1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty Ghosts: Xbox One kämpft mit…

hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: bad1080 31.10.13 - 16:10

    war mir bei der mitteilung schon klar dass das nix werden würde, aber diese nachricht jetzt lässt das ganze noch eine nummer lächerlicher aussehen...

    http://www.forbes.com/sites/matthickey/2013/05/21/microsofts-mehdi-xbox-one-can-do-4k-gaming-more-original-content-coming/

  2. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.13 - 16:23

    In der Meldung hier steht nur, dass bei allen von CoD genutzen Effekten und Einstellungen nur 720p60 möglich sind.

    Z.B. einen simplen PacMan-Klon mit 4k Auflösung wird auch die XBOX One hinbekommen.

    Zudem war es schon immer so und wird auch wieder so sein, dass die Grafikqualität stetigt steigt. Einfach durch Optimierungen.

    Auch kann man der Meldung nicht entnehmen, wieviel mehrleistung die PS4 hat. Z.B. kanns ja sein, dass die XBOX One bei 1080p nur 59 FPS hinbekommen hat, zum besseren Skallieren aber dann bis 720p runtergeschraubt wurde. Ebenso kanns auch sein, dass die PS4 das Spiel auch in 4k hinbekommen hätte, aus irgendwelchen Gründen aber darauf verzichtet wurde.

  3. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: bad1080 31.10.13 - 16:35

    ich finde es ja nur erstaunlich was einem da alles erzählt wird als kunde, wenn man dann aber genau hinhört/-liest dann stehen da so sachen wie 'alle hier gezeigten trailer waren in 1080p' - das ist doch schön, ein trailer in 1080p! na mensch, da komme ich aber aus dem staunen garnicht mehr raus...

    dann wird gross 4k gaming posaunt, dabei weiss noch garkeiner ob überhaupt alle spiele in 1080p laufen werden. es kommt mir so vor als wäre marketing das einzige das hier verkauft wird und es wird immer schlimmer...

    von den windows rechnern die ms da auf der messe stehen hatte fang ich besser garnicht erst an... und bitte nicht falsch verstehen ich habe/kaufe auch keine ps3/ps4!

  4. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.13 - 17:04

    bad1080 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von den windows rechnern die ms da auf der messe stehen hatte fang ich
    > besser garnicht erst an


    Sowohl die PS4 als auch die XBOX _sind_ PCs. Auf der XBOX läuft dazu sogar noch ein abgespecktes und angepasstes Windows 8. Was ist nun also so schlimm daran, erstmal einen WindowsPC dahin zu stellen?


    Im Link steht nur, dass evtl. irgendwann mal Speile in 4k laufen.

  5. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Knallchote 31.10.13 - 17:23

    Das die Xbox One oder die PS4 nicht ausreichend Leistung haben werden für 4k sollte jedem klar sein. MS meint einfach, das der interne Upscaler auch auf 4k aufbläst. Nativ wird das, wie bereits erwähnt, wohl nur bei einem Pac Man-Klon möglich sein.

  6. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Endwickler 31.10.13 - 17:43

    bad1080 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > war mir bei der mitteilung schon klar dass das nix werden würde, aber diese
    > nachricht jetzt lässt das ganze noch eine nummer lächerlicher aussehen...
    >
    > www.forbes.com

    Nein, so, wie ich es kenne, wurde das "gaming" immer dazugedichtet.

  7. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: bad1080 31.10.13 - 17:51

    DAUVersteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowohl die PS4 als auch die XBOX _sind_ PCs. Auf der XBOX läuft dazu sogar
    > noch ein abgespecktes und angepasstes Windows 8. Was ist nun also so
    > schlimm daran, erstmal einen WindowsPC dahin zu stellen?
    >
    > Im Link steht nur, dass evtl. irgendwann mal Speile in 4k laufen.

    da ist so erstmal nix schlimmes dran, wenn man denn dann auch sagt das es erstmal alles nur auf pc's läuft. aber den leuten es als laufende konsolen zu verkaufen ist dann doch ne andere nummer...

    http://www.hartware.de/media/news/58000/58019_1b.jpg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.13 17:59 durch bad1080.

  8. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: h3ld27 31.10.13 - 18:00

    Das auf Messen die Spiele auf PC´s laufen schon immer so und vollkommen Normal. Auch bei Sony.

    Das 4k posaunen stammt nicht von MS sondern der Presse. Er wurde nach 4K auf der Xbox One gefragt und hat geantwortet: "ja es ist möglich, aber die Entwickler bestimmen die Auflösung ihrer Spiele"

    An dieser Aussage ist nichts falsch und nichts 4K getöne sondern einfach nur Fakt. Wer das so auslegt, dass die Top Games in 4K laufen hat einfach Null ahnung ;-)

  9. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: vulkman 31.10.13 - 18:12

    bad1080 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > war mir bei der mitteilung schon klar dass das nix werden würde, aber diese
    > nachricht jetzt lässt das ganze noch eine nummer lächerlicher aussehen...
    >
    > www.forbes.com

    Microsoft hat einfach nur HDMI 1.4 in der Xbox One umgesetzt, was grundsätzlich überhaupt erstmal eine 4K Übertragung ermöglicht, aber offensichtlich ist die Gaming-Hardware bei weitem nicht in der Lage, selbst die Titel von heute geschweige denn die von in zehn Jahren mit 4K zu rendern.

