1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Drei Spiele in der…

RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: Hahahahaha 03.03.10 - 10:37

    Haha,

    wie dürfen dabei Zuschauen, wie Activision Blizzard 1:1 das alte EA kopiert. Wir sehen live und in Farbe wie der große Dino versterben wird. Sie gebens selbst zu, das sie nur 3 Dinge haben, die ihnen Gewinn bringen.

    - WoW
    - CoD (MW)
    - GH

    Guitar Hero zieht seine letzten Atemzüge, Call of Duty ist seit gestern verstorben, Teil 3 wird sich (relativ) gut verkaufen, alles aber nach Teil 3 nicht mehr. Der Mark wird über Übersättigt von der Konkurrenz (BF, MoH) und nun auch von Activion Blizzard. Bald werden uns "Moderne", Gegenwart Settings nerven, wie es die WK2 Spiele taten. Wieso? Damit die BWLer bei Acivison schnell noch fette Q1, 2,3 und 4 Bonis absahnen, bevor sie gefeuert werden weil es Activsion Blizzard 1:1 wie das alte EA ergehen wird. Nur so denken viele Top-Manager. Schnell, viel Gewinnen machen, Bonis absahnen, Abfindung absahnen und auf zur nächsten Firma. Das die alte anschließend verreckt, weil man Marken "verschlissen", ausgeblutet hat, ist ihnen egal. Die Bonis für die 2 bis 5 Jahre Anstellung müssen stimmen. Falls die Mitarbeiter und Presse hinterfragt: "Ich tu das doch nur für die Aktionäre". Diese sind ja im glauben, das Spieler bescheuert sind, und sich ewig die gleiche Marke kaufen...das es ewig mit 7 Mio. Call of Dutys weiter geht. Tomb Raider? TH? Guitar Hero?!

    Nintendo zeigt, wie lange Marken halten können. Mario, Zelda, MP. Weil diese einfach nicht überstrapaziert werden. Weil die Qualität stimmt.

    Ahja, und sobald WoW schwächelt, werden auch die ersten Leute von Blizzard gefeuert. Es kann doch wirklich nicht sein, das sie bis heute noch kein Diablo 5, WarCraft 7 und WoW2 rausgehaut haben. Verdammte Entwickler. Versauen mir die Bonis. Ah, das wird perfektes Kino!

  2. *SIGNED*

    Autor: loolig 03.03.10 - 10:44

    hätts nicht besser schreiben können ;)

  3. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: Smee Again 03.03.10 - 10:47

    Full Ack...

  4. Re: *SIGNED*

    Autor: Q 03.03.10 - 10:47

    Meine volle Zustimmung.
    Genau das ist es leider, wie in unserer heutigen Wirtschaft gearbeitet wird.

  5. Re: *SIGNED*

    Autor: Klau3 03.03.10 - 11:31

    .... Gedacht habe ich es mir schon, jetzt die Bestätigung:
    Sie fahren den Karren an die Wand.

    Ich hatte meinen Spaß mit CoD, jetzt scheint es so als würde Battelfield BC 2 übernehmen. Mir soll's recht sein.

    Klau3

  6. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: Berzerk 03.03.10 - 11:54

    Richtig.
    Das traurige ist nur dass diese Manager für sich selbst alles richtig gemacht haben. Sie haben nach wenigen Jahren ausgesorgt und sind darauf wahrscheinlich auch noch stolz.
    Es ist das System was falsch ist. Das System verleitet Menschen Dinge zu tun die für die Allgemeinheit eher schlecht sind.

  7. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: McFly 03.03.10 - 12:01

    Dem kann ich mich auch nur anschliessen.

    Das Prinzip heisst "Gier" und es belohnt die Egoisten.
    Dem kann man nur gemeinschaftlich entgegenwirken, doch
    dass funktioniert nur, wenn jeder bei sich selbst anfängt.

  8. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: fufu 03.03.10 - 12:01

    versteh ich das richtig: Activision soll die Spiele lieber lansgamer rausbringen damit solche Spiele noch länger erscheinen? Wieso sollte jemand das auf 10 Jahre hinauszögern wenns auch in 2 Jahren geht?

    So ein Schwachsinn... Es wird so getan als ob nach Cod keine Ideen mehr da wären... Kann schon sein das einige nur wegen profit alles so ausreizen aber ich bin mir sicher nach Cod kommt mal was neues... Lieber in 2 Jahren als in 10...

  9. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: neue welt 03.03.10 - 12:39

    Jaja die BWLer, nur das nicht wenige Führungskräfte bei Acti-Bliz Informatiker oder Mathematiker sind. Man glaubt es kaum aber im optimieren sind sie nicht schlecht. Entlassen tun sie genau so schnell wie BWLer und weniger gierig sind sie auf keinen Fall. Die sitzen da alle im gleichen Boot, wer der Meinung ist es läuft falsch kann ja gehen, wie die Kollgegen von Infinity Ward, aber das machen doch die wenigsten. Gier wohnt in jedem Menschen und wir nicht im Studium antrainiert.

    Gierige Informatiker die Programme schreiben mit denen man Funktionen opimieren kann, um festzustellen wie wenige Mitarbeiter man braucht, um möglichst schnell den Gewinn einer Spieleserie zu maximieren. Macht korrumpiert.

  10. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: Mike0815 03.03.10 - 12:42

    Der Plural von Bonus ist Boni, Schlaubi.

  11. Du vergisst eines dabei

    Autor: SirFartALot 03.03.10 - 13:42

    Das ist ein Markt (wie fast jeder andere). Der beginnt beim (a) Hersteller und Endet beim (z) Konsumenten. Wenn (z) mit (a) nicht zufrieden ist, ist es das Beste, mit der einzigen wahren Macht von (z) zu 'arumentieren': der Brieftasche. Einfach zu lassen und gut is'.

    Traurigerweise sind in dieser Branche dann eigentlich immer die poesen Raubkopiermassenmoerderkinderschaenderterroristen Schuld, aber vielleicht kapierens die Schlippstraeger in den Chefetagen ja irgendwann, dass es da noch eine 'mitdenkende Masse' gibt, die mit Kaufverweigerung auf dieses und jenes Marktverhalten reagiert, und nicht alle Konsumenten dummes Melkvieh sind.

  12. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: Crius 03.03.10 - 14:09

    Ach Quark: Bonüsse ! ;)

  13. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: JohnBoniJovi 03.03.10 - 18:17

    My Boni is over the ocean
    My Boni is over the sea

    My Boni is over the ocean
    Oh bring back my boni too me

    Bring back, bring back,
    Oh bring back my Boni too meeeeee, too meeeeee
    Bring back, bring back,
    Oh bring back my Boni too meeeeeeeeeeeeeeeeeee

  14. Re: RIP CoD. Schneller, mehr Bonis für die BWLer!

    Autor: John Boni Doofi 03.03.10 - 18:19

    My Boni are over the ocean
    My Boni are over the sea

    My Boni are over the ocean
    Oh bring back my boni too me

    Bring back, bring back,
    Oh bring back my Boni too meeeeee, too meeeeee
    Bring back, bring back,
    Oh bring back my Boni too meeeeeeeeeeeeeeeeeee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 55,99€
  3. 77,97€ (Release 19.11.)
  4. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de