = Destiny

    Autor: j1nz0 24.09.14 - 10:56

    Es war bekannt, dass Project Titan nichts mit WoW zu tun haben wird. Man wusste anhand Interviews/Gerüchten, dass es eher im Sci Fi-Bereich anzutreffen sein würde, es würde auch Shooterelemente beinhalten und würde noch eine Weile brauchen. Das wusste man schon ab ~2008. Auch, würde EA niemals zulassen, zwei verschiedene MMOs innerhalb des selben Genres konkurrieren lassen, würde auch keinen Sinn ergeben. Es war auch bekannt, dass an "Destiny" lange gearbeitet wurde und Destiny laut EA/Bungie 10 Jahre aufrecht erhalten werden soll. Ein weiterer Hinweis ist auch das Lootsystem in Destiny, was Diablo 3 ähnelt.

    Ich persönlich glaube, dass Blizz schweren Herzens das unfertige Projekt zu Bungie transferiert hat, im Sinne von EA. Sollte das Spiel nach dem miesen Start erfolgreich werden, haben wir den Beweis, dass Blizzard die perfekte MMO-Schmiede ist. :p

    (Auch: Schaut euch einige der geleakten Conceptarts von Blizzard an, passt ziemlich zu Destiny)

  2. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: wmayer 24.09.14 - 11:02

    Ich glaube du verwechselst EA mit Activision.

  3. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: hubbabubbahubhub 24.09.14 - 11:04

    Ich glaub Du meinst Activison, nicht EA.

    Ansonsten denke ich das Blizz ein ziemlich gutes EVE artiges spiel machen könnte. Scifi "MMOs" gibts abseits der "F2P schnelle Aktion Map shooter" kaum. zum Glück kommt Scifi gerade wieder.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.14 11:07 durch hubbabubbahubhub.

  4. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: Vollstrecker 24.09.14 - 11:22

    Ist das selbe.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Activision_Blizzard

  5. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: LH 24.09.14 - 11:22

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das selbe.

    Nein.

  6. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: wmayer 24.09.14 - 11:23

    EA ist also Acitivsion und damit auch Blizzard?
    Warum läuft dann Battlefield nicht im Battle.net? :D

  7. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: j1nz0 24.09.14 - 11:28

    Verdammt, Leute! Reissts euch zam und hört mit dem Non-sense auf! Ihr verfehlt das Thema!

    Ist zu spät um den Beitrag zu editieren, dann ist es halt das was es ist...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.14 11:29 durch j1nz0.

  8. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: ra-hoch3 24.09.14 - 11:42

    Ja, aber deine Verschwörungstheorie ergibt keinen sinn. Warum sollte Activision Blizzard ein Spiel an EA weitergeben? Mal ganz davon abgesehen, dass Bungie angeblich enorme Summen (war nicht mal von 500 Mio USD die Rede?) in die Entwicklung von Destiny gesteckt haben soll und sich dafür die Freiheit von Microsoft zurück gekauft hat.

  9. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: Insomnia88 24.09.14 - 12:36

    j1nz0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jahre aufrecht erhalten werden soll. Ein weiterer Hinweis ist auch das
    > Lootsystem in Destiny, was Diablo 3 ähnelt.

    Das fehlerhafte an der Theorie ist nur, dass es Defiance gab (welches ich btw spiel(t)e) und Destiny quasi zu 80% ein Klon davon ist ;)
    Siehe dazu mehr in den Kommentaren der Destiny Artikel auf Golem, oder vielen Foren im Internet, wo das Thema schon heiss diskutiert wurde.
    Dass Destiny innovativ bzw. die Revolution ist, ist die größte Lüge des letzten Monats..

    Aber davon abgesehen, gab es dieses Loot-System auch in Borderlands. Wenn nicht sogar schon noch früher. Daran ist nix Blizzard-spezifisches zu finden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.14 12:45 durch Insomnia88.

  10. Re: Project Titan = Destiny

    Autor: EdenGazier 25.09.14 - 07:23

    Dennoch sind schon Paraellen zu Blizz zu erahnen.

    2007 gab Blizzard und Activsion ihre Fusionierung bekannt
    2007 wurde Project Titan von Blizz angekündigt
    2009 hat die Tochterfirma von Bungie Destiny Marke eintragen lassen und kündigt Projekt Tiger an was heute Destiny ist
    2008 und 2009 gab Blizz erste konkrete hinweise auf Projekt Titan (Futuristisch/hat nicht mit bekannten Blizz Marken zu tun.
    2011 oder 2012 (nicht sicher) Blizz gab bekannt das es Probleme mit der Entwicklung von Projekt Titan gab und es interne umstrukuierungen geben werde
    2013 Gab dann Bungie Destiny bekannt und das es mit zusammenarbeit mit Activision stattfindet. Einige bekannte Namen sind auch in den Credits zu finden.

    2014 Destiny kommt auf dem Markt und zwei Wochen später gibt Blizz die Aufgabe von Titan bekannt.

    Meine Vermutung. Activision hatte schon die Idee zusammen mit Blizz ein MMO zu machen das im Stil von Destiny war. Defiance könnte den ersten Schritt gewesen sein, warum Blizz dann Project Titan nicht mehr machen wollte. Aber Activision trotzdem am Konzept fest hielt.
    Auch der Zeitraum, das Blizzard mit dem Konzept von Titan unzufrieden sei und es von Grund auf neu zu machen, passt mit der bekanntgabe und Veröffentlichung von Defiance. Aber Activision wollte am Konzept festhalten. Da Blizz aber anscheind da schon kein Interesse mehr am Projekt hatte und es dann auch anscheint Probleme dann diesbezüglich, suchte sich Activision einen neuen Partner um das Projekt fertig stellen zu können. Da kam Bungie ins Spiel. Wahrscheinlich haben sie schon früher angefangen zusammen am Spiel Destiny zu arbeiten. Und es letzendlich auch fertig gestellt.

    Destiny kommt raus und Blizz kann sich offiziel vom Projekt jetzt abwenden.

    Ich finde auch die Bezeichnung einer Klasse "Titan" könnte einfach nur ein Wink auf Projekt Titan sein.

    Aber es ist nur ne Vermutung, ich hab das schon in einen Post gestern erläutert.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.14 07:42 durch EdenGazier.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. DONAUISAR Klinikum gKU, Deggendorf
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  4. BERLIN-CHEMIE AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 92,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de