Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluehole: Neue Bilder aus der Pubg-Wüste

Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: non_existent 16.11.17 - 17:02

    ... im Gegensatz zu eigentlichen Spiel, was immer noch aussieht wie eine Early Alpha.

  2. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: suit1337 16.11.17 - 17:25

    Die Screenshots sehen doch wie im Spiel aus? Mit fragwürdigem AA bei Zähnen, Kabeln oder anderen Details und 2-dimensionaler Vegetation, die ab 150 Metern einfach verschwindet :)

    Auf Screenshot #2 fällt das mangelnde AA beim Windrad stark auf - das mit der Vegetation fällt nicht auf, weil es so wenig gibt. Bei Feldern und Äckern auf Erangel sieht man das viel deutlicher.

  3. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Proctrap 16.11.17 - 17:36

    die meisten müssen die grafik herunter drehen da es einfach gar nicht optimiert ist

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  4. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Steggesepp 16.11.17 - 18:32

    Jop, das spiel frisst schon unglaublich viel Leistung. In letzter Zeit ist es noch extremer geworden, liegt wohl an den Anti-Cheat Messungen im Background. Aber auch generell, es gibt kaum ein Spiel (welche ich in Besitz habe) wo meinen übertakteten 2500k an die Grenze bringt, PUBG schafft das aber mit leichtigkeit :D

  5. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: zZz 16.11.17 - 21:30

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... im Gegensatz zu eigentlichen Spiel, was immer noch aussieht wie eine
    > Early Alpha.

    Schlimm find ich eigentlich nur die Animationen. Gut, daran soll's nicht scheitern. Die Animationen von The Witcher 3 waren auch unter aller sau, trotzdem ein super Spiel.

  6. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: Proctrap 17.11.17 - 00:47

    das Problem sind auch so verbuggte Gegenden; hatte ursprünglich alles so wie vorgegeben, nicht die beste fps, aber ausreichend
    dann kamen Passagen wo aus dem nix in bestimmter Blickrichtung nur noch Diashow drin war

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.17 00:47 durch Proctrap.

  7. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: ArcherV 17.11.17 - 08:56

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Die Animationen von The Witcher 3 waren auch unter aller sau,
    > trotzdem ein super Spiel.


    Bitte was?
    Die Animationen von Mass Effect Andromeda waren schlecht, aber nicht die vom Hexer.

  8. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: zZz 17.11.17 - 11:32

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bitte was?
    > Die Animationen von Mass Effect Andromeda waren schlecht, aber nicht die
    > vom Hexer.

    Dann hast Du ganz einfach andere Qualitätskriterien. Auch in einem Fantasy-Titel messe ich die Qualität einer Animation an der Glaubwürdigkeit. Bei Witcher 3 sind sowohl die Mimik (Botox?) als auch die Bewegungen der Figuren nicht besonders glaubwürdig. Und mit dem Alter des Spiels lässt sich das auch nicht entschuldigen, da gibt es deutlich besseres. Ich würde jedenfalls erwarten, dass sich auch ein Studio wie CD Projekt Motion Capturing leisten können sollte.

  9. Re: Die Screenshots sehen sogar gut aus ...

    Autor: ArcherV 17.11.17 - 11:55

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hast Du ganz einfach andere Qualitätskriterien. Auch in einem
    > Fantasy-Titel messe ich die Qualität einer Animation an der
    > Glaubwürdigkeit. Bei Witcher 3 sind sowohl die Mimik (Botox?) als auch die
    > Bewegungen der Figuren nicht besonders glaubwürdig. Und mit dem Alter des
    > Spiels lässt sich das auch nicht entschuldigen, da gibt es deutlich
    > besseres. Ich würde jedenfalls erwarten, dass sich auch ein Studio wie CD
    > Projekt Motion Capturing leisten können sollte.


    Ich fande die Welt von W3 sehr glaubwürdig und überzeugend.

    Klar, an die Cinematic Trailer kam das nicht heran, aber das erwartet doch auch niemand ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 18,99€
  2. 25,49€
  3. (-78%) 8,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    1. Google: Chinesische Suchmaschine Dragonfly ist faktisch beendet
      Google
      Chinesische Suchmaschine Dragonfly ist faktisch beendet

      Das wichtigste Werkzeug darf nicht mehr genutzt werden, das Team wird verkleinert: Google fährt die Arbeit an der chinesischen Suchmaschine Dragonfly stark zurück. Intern wird davon ausgegangen, dass das Projekt damit beendet ist.

    2. Battlefield 5: Entwickler setzten Time to Kill nach Kritik zurück
      Battlefield 5
      Entwickler setzten Time to Kill nach Kritik zurück

      Nach vielen Beschwerden aus der Community nimmt das Entwicklerstudio Dice umfangreiche Änderungen an Battlefield 5 zurück. Es geht vor allem um die Time to Kill - und darum, wie schwierig der Einstieg in die virtuellen Gefechte ist.

    3. Elektromobilität: Der Oberleitungs-Lkw startet in Hessen
      Elektromobilität
      Der Oberleitungs-Lkw startet in Hessen

      Wie fährt der Lkw der Zukunft? Möglichst nicht mit Diesel, sondern sauber und elektrisch. In Hessen startet jetzt das erste von drei deutschen Pilotprojekten für eine Autobahn mit Oberleitung.


    1. 13:47

    2. 12:27

    3. 12:03

    4. 12:02

    5. 11:43

    6. 11:03

    7. 10:47

    8. 10:35