Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bungie: PC-Version von Destiny 2…

Fadenkreuz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fadenkreuz

    Autor: Roggan29 19.05.17 - 13:16

    Wow, jetzt ist schon die Positionierung des Fadenkreuzes eine so wichtige Info, dass es unbedingt in der News erwähnt werden musste? Man merkt das es Freitag ist :D

  2. Re: Fadenkreuz

    Autor: OhYeah 19.05.17 - 14:35

    Naja, mehr gibt es halt auch über Destiny 2 wohl nicht zu sagen..

    Swag

  3. Re: Fadenkreuz

    Autor: david_rieger 19.05.17 - 14:41

    Ach nu, es steht als kleine Notiz im vorletzten Absatz. Ich wusste um das Detail noch nicht, für mich hat der Artikel damit einen Wert und evtl. lese ich mal heute Abend etwas darüber nach, warum Konsoleros das Fadenkreuz weiter südlich tragen. Hat das was mit der Controllersteuerung zu tun?
    Das Spiel selber und Shooter allgemein interessieren mich nicht mal - bis auf Serious Sam aber das ist was anderes. :)

    Man möchte meinen, die Leute lesen Artikel nur noch um Haare in der Suppe zu finden. Oder um kund zu tun, dass ein Detail daraus sie nicht interessiert.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  4. Re: Fadenkreuz

    Autor: FlawlessFlow 20.05.17 - 12:23

    Mir fällt kein Grund ein wie das mit Gamepad Steuerung zusammen hängt. Es wird spekuliert das sich das natürlicher anfühlen soll, weil eine Waffe normal nicht auf Augenhöhe getragen wird, aber ich finde das eine vage Erklärung.

    Ich hab habe von Bungie nur Halo und Destiny gespielt, seit Halo 2 ist das Fadenkreuz leicht nach unten gerückt. Nachdem 343 Industries Halo übernommen hat, wurde das mit Halo 5 aber wieder umgekehrt.

    Vom Spielgefühl macht es für mich keinen Unterschied, bzw. es fällt nicht negativ auf. Man merkt das etwas anders ist, aber Leute die ich darauf angesprochen hab, wurde es erst dann bewusst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  2. TUI Business Services GmbH, Hannover
  3. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  4. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 19,99€
  3. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis

    Das neue Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.

  2. Google Duplex: Weitere Details über Googles Anrufassistenten
    Google Duplex
    Weitere Details über Googles Anrufassistenten

    Es gibt weitere Details zu Google Duplex. Sobald Duplex einen Anruf durchführt, soll sich der Google Assistant als solcher identifizieren. Zudem wird der Anrufer darüber informiert, dass das Telefonat mitgeschnitten wird.

  3. Verhaltenskodex: Google verabschiedet sich von "Don't be evil"
    Verhaltenskodex
    Google verabschiedet sich von "Don't be evil"

    Google hat kürzlich das Motto "Don't be evil" aus seinem Verhaltenskodex entfernt. Es war nicht nur intern im Unternehmen umstritten. Immer wieder führte der Leitspruch "Sei nicht böse" zu hitzigen Debatten.


  1. 12:00

  2. 11:43

  3. 11:04

  4. 10:23

  5. 15:31

  6. 15:08

  7. 12:25

  8. 14:28