1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Rudolph Giuliani vertritt…

Redefreiheit ist relativ

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Redefreiheit ist relativ

    Autor: Lord Gamma 09.10.14 - 17:34

    Hat EA nicht mal die al-Qaida umbenannt, weil man mit denen (lediglich) im MP gegen USA kämpfen konnte und alle möglichen Leute in den USA Terz gemacht haben? Von einer ganzen hollywoodmäßig aufgezogenen Singleplayerkampagne als glorreicher Kämpfer gegen die USA darf man wohl gar nicht erst anfangen.

    Ich bin aber auch dafür, dass öffentliche Personen in Spielen vorkommen dürfen, nur leider ist es immer ein wenig einseitig.

    Edit:
    Habe nachgeschaut, es war nicht al-Qaida, sondern Taliban, was einigen sauer aufstieß, obwohl es nur ein Spiel (und Redefreiheit?) ist: [www.golem.de]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.14 17:40 durch Lord Gamma.

  2. Re: Redefreiheit ist relativ

    Autor: Scorcher24 09.10.14 - 18:50

    Da haben sich aber Veteranen und Kriegswitwen beschwert - gegen die klagt man in den USA besser nicht, wenn einem auch nur irgendwas was an der eigenen Firma liegt.

  3. Re: Redefreiheit ist relativ

    Autor: Moe479 09.10.14 - 19:34

    warum nicht sind die dort gleicher als andere? muss erst ein angehöriger beim weltpolizei spielen sterben damit man dort was zählt? inwiefern macht es einen selbst überhaupt besser wenn ein anderer für andere und deren ziele sich verletzt oder stirbt? sterben macht niemanden besser, werder den der stirbt noch jene die zurückbleiben!

    wenn ich deren glorifizierung von kriegshelden bzw mördern, opfern und deren schlächtern ansehe wird mir so speiübel, dass ich mr präsident ins gesicht kotzen möchte, soll der sich doch selbst in eigener person in den boxring mit diktator xyz stellen um sein land zu vertreten, aber das traut sich der feigling nicht!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.14 19:40 durch Moe479.

  4. Re: Redefreiheit ist relativ

    Autor: zZz 09.10.14 - 20:09

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum nicht sind die dort gleicher als andere? muss erst ein angehöriger
    > beim weltpolizei spielen sterben damit man dort was zählt?

    Deinen Antiamerikanismus in Ehren (nicht!), aber was hat Redefreiheit zu tun, das ist eine rein marktwirtschaftliche Entscheidung. Der amerikanische Markt ist für EA sicher nicht unwichtig, wieso sollte man seinen Kunden auf die Füsse treten. Ja, lame finde ich das auch, aber eben auch nachvollziehbar.

    Das Recht zur freien Meinungsäußerung schließt übrigens auch ein, diese nicht zu äußern.

  5. Re: Redefreiheit ist relativ

    Autor: Scorcher24 09.10.14 - 22:10

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moe479 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum nicht sind die dort gleicher als andere? muss erst ein angehöriger
    > > beim weltpolizei spielen sterben damit man dort was zählt?
    >
    > Deinen Antiamerikanismus in Ehren (nicht!), aber was hat Redefreiheit zu
    > tun, das ist eine rein marktwirtschaftliche Entscheidung. Der amerikanische
    > Markt ist für EA sicher nicht unwichtig, wieso sollte man seinen Kunden auf
    > die Füsse treten. Ja, lame finde ich das auch, aber eben auch
    > nachvollziehbar.
    >
    > Das Recht zur freien Meinungsäußerung schließt übrigens auch ein, diese
    > nicht zu äußern.

    Oder ein Produkt nicht zu kaufen.

  6. Re: Redefreiheit ist relativ

    Autor: Gathi 09.10.14 - 22:10

    Wenn interessierts solange Schwachsinn in den USA passiert...oh,gibts hier leider auch genug von, es scheint nur kümmert es keinen...da quatscht man sich lieber über so einen Bockmist den Mund fusselig.
    Nur damit das die Unwissenden verstehen, in den USA hat die Meinungsfreiheit einen viel höheren Stellenwert als in Deutschland...leider führt das auch dazu, dass z.B. vollidiotische Hassprediger öffentlich ihren Sermon ablassen dürfen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...
  2. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  3. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme