1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus…

Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

    Autor: cabel 17.09.19 - 15:08

    Und dann im sale für 99% off für 20¤ kaufen. Falls es kein pay2win ist

  2. Re: Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

    Autor: Anonymouse 17.09.19 - 15:14

    kthxbye

  3. Re: Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

    Autor: TrollNo1 17.09.19 - 15:50

    Klingt interessant. Also hol ich mir den 2. Teil, den sollte mein PC packen. Bis ich dann den dritten spielen kann/will, ist das Spiel auch in meiner Preiswelt angelangt ;)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

    Autor: Hotohori 17.09.19 - 22:01

    Für eine GotY zahl ich auch gerne 40+ Euro. Man muss es ja nicht immer übertreiben.

    Da ich den 1. Teil noch spielen will und dann noch mal den 2., hab ich eh noch genug zu tun.

  5. Re: Jetzt erstmal auf die 50 DLCs warten

    Autor: keldana 18.09.19 - 22:54

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine GotY zahl ich auch gerne 40+ Euro. Man muss es ja nicht immer
    > übertreiben.

    Und weil ich auch nicht übertreiben wollte, habe ich mir die Super Deluxe Edition (inkl. Season Pass) für 70 statt 100 Euro vorbestellt. Aber auch, weil ich die anderen Games für jeweils um die 20 Euro erworben hatte. Man kann einem Studio eben auch mal etwas mehr gönnen. ;-)))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  4. Swabian Instruments GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 4,96€
  3. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
      FTTH
      Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

      Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

    2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
      Workstation-Grafikkarte
      AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

      Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

    3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
      Modehändler
      Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

      Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


    1. 18:54

    2. 18:52

    3. 18:23

    4. 18:21

    5. 16:54

    6. 16:17

    7. 16:02

    8. 15:38