Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluehole: Neue Bilder aus der Pubg-Wüste

Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: non_existent 16.11.17 - 17:02

    ... im Gegensatz zu eigentlichen Spiel, was immer noch aussieht wie eine Early Alpha.

  2. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: suit1337 16.11.17 - 17:25

    Die Screenshots sehen doch wie im Spiel aus? Mit fragwürdigem AA bei Zähnen, Kabeln oder anderen Details und 2-dimensionaler Vegetation, die ab 150 Metern einfach verschwindet :)

    Auf Screenshot #2 fällt das mangelnde AA beim Windrad stark auf - das mit der Vegetation fällt nicht auf, weil es so wenig gibt. Bei Feldern und Äckern auf Erangel sieht man das viel deutlicher.

  3. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Proctrap 16.11.17 - 17:36

    die meisten müssen die grafik herunter drehen da es einfach gar nicht optimiert ist

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  4. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Steggesepp 16.11.17 - 18:32

    Jop, das spiel frisst schon unglaublich viel Leistung. In letzter Zeit ist es noch extremer geworden, liegt wohl an den Anti-Cheat Messungen im Background. Aber auch generell, es gibt kaum ein Spiel (welche ich in Besitz habe) wo meinen übertakteten 2500k an die Grenze bringt, PUBG schafft das aber mit leichtigkeit :D

  5. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: zZz 16.11.17 - 21:30

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... im Gegensatz zu eigentlichen Spiel, was immer noch aussieht wie eine
    > Early Alpha.

    Schlimm find ich eigentlich nur die Animationen. Gut, daran soll's nicht scheitern. Die Animationen von The Witcher 3 waren auch unter aller sau, trotzdem ein super Spiel.

  6. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Proctrap 17.11.17 - 00:47

    das Problem sind auch so verbuggte Gegenden; hatte ursprünglich alles so wie vorgegeben, nicht die beste fps, aber ausreichend
    dann kamen Passagen wo aus dem nix in bestimmter Blickrichtung nur noch Diashow drin war

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.17 00:47 durch Proctrap.

  7. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: ArcherV 17.11.17 - 08:56

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Die Animationen von The Witcher 3 waren auch unter aller sau,
    > trotzdem ein super Spiel.


    Bitte was?
    Die Animationen von Mass Effect Andromeda waren schlecht, aber nicht die vom Hexer.

  8. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: zZz 17.11.17 - 11:32

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bitte was?
    > Die Animationen von Mass Effect Andromeda waren schlecht, aber nicht die
    > vom Hexer.

    Dann hast Du ganz einfach andere Qualitätskriterien. Auch in einem Fantasy-Titel messe ich die Qualität einer Animation an der Glaubwürdigkeit. Bei Witcher 3 sind sowohl die Mimik (Botox?) als auch die Bewegungen der Figuren nicht besonders glaubwürdig. Und mit dem Alter des Spiels lässt sich das auch nicht entschuldigen, da gibt es deutlich besseres. Ich würde jedenfalls erwarten, dass sich auch ein Studio wie CD Projekt Motion Capturing leisten können sollte.

  9. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: ArcherV 17.11.17 - 11:55

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hast Du ganz einfach andere Qualitätskriterien. Auch in einem
    > Fantasy-Titel messe ich die Qualität einer Animation an der
    > Glaubwürdigkeit. Bei Witcher 3 sind sowohl die Mimik (Botox?) als auch die
    > Bewegungen der Figuren nicht besonders glaubwürdig. Und mit dem Alter des
    > Spiels lässt sich das auch nicht entschuldigen, da gibt es deutlich
    > besseres. Ich würde jedenfalls erwarten, dass sich auch ein Studio wie CD
    > Projekt Motion Capturing leisten können sollte.


    Ich fande die Welt von W3 sehr glaubwürdig und überzeugend.

    Klar, an die Cinematic Trailer kam das nicht heran, aber das erwartet doch auch niemand ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Vierkirchen, München
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 2,99€
  3. 7,99€
  4. 0,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
    2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
    Zulassung autonomer Autos
    Der Mensch fährt besser als gedacht

    Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
    Von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
    2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
    3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

      Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

    2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
      Glücksspiel
      Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

      Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

    3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
      Entwicklung
      Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

      Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


    1. 19:15

    2. 19:00

    3. 18:45

    4. 18:26

    5. 18:10

    6. 17:48

    7. 16:27

    8. 15:30