Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › C&C Rivals angespielt: Tiberium für…

C&C Rivals angespielt: Tiberium für unterwegs

Schicke Grafik und schnelle Matches gegen andere Generäle, dazu viel Inhalt zum Tüfteln und Ausprobieren - aber auch aufdringliche Mikrotransaktionen: Mit Rivals hat Electronic Arts einen ordentlichen Ableger von Command & Conquer für mobile Endgeräte veröffentlicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ziemlich hohes Niveau 6

    Joker86 | 05.12.18 14:48 10.12.18 16:48

  2. Mikrotransaktionen hat das Gaming zerstört...kwt 8

    mcmrc1 | 06.12.18 00:08 08.12.18 15:31

  3. C&C Remaster

    zeneox | 07.12.18 12:28 Das Thema wurde verschoben.

  4. Link Playstore 2

    abcdef1234 | 06.12.18 13:19 07.12.18 11:45

  5. Spiele 2018... 16

    McWiesel | 05.12.18 15:03 07.12.18 09:29

  6. Sehe keinen Grund dafür, Geld auszugeben 11

    Rax | 05.12.18 14:55 06.12.18 13:27

  7. Es gibt eine ganze reihe rts und c&c clone im store 2

    Micha_T | 05.12.18 20:07 06.12.18 11:19

  8. Re: Mikrotransaktionen hat das Gaming zerstört...kwt

    ibsi | 06.12.18 11:19 Das Thema wurde verschoben.

  9. Voranmelden Early-Bird-Bundle Verarsche 4

    Pay2Win | 05.12.18 16:55 06.12.18 09:25

  10. Ich frage mich zunehmend... 3

    demon driver | 05.12.18 18:31 06.12.18 09:21

  11. Im Play Store nicht zu sehen 2

    Profi | 05.12.18 15:31 05.12.18 16:46

  12. Was haltet Ihr von den AMD Leaks: Link inside 3

    DY | 05.12.18 14:43 05.12.18 15:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. ETAS, Stuttgart
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 14,95€
  3. 23,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    1. Smartphones und Streaming: Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar
      Smartphones und Streaming
      Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar

      Die beiden großen Elektronikmarktketten Media Markt und Saturn nehmen Xiaomi-Geräte ins Sortiment. Neben Smartphones wird auch die aktuelle Streamingbox des Herstellers dort verkauft. Offiziell ist Xiaomi weiterhin nicht in Deutschland vertreten.

    2. Omega: Lotus plant Elektro-Supersportwagen für 2,2 Millionen Euro
      Omega
      Lotus plant Elektro-Supersportwagen für 2,2 Millionen Euro

      Der Autohersteller Lotus Cars plant einem Magazinbericht zufolge einen 1.000 PS starken E-Supersportwagen für einen Kaufpreis von umgerechnet 2,2 Millionen Euro. Auf dem Markt wird der Omega mit einem alten Weggefährten konkurrieren.

    3. Zölle: Gopro verlagert Produktion für US-Markt
      Zölle
      Gopro verlagert Produktion für US-Markt

      Der Actionkamerahersteller Gopro reagiert auf die von den USA gegenüber China angedrohten Importzölle: Die Produktion der Waren für den US-Markt wird von China in andere Länder verlagert.


    1. 08:23

    2. 08:01

    3. 07:49

    4. 07:29

    5. 21:00

    6. 18:28

    7. 18:01

    8. 17:41