1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty Black Ops: Ungeschnittene…

Nicht nur das ....

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur das ....

    Autor: Kratos 17.09.10 - 18:15

    "Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen."

    Diesmal kommt übrigens zeitgleich auch eine inhaltsgleiche Wii Version auf den Markt, die grafisch etwas zurückgeschraubt wird, dafür aber eine bessere Steuerung bietet als die PS3/Xbox360-Version.

  2. Re: Nicht nur das ....

    Autor: jkahsdjklhfasjkhöfgads 17.09.10 - 19:13

    Kratos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und
    > Playstation 3 auf den Markt kommen."
    >
    > Diesmal kommt übrigens zeitgleich auch eine inhaltsgleiche Wii Version auf
    > den Markt, die grafisch etwas zurückgeschraubt wird, dafür aber eine
    > bessere Steuerung bietet als die PS3/Xbox360-Version.

    Es gab nie eine bessere Steuerung auf der Wii.

    Gamepad ist immer noch DIE Input Device. Anschließend Tastatur/Maus, aber das geht auch schon langsam zurück.

    MMORPGs werden nur fürn PC gemacht, weil man neben dem Spiel auch ab und zu viel Chatten muss. Und bitte kommt mir nicht mit RTS. Nur Blizzard verkauft noch RTS Games.

    Aber hey, früher hat man auch mit T9 Nokia Mails geschrieben. Und heute hat jedes Handy Internet mit einer (Virtuellen) Tastatur. Nur eine Frage der Zeit bis der Spiele PC ausstirbt.

  3. Re: Nicht nur das ....

    Autor: asfsdaf 17.09.10 - 20:00

    jkahsdjklhfasjkhöfgads schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Gamepad ist immer noch DIE Input Device. Anschließend Tastatur/Maus, aber
    > das geht auch schon langsam zurück.
    >
    > MMORPGs werden nur fürn PC gemacht, weil man neben dem Spiel auch ab und zu
    > viel Chatten muss. Und bitte kommt mir nicht mit RTS. Nur Blizzard verkauft
    > noch RTS Games.

    Huk, sprach Häuptling Konsolero, und offenbarte sein Halbwissen ;)

    An die Funktionsvielfalt und vor allem an die Präzision von Maus/Tastatur kommt bis jetzt nicht mal ansatzweise etwas ran.
    Shooter können mittles Gamepad nur durch sogenannte Zielhilfen (z.b. Aiming bots) verwirklicht werden. Ausserdem wirst du Häuptling Konsolero feststellen das der Schwierigkeitsgrad bei den Konsolenfassungen heruntergschraubt wurde (auch bei anderen Spielgenres), weil man sonst mit dem ach so fortschrittlichen Gamepad nicht mehr mitkommt... xD

    Ich weiss nicht mehr welcher Shooter es war, aber beim Multiplayerpart haben die Entwickler vergessen darauf rücksicht zu nehmen, und die Konsoleros wurden auf die gleichen Server geschickt, wie die PCler.
    Die Konsoleros wurden mit ihren Gamepads wie die Fliegen abgenallt. bum, bum, bum, einer nach den anderen, sie hatten mit ihren fortschrittlichen Gamepads nicht die geringste Chance... xD

  4. Re: Nicht nur das ....

    Autor: geuhgheihegihegi 17.09.10 - 20:22

    asfsdaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jkahsdjklhfasjkhöfgads schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Gamepad ist immer noch DIE Input Device. Anschließend Tastatur/Maus,
    > aber
    > > das geht auch schon langsam zurück.
    > >
    > > MMORPGs werden nur fürn PC gemacht, weil man neben dem Spiel auch ab und
    > zu
    > > viel Chatten muss. Und bitte kommt mir nicht mit RTS. Nur Blizzard
    > verkauft
    > > noch RTS Games.
    >
    > Huk, sprach Häuptling Konsolero, und offenbarte sein Halbwissen ;)
    >
    > An die Funktionsvielfalt und vor allem an die Präzision von Maus/Tastatur
    > kommt bis jetzt nicht mal ansatzweise etwas ran.
    > Shooter können mittles Gamepad nur durch sogenannte Zielhilfen (z.b. Aiming
    > bots) verwirklicht werden. Ausserdem wirst du Häuptling Konsolero
    > feststellen das der Schwierigkeitsgrad bei den Konsolenfassungen
    > heruntergschraubt wurde (auch bei anderen Spielgenres), weil man sonst mit
    > dem ach so fortschrittlichen Gamepad nicht mehr mitkommt... xD
    >
    > Ich weiss nicht mehr welcher Shooter es war, aber beim Multiplayerpart
    > haben die Entwickler vergessen darauf rücksicht zu nehmen, und die
    > Konsoleros wurden auf die gleichen Server geschickt, wie die PCler.
    > Die Konsoleros wurden mit ihren Gamepads wie die Fliegen abgenallt. bum,
    > bum, bum, einer nach den anderen, sie hatten mit ihren fortschrittlichen
    > Gamepads nicht die geringste Chance... xD

    1.) Maus/Tastatur ist genauer - aber nicht besser. Ugh?
    Komfort hast Du einfach nur beim Gamepad. Und Zielen/Treffen, kannst eh und je auch mit dem Gamepad. Punkt. Zielhilfe hin oder her (die aber meistens im MP abgeschaltet wird, außer bei CoD Spielen).

