1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Californium: Abenteuer mit dem geistigen…

i am lost - passiert da noch was?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. i am lost - passiert da noch was?

    Autor: Berlinlowa 17.02.16 - 00:02

    Danke für das Spiel. Danke arte. Danke GEZ Zahler.
    Aber irgendwie sitze ich im ersten Raum fest, ein paar Wände sind blau geworden und nichts passiert, außer die ewig gleiche Musik.
    Hab ich was verpasst? Spielt das in Echtzeit und es passiert einfach nichts? Sinn? Hilfe?

  2. Boa ist das langweilig.

    Autor: Berlinlowa 17.02.16 - 01:21

    Jetzt habe ich tatsächlich eine Stunde in dem Game herum geklickt und den ersten Level absolviert, den Sinn dahinter aber immer noch nicht begriffen.
    Point & Click und schlechte Grafik und aus vier, fünf Akkorden bestehende "Musik". Schlechte Kollisionsabfrage und viele Clipping Fehler. Und keinerlei Interaktionsmöglichkeiten.
    Selten ein so langweiliges "Spiel" gesehen. Es weckt keine Vorfreude, die weiteren Level werde ich mir ersparen und nicht downloaden.
    Ich glaube, arte sollte bei seiner Kernkompetenz bleiben, und TV Beiträge erstellen.

  3. Re: Boa ist das langweilig.

    Autor: gna 17.02.16 - 22:29

    Berlinlowa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt habe ich tatsächlich eine Stunde in dem Game herum geklickt und den
    > ersten Level absolviert, den Sinn dahinter aber immer noch nicht
    > begriffen.
    > Point & Click und schlechte Grafik und aus vier, fünf Akkorden bestehende
    > "Musik". Schlechte Kollisionsabfrage und viele Clipping Fehler. Und
    > keinerlei Interaktionsmöglichkeiten.
    > Selten ein so langweiliges "Spiel" gesehen. Es weckt keine Vorfreude, die
    > weiteren Level werde ich mir ersparen und nicht downloaden.
    > Ich glaube, arte sollte bei seiner Kernkompetenz bleiben, und TV Beiträge
    > erstellen.

    ja, ich habe mich auch mühselig durchgeklickt als großer Philipp K. Dick-Fan und hatte mir eine Erfahrung wie aus 80er adventures z.B tass times in tonetown erhofft. Aber das game ist ein stupides 3d-hinweis geklicke, bei welchem man oft im richtigen winkel und abstand zum hinweis stehen muss um selbiges überhaupt zu erkennen.
    Dieses Spiel ist alles andere als Arte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ATMINA Solutions GmbH, Hannover, Home-Office
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Flammersfeld (Westerwald)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme