1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Californium: Abenteuer mit dem geistigen…

Nette idee, aber...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette idee, aber...

    Autor: ARthurTent 16.02.16 - 16:22

    wo bleibt die Linux Version?
    Wenn ein Sender, der via Rundfunkgebühren finanziert wird, ein Spiel auf den Markt schmeißt, dann sollte es bitte auch für jede Plattform verfügbar sein.

  2. Re: Nette idee, aber...

    Autor: Vollstrecker 16.02.16 - 16:44

    Was hindert dich daran windows zu installieren?

  3. Re: Nette idee, aber...

    Autor: Milber 16.02.16 - 16:44

    Und bitte auch für Linkshänder, Veganer und auf klingonisch.

  4. Re: Nette idee, aber...

    Autor: Maatze 16.02.16 - 16:46

    ARthurTent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wo bleibt die Linux Version?
    > Wenn ein Sender, der via Rundfunkgebühren finanziert wird, ein Spiel auf
    > den Markt schmeißt, dann sollte es bitte auch für jede Plattform verfügbar
    > sein.

    Falls das kein Troll Post ist:

    Ihnen ist schon klar, dass Sie jetzt gleich mit Statistiken zu Marktanteilen von Linux und Vergleichen á la "Ja, wo ist denn die Version für Amiga/Dreamcast/Gameboy/etc" niedergeknüppelt werden?

    Die Diskussion wird leider auch nicht zu gewinnen sein ;)

  5. Re: Nette idee, aber...

    Autor: Hotohori 16.02.16 - 17:33

    Ich nehme dann einmal die Amiga Version bitte. ;)

  6. Re: Nette idee, aber...

    Autor: DeathMD 16.02.16 - 18:02

    Ich die NES Version.... denn er läuft und läuft und läuft und läuft..... :D

  7. Re: Nette idee, aber...

    Autor: sixx_am 16.02.16 - 21:34

    Die Pferdekutsche mit deiner Kopie für Linux müsste inzwischen unterwegs sein. Mit persönlicher Widmung für deine ach so tollen Gebühren, die du angeblich zahlst.

  8. Re: Nette idee, aber...

    Autor: jungundsorglos 16.02.16 - 21:44

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bitte auch für Linkshänder, Veganer und auf klingonisch.
    Für Linkshänder? Blödes Beispiel, fast jedes Spiel unterstützt das (z.b. Maustasten vertauschen), und zu Recht. Gibt keinen Grund so bequem zu sein andere auszuschließen. Widerliches Massendenken.

  9. Re: Nette idee, aber...

    Autor: jungundsorglos 16.02.16 - 21:46

    sixx_am schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Pferdekutsche mit deiner Kopie für Linux müsste inzwischen unterwegs
    > sein. Mit persönlicher Widmung für deine ach so tollen Gebühren, die du
    > angeblich zahlst.
    Ich verwende kein Linux, aber was soll diese aggressive (und völlig unpassende) Antwort?

    Pferdekutsche wird unter Techies echt zum Totschlagargument.

  10. Re: Nette idee, aber...

    Autor: Milber 17.02.16 - 03:23

    Klasse. Wir haben jemanden in der Diskussion der befreit ist von zwischen-den-Zeilen. Also-neben-der-Spur :-)

  11. Re: Nette idee, aber...

    Autor: JackyChun 17.02.16 - 08:20

    Ernsthaft? Eine Linux Version? Ich dachte immer Linux ist was für die "Vollprofis" und nicht für die Zocker. *EineWeltbrichtzusammen*
    Aber wenn es umbedingt sein muss, ein paar Vorschläge: Wie wäre es mit Wine?
    Oder baue doch eine Windows VM mit Direct I/O dann kannst du dort deine Graka einbinden und das Spiel zocken.
    Oder installiere einfach parallel ein Windows dann hast du das Beste aus beiden Welten.
    Oder du bezahlst freiwillig die doppelte GEZ Gebühr mit Zweckbindung "Linux Port für Multimedia Kunst Projekte".

    so long and thanks for all the fish.

    Live with an open mind, or die with your mouth shut.

  12. Re: Nette idee, aber...

    Autor: rerx 17.02.16 - 08:26

    Ich wundere mich auch darüber. Wenn es sowohl eine Mac- als auch eine Windows-Version gibt, haben Sie sich hoffentlich nicht all zu dumm angestellt und portablen Code geschrieben.

  13. Re: Nette idee, aber...

    Autor: klkabr 24.03.16 - 22:37

    Hi,
    ich kann mich dem nur voll anschließen.
    Ich habe Windows, wenn ich es beim Booten aufrufe.
    Ich bin aber, aus vielen Gründen, lieber mit LINUX unterwegs.
    Seid nicht neidisch, Windows-User, und schließt gut alle Schwachstellen.
    Btw, ich mag SF, und ich verehre Philip K. Dick.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Flammersfeld (Westerwald)
  3. Robert Koch-Institut, Wildau
  4. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 8,99€
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme