1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blue Byte: Anno Online geht offline

Perversion des Konsumismus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Perversion des Konsumismus

    Autor: __destruct() 30.11.17 - 17:50

    Software as a Service ist die Perversion des Konsumismus. Man ist als Nutzer von SAS an die Gnade des Dienstanbieters gefesselt und wenn dieser den Übergang zu einem neuen Service einleiten will, kann er den alten Service allen Nutzern willkürlich entziehen. Auch bei Änderungen ist man dem Dienstanbieter vollkommen ausgesetzt.

    Anders gesagt: Stallman hatte Recht, aber die meisten haben entweder nicht zugehört oder dachten, was er seit Jahrzehnten bereits predigt, sei lächerlich.

  2. Re: Perversion des Konsumismus

    Autor: Zensurfeind 01.12.17 - 01:06

    Kann Dir nur zustimmen.

  3. Re: Perversion des Konsumismus

    Autor: Micha12345 01.12.17 - 10:35

    SaaS zeigt nur deutlich auf, dass dir eine Software nicht gehört, nur weil du evtl. einen Datenträger gekauft hast.

    Software hat man schon immer 'as is' verkauft. Bislang dachte Käufer zwar immer, die Einschränkungen bezögen sich auf die Systemanforderungen, aber grundsätzlich stand es schon immer jedem Anbieter frei, seine Software zeitlich zu begrenzen

  4. Re: Perversion des Konsumismus

    Autor: jose.ramirez 01.12.17 - 15:09

    Micha12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SaaS zeigt nur deutlich auf, dass dir eine Software nicht gehört, nur weil
    > du evtl. einen Datenträger gekauft hast.
    >
    > Software hat man schon immer 'as is' verkauft. Bislang dachte Käufer zwar
    > immer, die Einschränkungen bezögen sich auf die Systemanforderungen, aber
    > grundsätzlich stand es schon immer jedem Anbieter frei, seine Software
    > zeitlich zu begrenzen

    Anscheinend weisst Du nicht einmal wer Stallman ist und was er Postuliert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. WISKA Hoppmann GmbH, Kaltenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Microsoft: Besitzer des Surface Laptop 3 berichten von Displayrissen
    Microsoft
    Besitzer des Surface Laptop 3 berichten von Displayrissen

    Teils schon nach wenigen Wochen scheint das Displayglas des Surface Laptop 3 zu reißen. Davon berichten immer mehr Besitzer des Notebooks. Zunächst bietet Microsoft einen Ersatz für viel Geld an. Mittlerweile sucht der Hersteller den Fehler auch bei sich selbst.

  2. Faltbares Smartphone: Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    Faltbares Smartphone
    Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam

    Spezielle Fasern in Samsungs Galaxy Z Flip sollen verhindern, dass kleine Staubpartikel durch das Gelenk in das Gehäuse des faltbaren Smartphones eindringen. Dieses Prinzip scheint seine Grenzen zu haben, wie ein - zugegebenermaßen extremer - Test von iFixit zeigt.

  3. Quartalsbericht: Telekom mit Rekordergebnis und hoher Verschuldung
    Quartalsbericht
    Telekom mit Rekordergebnis und hoher Verschuldung

    Die Deutsche Telekom hat den Gewinn im vergangenen Jahr um fast 80 Prozent auf rund 4 Milliarden Euro gesteigert. Nun ist das große Ziel die Übernahme von Sprint in den USA.


  1. 11:05

  2. 10:50

  3. 10:32

  4. 10:22

  5. 09:00

  6. 08:40

  7. 08:24

  8. 08:00