Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Original-Starcraft kostenlos…

battle.net?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. battle.net?

    Autor: luker 19.04.17 - 14:15

    Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood War) ins battle.net zu gelangen. Beim ersten Versuch wollte das Spiel Updates installieren. Hat es auch gemacht. Ab dem zweiten Versuch bekam ich immer nur die Meldung, dass es ein Problem mit dem installierten Spiel gibt und womöglich mein Rechner einen Virus habe.

    Ist das battle.net noch zugänglich für Vanilla SC1?
    Kann es daran liegen, dass mein SC in wine läuft und nicht nativ auf Windows?

  2. Re: battle.net?

    Autor: Kakiss 19.04.17 - 15:16

    luker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood
    > War) ins battle.net zu gelangen. Beim ersten Versuch wollte das Spiel
    > Updates installieren. Hat es auch gemacht. Ab dem zweiten Versuch bekam ich
    > immer nur die Meldung, dass es ein Problem mit dem installierten Spiel gibt
    > und womöglich mein Rechner einen Virus habe.
    >
    > Ist das battle.net noch zugänglich für Vanilla SC1?
    > Kann es daran liegen, dass mein SC in wine läuft und nicht nativ auf
    > Windows?

    Ich habe es zwar nicht ohne Brood War ausprobiert, aber es sollte gehen.
    Diablo 1 geht ebenso noch, die Nachricht mit dem Virus hört sich seltsam an, eher nach einer dieser Seiten die als Pop Up kommen, auf eher illegalen Seiten.

  3. Re: battle.net?

    Autor: luker 19.04.17 - 20:07

    Nix illegal, nix irgendeine Seite. Höchstens das Pop-up könnte ich bestätigen. Aber eben direkt im SC1-Client. In dem Kontext würde ich eher von Messagebox sprechen.

    Ist es normal, dass das ganze Netz-Gedöns lange nicht so gestylt aussieht wie das restliche Spiel?

  4. Re: battle.net?

    Autor: Netzweltler 19.04.17 - 21:39

    Lt. einer anderen Meldung sollte SC als Administrator installiert werden. Viell. liegt's daran.

  5. Re: battle.net?

    Autor: Astorek 20.04.17 - 13:02

    luker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood War) ins battle.net zu gelangen.

    Registriere dich mit der Seriennummer auf der Battlenet-Seite, dann bekommst du Brood War kostenlos zum Herunterladen obendrauf. Dann musst du StarCraft erneut installieren (weil sich sonst Brood War mit der neuesten Patch-Version nicht installieren lässt), dann Brood War, dann den aktuellsten Patch - und die Verbindung sollte einwandfrei hinhauen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 7,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55