1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Borderlands 2: Beschwerden über zu wenig…

Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: DekenFrost 28.09.12 - 13:24

    Ich habe mich so gefreut dass ich das Spiel ohne Bedenken in DE kaufen konnte, weil ungeschnitten. Ich bin einer der Menschen die geschnittenen Spielen komplett aus dem weg geht.
    Borderlands 1 habe ich mir über einen Ausländischen User bei Steam kaufen und giften lassen, hier musste ich mir die mühe nicht machen.

    Ich hab ehrlich gesagt nicht mal gemerkt dass es weniger brutal ist, mit Physx fliest das Blut und andere Flüßigkeiten wunderbar physikalisch korrekt irgendwelche hügel herunter, wnuderbar.

    Aber nein, das ist den Leuten natürlich auch nicht recht. Ich kapier es nicht.

    Naja, mir gefällt das Spiel, das Wochenende wirds durchgespielt, die Story ist weitaus besser als im Vorgänger .. ich kann mich nicht beklagen.

  2. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Anonymouse 28.09.12 - 13:28

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und giften lassen


    Ehrlich jetzt?

  3. "giften lassen"

    Autor: fratze123 28.09.12 - 13:30

    oh je... oh je...

  4. Re: "giften lassen"

    Autor: tingelchen 28.09.12 - 13:39

    So stark kann es nicht gewesen sein, sonst würde er nicht mehr hier schreiben :D

  5. Re: "giften lassen"

    Autor: Anonymouse 28.09.12 - 13:40

    Dafür bekommen die Leser jetzt aber Krebs...

  6. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: DekenFrost 28.09.12 - 13:42

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DekenFrost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und giften lassen
    >
    > Ehrlich jetzt?

    Ja und? Somit hatte ich es unzensiert und gut.

    @alle anderen, ich glaub ich hab den witz nicht kapiert ..

  7. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Anonymouse 28.09.12 - 13:44

    Das war auch kein Witz.

    Das heißt "schenken" und nicht "giften"...

  8. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Puppenspieler 28.09.12 - 13:48

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @alle anderen, ich glaub ich hab den witz nicht kapiert ..

    kann man ein gegiftetes game denn auch ganz tight auf einen anderen account moven, oder ist der stuff an den geownten gechained? *g*

    [an dieser Stelle dreht sich Falco im Grabe um]

    Schönen Freitag noch! ;-)

  9. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Anonymouse 28.09.12 - 13:50

    Sehr schön :D

  10. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: DekenFrost 28.09.12 - 14:08

    man man ich bin halber brite und hab mein steam auf englisch da kommen halt ab und zu mal ein paar englische begriffe durch, ich entschuldige mich >:D

  11. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Puppenspieler 28.09.12 - 14:11

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man man ich bin halber brite und hab mein steam auf englisch da kommen halt
    > ab und zu mal ein paar englische begriffe durch, ich entschuldige mich >:D

    you can get me half brite and have my steam just as in English
    from time to time by a couple of English notions, I apologize> I: D

    *lach*

  12. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: Anonymouse 28.09.12 - 14:15

    Dir sei verziehen ;D

  13. Re: Ich hab mich sehr gefreut das Spiel in DE Kaufen zu können ..

    Autor: oli_p_aus_e 30.09.12 - 19:27

    Es ist aber schon so, daß das Wort "giften" öfters in Foren zu lesen ist. Das sind aber nicht alle halbe Briten ;)

    "Giften" find ich genauso schlimm wie "Liken" :|

    Gruß,

    Olle



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.12 19:28 durch oli_p_aus_e.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Murr
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. S-Kreditpartner GmbH, keine Angabe
  4. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  4. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin