1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesprüfstelle: Quake vom Index…

Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: rtfm 30.11.11 - 14:08

    werden sie hoffentlich verstehen warum wir uns heute über ähnliche Zensuren wundern.

    Haha, Spaß. Videospiele sind Teufelswerk. Weiß doch jeder.

  2. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: Theta 30.11.11 - 14:18

    rtfm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werden sie hoffentlich verstehen warum wir uns heute über ähnliche Zensuren
    > wundern.
    >
    > Haha, Spaß. Videospiele sind Teufelswerk. Weiß doch jeder.

    Stimmt - die geplanten Datenträgerverbrennungen sind ja nur aus Gesundheitsgründen wegen der schädlichen Verbrennungsrückstände ausgesetzt worden.

    Dabei stellt sich mir die Frage, wie die Häretikerplattformen ihre gerechte Strafe erfahren werden, die das Teufelswerk in nicht greifbarer Form unter die ahnungslosen Konsumenten streuen. :)

  3. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: Test_The_Rest 30.11.11 - 14:22

    ... und wenn sie erst verstanden haben, daß Zensur != Indizierung...

    Ach egal.
    Bringt eh nix.

  4. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: dehe 30.11.11 - 15:32

    rtfm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werden sie hoffentlich verstehen warum wir uns heute über ähnliche Zensuren
    > wundern.

    na warscheinlich hat die meinschheit inzwischen einfach ein neues level der allgemeinen grausamkeit erreicht, in dem solche spiele einfach nichtmehr ins gewicht fallen.

  5. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: C00kie 30.11.11 - 15:59

    dehe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > na warscheinlich hat die meinschheit inzwischen einfach ein neues level der
    > allgemeinen grausamkeit erreicht, in dem solche spiele einfach nichtmehr
    > ins gewicht fallen.

    Wie heißt es doch so schön? Kinder können grausam sein. Manch ein Balg ist zehnmal so schlimm wie der beste Horror aus Doom und Quake. Für einige Kinder ist virtuelles Schlachten eine Erholung! :D

  6. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: 7hyrael 30.11.11 - 16:20

    und wenn du verstanden hast, dass der zwang auf seiten der spieleentwickler, spieleinhalte aus den spielen zu entfernen eben doch genau das ist ...

    Ach ne, bringt eh nix.

  7. Re: Wenn sie verstanden haben warum wir uns damals darüber gewundert haben,

    Autor: amp amp nico 13.12.11 - 04:34

    Und manche Eltern können noch viel grausamer sein. Manch ein alter Sack ist zwanzigmal so schlimm wie Annie Wilkes aus Misery. Für einige Kinder ist virtuelles Schlachten WIRKLICH eine Erholung. Oder nur Flucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Nürnberg
  2. LEWA GmbH, Leonberg
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
    Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

    Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
    2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
    3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro