Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Original-Starcraft kostenlos…

battle.net?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. battle.net?

    Autor: luker 19.04.17 - 14:15

    Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood War) ins battle.net zu gelangen. Beim ersten Versuch wollte das Spiel Updates installieren. Hat es auch gemacht. Ab dem zweiten Versuch bekam ich immer nur die Meldung, dass es ein Problem mit dem installierten Spiel gibt und womöglich mein Rechner einen Virus habe.

    Ist das battle.net noch zugänglich für Vanilla SC1?
    Kann es daran liegen, dass mein SC in wine läuft und nicht nativ auf Windows?

  2. Re: battle.net?

    Autor: Kakiss 19.04.17 - 15:16

    luker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood
    > War) ins battle.net zu gelangen. Beim ersten Versuch wollte das Spiel
    > Updates installieren. Hat es auch gemacht. Ab dem zweiten Versuch bekam ich
    > immer nur die Meldung, dass es ein Problem mit dem installierten Spiel gibt
    > und womöglich mein Rechner einen Virus habe.
    >
    > Ist das battle.net noch zugänglich für Vanilla SC1?
    > Kann es daran liegen, dass mein SC in wine läuft und nicht nativ auf
    > Windows?

    Ich habe es zwar nicht ohne Brood War ausprobiert, aber es sollte gehen.
    Diablo 1 geht ebenso noch, die Nachricht mit dem Virus hört sich seltsam an, eher nach einer dieser Seiten die als Pop Up kommen, auf eher illegalen Seiten.

  3. Re: battle.net?

    Autor: luker 19.04.17 - 20:07

    Nix illegal, nix irgendeine Seite. Höchstens das Pop-up könnte ich bestätigen. Aber eben direkt im SC1-Client. In dem Kontext würde ich eher von Messagebox sprechen.

    Ist es normal, dass das ganze Netz-Gedöns lange nicht so gestylt aussieht wie das restliche Spiel?

  4. Re: battle.net?

    Autor: Netzweltler 19.04.17 - 21:39

    Lt. einer anderen Meldung sollte SC als Administrator installiert werden. Viell. liegt's daran.

  5. Re: battle.net?

    Autor: Astorek 20.04.17 - 13:02

    luker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe vor einigen Wochen versucht, mit dem originalen SC (ohne Brood War) ins battle.net zu gelangen.

    Registriere dich mit der Seriennummer auf der Battlenet-Seite, dann bekommst du Brood War kostenlos zum Herunterladen obendrauf. Dann musst du StarCraft erneut installieren (weil sich sonst Brood War mit der neuesten Patch-Version nicht installieren lässt), dann Brood War, dann den aktuellsten Patch - und die Verbindung sollte einwandfrei hinhauen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21