1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Capcom: Feuergefahr bei Sammleredition…

Yoga Flame!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yoga Flame!

    Autor: Subotai 31.08.17 - 12:08

    Wäre natürlich lustig, wenn das Teil genau dann Feuer fängt, wenn man Dhalsim spielt und gerade Yoga Flame oder Yoga Fire auslösen will.

    Aber kann man da nichts machen? Alte Konsolen lassen sich doch leicht öffnen, sind einfach verschraubt und man kann sie gut reinigen und ggf. die Konsendatoren austauschen?

  2. Re: Yoga Flame!

    Autor: lanG 31.08.17 - 12:11

    Yoga Blast!

    Allein deine Überschrift zu dem THema hat mir den Tag gerettet - danke! :D

  3. Re: Yoga Flame!

    Autor: Dampfplauderer 31.08.17 - 12:13

    Wenn die Controllerkabel ähnlich lang sind wie beim retroNES könnten die Gummiarme auch extrem praktisch sein...

  4. Re: Yoga Flame!

    Autor: xy-maps 31.08.17 - 12:42

    Je nach Model sind nur bis zu 14 Elkos drin und diese sind auch noch leicht zugänglich. Sollte schnell austauschbar sein, wenn man schonmal einen Lötkolben benutzt hat.

  5. Re: Yoga Flame!

    Autor: dEEkAy 31.08.17 - 16:59

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre natürlich lustig, wenn das Teil genau dann Feuer fängt, wenn man
    > Dhalsim spielt und gerade Yoga Flame oder Yoga Fire auslösen will.
    >
    > Aber kann man da nichts machen? Alte Konsolen lassen sich doch leicht
    > öffnen, sind einfach verschraubt und man kann sie gut reinigen und ggf. die
    > Konsendatoren austauschen?


    Allein bei der Überschrift bin ich gerade abgebrochen.

    Ich habe mir gerade Vorgestellt, wie meine SNES in Flammen aufgeht während ich vorm TV auf dem Boden sitze und Yoga Flame ausführe. (Kein Witz, meine SNES steht unterm TV und ist zockbereit ^^).

    Danke für dieses Bild im Kopf

  6. Re: Yoga Flame!

    Autor: Baertiger1980 01.09.17 - 10:21

    zu geil, das dachte ich mir nämlich auch grade xDDD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  2. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  4. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)
  4. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT