Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brian Fargo: The Bard's Tale 4 mit…

Anfertigen eigener Karten ... möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anfertigen eigener Karten ... möglich

    Autor: Endwickler 26.01.15 - 18:05

    Im Text:
    Anfertigen eigener Karten auf Millimeterpapier ist möglicherweise im Hardcoremodus möglich

    Was passiert, wenn man es anderweitig anfertigt? Stürzt dann das Spiel ab? Wieso sollte es nur da und eventuell möglich sein?

  2. Re: Anfertigen eigener Karten ... möglich

    Autor: most 26.01.15 - 18:31

    Kommt doch auch auf die Spielwelt an. Ein Skyrim oder Fallout auf Papier zu kartografieren stelle ich mir relativ schwierig vor. Ok, man könnte x,y Koordinaten notieren, aber das wäre ja kein echtes kartografieren.

  3. Re: Anfertigen eigener Karten ... möglich

    Autor: Endwickler 26.01.15 - 21:48

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt doch auch auf die Spielwelt an. Ein Skyrim oder Fallout auf Papier zu
    > kartografieren stelle ich mir relativ schwierig vor. Ok, man könnte x,y
    > Koordinaten notieren, aber das wäre ja kein echtes kartografieren.

    Was ich meinen wollte: Wieso sollte das Spiel bestimmen, in welchem Schwierigkeitsgrad der Spieler Karten auf Papier zeichnen kann? Wie soll das Spiel das in anderen Modi verhindern, dass es nur dann, wenn das Spiel das vorsieht, überhaupt möglich ist, eine Karte zu zeichnen?

  4. Re: Anfertigen eigener Karten ... möglich

    Autor: Nolan ra Sinjaria 26.01.15 - 23:45

    ich vermute mal es ist andersrum gemeint:
    Bei Legend of Grimrock hast du die Möglichkeit die Autokarte auszuschalten und stattdessen deine eigene zu nutzen. Es wird sogar ein entsprechendes .pdf mit einem leeren Kartenbogen bereitgestellt :D

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  5. Re: Anfertigen eigener Karten ... möglich

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.01.15 - 05:04

    Nachtrag: Aber ja, das ist im Artikel etwas komisch formuliert :D

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Bad Kötzting
  2. ista International GmbH, Essen
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,90€ (Bestpreis!)
  2. bis zu 85% reduziert
  3. 109,00€
  4. (u. a. The Division 2 Xbox 46,99€, PSN Card 20 Euro 18,99€, PSN Card 10 Euro 9,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00