    2.) Das Spiel das Du meinst war Shadowrun. Es wurde aber nicht vergessen (^^ XD :X und paar weitere deiner Kinderemotes), sondern so verkauft, da es die MÖGLICHKEIT hatte, das man gezielt, wenn man es wollte, gegen Maus/Tastatur vs. Konosle zocken konnte. Natürlich haben PC Spieler hier einer 'Wettkampf' Umgebung so ein Vorteil. Aber, ist das wichtig wenn man in einem Konsolenspiel nur gegen andere Spiel, die die gleiche Input Device haben?

    3.) Shooter verkaufen sich nur noch auf Konsolen. :( °° ^^ xD usw.

  5. Re: Nicht nur das ....

    Autor: Daimon 17.09.10 - 20:23

    jkahsdjklhfasjkhöfgads schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Es gab nie eine bessere Steuerung auf der Wii.
    >
    > Gamepad ist immer noch DIE Input Device

    Offensichtlich hast du noch nie eines der guten Shooter Spiele auf der Wii gespielt, danach würde dir deine Gamepadsteuerung altertümlich, unpräzise und langsam vorkommen :)

    Für Shooter-Freunde mit einer Wii gibt es schon einige gute Shooter, auch wenn die Wii sicherlich nicht gerade durch viele Shooter glänzt gibt es einige echte Topspiele die man eigentlich gespielt haben muss, wie Sin&Punishment, Metroid Prime 3, Resident Evil 4, Dead Space: Extraction oder kürzlich Metroid Other M. Hier gibt es eine Liste:
    http://www.zimmer101.de/wii-spiele/shooter.html

    Dieses Jahr kommen an Shootern für die Wii meines noch Black Ops und Goldeneye. Vor allem letzteres macht einen guten Eindruck.

  6. Re: Nicht nur das ....

    Autor: halt momentma 17.09.10 - 20:55

    Daimon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jkahsdjklhfasjkhöfgads schrieb:
    > -----------------------------------------------------------------
    > > Es gab nie eine bessere Steuerung auf der Wii.
    > >
    > > Gamepad ist immer noch DIE Input Device
    >
    > Offensichtlich hast du noch nie eines der guten Shooter Spiele auf der Wii
    > gespielt, danach würde dir deine Gamepadsteuerung altertümlich, unpräzise
    > und langsam vorkommen :)
    >
    > Für Shooter-Freunde mit einer Wii gibt es schon einige gute Shooter, auch
    > wenn die Wii sicherlich nicht gerade durch viele Shooter glänzt gibt es
    > einige echte Topspiele die man eigentlich gespielt haben muss, wie
    > Sin&Punishment, Metroid Prime 3, Resident Evil 4, Dead Space: Extraction
    > oder kürzlich Metroid Other M. Hier gibt es eine Liste:
    > www.zimmer101.de
    >
    > Dieses Jahr kommen an Shootern für die Wii meines noch Black Ops und
    > Goldeneye. Vor allem letzteres macht einen guten Eindruck.

    Es gibt keine guten Shooter auf der Wii. Außer MP (nicht Other M, das 1.) ein hybrid ist und b.) sehr schlecht ist). Der Rest bekommt tümpelt irgdendwo in der Metascore ~60 herum.

    Hauptkritik? Steuerung. :-)

  7. Re: Nicht nur das ....

    Autor: asdfsdaf 17.09.10 - 20:58

    geuhgheihegihegi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > 3.) Shooter verkaufen sich nur noch auf Konsolen. :( °° ^^ xD usw.

    dann freu dich auf die kommenden Konsolenvarianten: ;)

    http://www.pcgameshardware.de/aid,768839/Crysis-2-Multiplayer-Xbox-360-erschreckend-schwach-PC-sehr-gut-und-spielerisch-gelungen/Action-Spiel/Test/

    "Insbesondere nach der Präsentation der CryEngine 3 auf einem Midrange-Recher wirkte die 360-Version besonders hässlich. Die Ausgabe erfolgte zwar in 720p bei nur 30 Fps, offenbar wird aber beispielsweise die Geometrie in Sub-HD gerendert und auf hochskaliert. Besonders in Kombination mit der nicht vorhandenen Kantenglättung flimmerte Crysis 2 daher munter vor sich hin, vergleichsweise grobe Schatten verstärkten diesen Eindruck. Auch blockiger, im Boden steckender Nebel, matschige Texturen und vorberechnete Physik-Animationen trübten das Bild sehr."