    Das dürfte nur für 4K Videos eine Rolle spielen.

  10. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.13 - 18:39

    DAUVersteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bad1080 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > von den windows rechnern die ms da auf der messe stehen hatte fang ich
    > > besser garnicht erst an
    >
    > Sowohl die PS4 als auch die XBOX _sind_ PCs. Auf der XBOX läuft dazu sogar
    > noch ein abgespecktes und angepasstes Windows 8. Was ist nun also so
    > schlimm daran, erstmal einen WindowsPC dahin zu stellen?

    Schlimm ist daran garnichts, ich werde aber in Zukunft trotzdem einen PC und ne PS4 hinstellen, da ich auf einige Exklusiv-Titel wert lege.
    Über 4K Gaming mache ich mir sowieso erst dann Gedanken, wenn es die Spiele-Industrie auch tut und da gehört Larry Hryb einfach nicht zum Kreis der Experten.

    > Im Link steht nur, dass evtl. irgendwann mal Speile in 4k laufen.

  11. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: AndreySeller 31.10.13 - 19:55

    4K gaming macht im Moment garkein Sinn, da die konsolen hdmi 1.4 haben. Das kann nur 30bp/s übertragen. Darüber hinaus sind 4K Fernseher nicht für jedermann erschwinglich.

    Da muss schon hdmi 2.0 rein (60bps) und die Fernseher maximal 1000¤ kosten... Zumindest hdmi 2.0 kommt bestimmt mit ps4 slim raus oder so (:

  12. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: Nugget32 01.11.13 - 09:24

    bad1080 schrieb:

    > von den windows rechnern die ms da auf der messe stehen hatte fang ich
    > besser garnicht erst an... und bitte nicht falsch verstehen ich habe/kaufe
    > auch keine ps3/ps4!

    Ms kann nur gut Werbung machen und geschickt Sachen so platzieren das viele leichtläubige Menschen darauf reinfallen ( siehe z.B: Windows) . Sie versuchen es seit Jahren auch mit der XBox ,fallen aber da immer wieder auf die Nase. Wenn man einmal Menschen hinters Licht geführt hat ,lassen sie sich vielleicht ein zweites mal auch wieder dahinführen ,aber spätestens beim dritten mal ,hört der Sprichwörtliche "Spaß" auf. Da kann und darf man sich nicht wundern ,das selbst auch die beste Werbung (geschickt platziert) auch nicht den erhöfften Erfolg bringt . zumal auch die HW erst über schlampig zusammengesetzte Software " Optimal " angesprochen werden muss.

  13. Re: hat ms nicht gross '4k gaming' getöse gemacht??

    Autor: awgher 01.11.13 - 10:00

    Nugget32 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bad1080 schrieb:
    >
    > > von den windows rechnern die ms da auf der messe stehen hatte fang ich
    > > besser garnicht erst an... und bitte nicht falsch verstehen ich
    > habe/kaufe
    > > auch keine ps3/ps4!
    >
    > Ms kann nur gut Werbung machen und geschickt Sachen so platzieren das
    > viele leichtläubige Menschen darauf reinfallen ( siehe z.B: Windows) . Sie
    > versuchen es seit Jahren auch mit der XBox ,fallen aber da immer wieder
    > auf die Nase. Wenn man einmal Menschen hinters Licht geführt hat ,lassen
    > sie sich vielleicht ein zweites mal auch wieder dahinführen ,aber
    > spätestens beim dritten mal ,hört der Sprichwörtliche "Spaß" auf. Da kann
    > und darf man sich nicht wundern ,das selbst auch die beste Werbung
    > (geschickt platziert) auch nicht den erhöfften Erfolg bringt . zumal auch
    > die HW erst über schlampig zusammengesetzte Software " Optimal "
    > angesprochen werden muss.


    Ich finde die Werbung von MS eigentlich immer ziemlich schrecklich.. Tanzende Mädchen in der Surfacewerbung bis komplettes PR-Disaster bei XBOX One Start. Die Produkte von MS sind im Endeffekt besser als die meisten denken.
    Sonys PR ist da wesentlich besser, die haben im Endeffekt nur XBox gebasht und wurden dafür gefeiert, nebenbei noch selbst bezahlpflichtiges Multiplayer heimlich eingeführt und niemand hat sich beschwert, MS hätte das nie hinbekommen.

    Wer nur auf Grafik schaut der sollte sich keine Xbox und keine PS4 kaufen sondern einen PC, dagegen stinken beide Konsolen ab. Wer sich doch eine kaufen will, sollte sich anschauen welche Spiele er lieber spielt, denn darauf kommt es an. So einfach ist das.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 19,49€
  3. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de