    --viel spass damit auf der 360...

    Ausserdem, ohne Zielhilfen SIND Shooter auf Konsolen unspielbar. Wo bleibt der Sinn darin ein spiel zu spielen, bei dem ich quasi gar nicht mehr selber zielen muss? Dazu hat man bei einigen Titeln schon quasi God-Modus ähnliche Gesundheitswerte, damit man auch ja nicht zu schnell verreckt? -- wo ist der Sinn darin??
    Zusätzlich haben die Konsolentiteln (teils wesentlich) leichtere Schwierigkeitsgrade. Frage: macht das dann überhaupt noch Spass?

  8. Re: Nicht nur das ....

    Autor: feuchterfurz 17.09.10 - 21:17

    Technikvergleichsvideo (Grafik, Steuerung) PC vs Konsolen

    Dragon Age
    http://www.youtube.com/watch?v=yWrOu-imWYU

    Mass Effect 2
    http://www.youtube.com/watch?v=uFkvTdGyWT8

    Risen
    http://www.youtube.com/watch?v=tAwES3MxwE4

    Mafia 2
    http://www.youtube.com/watch?v=wvhEwQYzI4I


    soll sich doch jeder selbst seine Meinung machen. Und wie bei Musik, Essen uvm. sind Geschmäcker verschieden...

  9. Re: Nicht nur das ....

    Autor: Treadmill 17.09.10 - 21:53

    Die Input Device, autsch! Eingabegerät gibt es auch noch, das.

  10. Re: Nicht nur das ....

    Autor: Lalaaaa 18.09.10 - 00:31

    Kratos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und
    > Playstation 3 auf den Markt kommen."

    Also pünktlich zur Reichskristallnacht...

  11. Re: Nicht nur das ....

    Autor: humppa 18.09.10 - 04:54

    Lalaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kratos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und
    > > Playstation 3 auf den Markt kommen."
    >
    > Also pünktlich zur Reichskristallnacht...

    Oder zur Novemberrevolution, zum Hitlerputsch oder zum Mauerfall....

  12. Re: Nicht nur das ....

    Autor: zilti 18.09.10 - 08:52

    asdfsdaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausserdem, ohne Zielhilfen SIND Shooter auf Konsolen unspielbar.
    Wenn man keine Ahnung hat... Nur weil DU keine Übung hast in Konsolen-Shootern, bedeutet das nicht, dass auf Konsolen Shooter ohne Zielhilfen unspielbar sind. Das ist, wie auf dem PC, reine Übungssache. Und gute Shooter geben die Möglichkeit, die Empfindlichkeit der Analogsticks einzustellen. Ein guter Shooter-Spieler am PC stellt die Mausempfindlichkeit ja auch ein.

  13. Re: Nicht nur das ....

    Autor: trolle ins bergwerk 18.09.10 - 11:06

    man troll zisch ab

  14. Re: Nicht nur das ....

    Autor: asdfsdd 18.09.10 - 15:03

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > asdfsdaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ausserdem, ohne Zielhilfen SIND Shooter auf Konsolen unspielbar.
    > Wenn man keine Ahnung hat... Nur weil DU keine Übung hast in
    > Konsolen-Shootern, bedeutet das nicht, dass auf Konsolen Shooter ohne
    > Zielhilfen unspielbar sind. Das ist, wie auf dem PC, reine Übungssache. Und
    > gute Shooter geben die Möglichkeit, die Empfindlichkeit der Analogsticks
    > einzustellen. Ein guter Shooter-Spieler am PC stellt die
    > Mausempfindlichkeit ja auch ein.


    es ist _nicht_ möglich. ;) Ist wissentschaftlich, medizinisch und physikalisch erwiesen.

    Konsolenshooter haben:

    1.) Zielhilfen (die sich bei den meisten nicht komplett deaktiviern lassen. Solltet du eventuell halt auch beachten, wenn du das nächste mal dein ach so tolles Gamepad in den Griffel hältst)
    2.) einen wesentlich leichteren Schwierigkeitsgrad, resutultierend auf meist folgende:
    2a) Gegner halten fast nichts aus
    2b) abgeschwächte Gegner-KI
    2c) der Spieler läuft fast im God-Modus rum
    2d) neuerster Luxus für Couch-Konsoleros: wenn man ein Level nicht schafft, kann man es einfach ohne auswirkungen überspringen. -- welche Herausforderung solche Spiele wohl mit sich bringen? xD

    Schau dir weiter oben die Videos an, die einer verlinkt hat. Vor allem das mit ME2 - da techn. fast kein Unterschied, bis auf die Steuerung - die ist der PC Fassung deutlich unterlegen, was komfort anbelangt. Dasselbe gilt für fast alle Spiele.

  15. Re: Nicht nur das ....

    Autor: Ballerspielfreund 18.09.10 - 15:55

    halt momentma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daimon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jkahsdjklhfasjkhöfgads schrieb:
    > > -----------------------------------------------------------------
    > > > Es gab nie eine bessere Steuerung auf der Wii.
    > > >
    > > > Gamepad ist immer noch DIE Input Device
    > >
    > > Offensichtlich hast du noch nie eines der guten Shooter Spiele auf der
    > Wii
    > > gespielt, danach würde dir deine Gamepadsteuerung altertümlich,
    > unpräzise
    > > und langsam vorkommen :)
    > >
    > > Für Shooter-Freunde mit einer Wii gibt es schon einige gute Shooter,
    > auch
    > > wenn die Wii sicherlich nicht gerade durch viele Shooter glänzt gibt es
    > > einige echte Topspiele die man eigentlich gespielt haben muss, wie
    > > Sin&Punishment, Metroid Prime 3, Resident Evil 4, Dead Space: Extraction
    > > oder kürzlich Metroid Other M. Hier gibt es eine Liste:
    > > www.zimmer101.de
    > >
    > > Dieses Jahr kommen an Shootern für die Wii meines noch Black Ops und
    > > Goldeneye. Vor allem letzteres macht einen guten Eindruck.
    >
    > Es gibt keine guten Shooter auf der Wii. Außer MP (nicht Other M, das 1.)
    > ein hybrid ist und b.) sehr schlecht ist). Der Rest bekommt tümpelt
    > irgdendwo in der Metascore ~60 herum.
    >
    > Hauptkritik? Steuerung. :-)

    Ähm alleine die Wii Shooter die er aufgezählt hat, haben fast alle hohe Wertungen. Wobei man bei Wii Spielen sowieso nie so viel auf die durchschnittliche Wertung geben sollte. Viele der HD- oder Gamepad-Fanatisten geben Wii Spielen grundsätzlich schlechte Wertungen.

    Für normale Spieler, gibt es auf der Wii mehr als genug Topspiele (sogar viele anspruchsvollere als auf PS3/Xbox360) und auch einige gute Shooter.

  16. Re: Nicht nur das ....

    Autor: lala123 20.09.10 - 08:35

    Ich persönliche spiele Wii, 360 und PC und muss euch, je nach Punkt, beiden recht geben.

    Das Gamepad der 360 ist schon super, ich spiele auf der Konsole am meissten und für die meissten Spiele is das Pad top.

    Trotzdem keine Frage bzgl Shootern,
    die sind anhand der Steuerung aufm PC 5 mal besser umgesetzt und das die Zielhilfe bei den meissten Shootern standardmässig aktiviert ist ist ebenfalls klar.

    Shooter auf der Wii hab ich noch nicht probiert, werde ich auch nich machen, die werden auf dem PC oder der 360 bleiben.

    Mein Fazit:
    Ich zocke zwar auch COD MW2 auf der 360 weil die Grafik meines Rechners nich mehr besonders ansehnlich ist, aber das es auf dem Rechner mehr spass macht und genauer ist sollte niemand bezweifeln.

    gruss

  17. Re: Nicht nur das ....

    Autor: dudliduu 20.09.10 - 13:10

    am besten wir schmeissen unsere konsolen weg, dafür kaufen wir uns jedes jahr einen neuen 3000euro PC, damit wir mit der maus spielen dürfen.

    PS3 Move ist übrigens da, es sind noch zwar keine spiele dafür erhältlich, aber demnächst sollen shooter dafür zugeschnitten werden.

    mal sehen, vielleicht ist diese steuerung endgültig der maus überlegen.

  18. Re: Nicht nur das ....

    Autor: Elmex 03.10.10 - 23:10

    nein ist sie nicht. und warum jedes jahr in einen 3000 euro pc (diese summe ist sowas von übertrieben, eigentlich schon eine frechheit) investieren, wenn ich für 600€ einen pc bekomme der der ps3 in den meisten punkten überlegen ist. einen pc kann man aufrüsten, umbauen und sein betriebssystem aussuchen.shooter gehören auf den pc. da braucht dein ps3fanboygelaber nicht mitreden. ich besitze ausserdem selbst eine ps3. rennspiele für konsolen ja, aber shooter nein. konsolenportiertungen versauen den pc spielern ihr genre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Hays AG, Dortmund,Düsseldorf
  4. Lidl Digital, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme