1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCP Games: Eve-Online-Piloten…

innovativ

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. innovativ

    Autor: Dikus 19.08.11 - 13:02

    Ich finde die Idee super... Ein komplexes Rollenspiel mit Währungssystem an einen Shooter anzuknüpfen ist schon klasse...

    Sowas im Star Wars Universum und es wär perfekt ;-)

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

  2. Re: innovativ

    Autor: DER GORF 19.08.11 - 13:15

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Idee super... Ein komplexes Rollenspiel mit Währungssystem an
    > einen Shooter anzuknüpfen ist schon klasse...
    >
    > Sowas im Star Wars Universum und es wär perfekt ;-)

    Ich finde es schon recht cool, aber ich hätte das schon gern auch für den PC: :/

    Auf der PS3 Shooter zu spielen ist irgendwie immer wahnsinnig anstrengend.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  3. Re: innovativ

    Autor: Johnny Cache 19.08.11 - 13:21

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Idee super... Ein komplexes Rollenspiel mit Währungssystem an
    > einen Shooter anzuknüpfen ist schon klasse...

    Das wird einigen Leuten sicher nicht passen daß ihre Pläne letztendlich an irgendwelchen Kindern an Konsolen scheitern. Das gilt ganz besonders wenn die Konsequenzen für diese Spieler deutlich geringer ausfallen als für die in EVE.
    Auf der anderen Seite könnte ich mich durchaus mit dem Gedanken anfreunden mal ein paar hundert Millionen ISK zu investieren um denen den Tag zu versauen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: innovativ

    Autor: okst666 19.08.11 - 13:57

    seh ich auch so :D

    Aber CCP muss ganz schön aufpassen - nicht das so eine lustige Gruppe wie TEST oder ein haufen Goons den PS3lern das ganze Spiel vermiest.

    Wenn DUST floppt, glaub ich nicht das eve noch größere Veränderungen erfährt.

  5. Re: innovativ

    Autor: DerKleineHorst 19.08.11 - 13:57

    Dust wird laut dem Artikel für die PS3 entwickelt weil so viele EVE-Online Spieler eine haben. Da EVE-Online Spieler doch alle erwachsen sind, da es nicht so ein Kiddiespielchen wie WoW ist, zeigt dies doch auch, dass es einige PS3 Nutzer geben muss, die keine Kinder sind, die immer alles versauen, oder?

    In einem Shooter stirbt man in der Regel auch schnell und oft. Daher wird dort eben nicht sofort das komplette Equip vernichtet. Es muss ja auch eine gewisse Balance her.
    Um genaueres zu sagen, in wie weit die Verluste die man hat sich zu wenig auswirken ist es wohl noch ein wenig zu früh denke ich.

  6. Re: innovativ

    Autor: Das_kecks 19.08.11 - 14:24

    Es ist halt ärgerlich das man als EVE Veteran ausgeschlossen wird wenn man keine PS3 hat, okay ich werde mir jetzt aber nur wegen Dust keine PS3 kaufen. Da trommle ich lieber alle von meiner Corp zusammen und werde ihnen die überlegene macht des PC demonstrieren :-)

  7. Re: innovativ

    Autor: DerKleineHorst 19.08.11 - 15:14

    Ich fände einen Shooter für den PC auch viel besser und würde es dann auf ggf. spielen. Habe zwar eine PS3 aber spiel darauf nur sehr ungern Shooter.
    Das Problem ist es dann natürlich, dass man kaum PC und PS3 Leute gleichzeitig in einer Schlacht spielen lassen kann.

  8. Re: innovativ

    Autor: Apple_und_ein_i 19.08.11 - 15:38

    Geht sehr wohl. CCP muss nur eine Maus- und Tastaturunterstuetzung per BT oder USB einbauen. Dass so etwas geht hat Epic bereits mit UT3 bewiesen.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  9. Re: innovativ

    Autor: Peter Fischer 19.08.11 - 15:39

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht sehr wohl. CCP muss nur eine Maus- und Tastaturunterstuetzung per BT
    > oder USB einbauen. Dass so etwas geht hat Epic bereits mit UT3 bewiesen.

    Haben die dann auch auf den gleichen Servern wie die PCler gespielt?

    Jesus is coming. Look busy.

  10. Re: innovativ

    Autor: nille02 19.08.11 - 15:45

    DerKleineHorst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dust wird laut dem Artikel für die PS3 entwickelt weil so viele EVE-Online
    > Spieler eine haben.

    Liegt wohl eher an dem exklusiv Vertrag mit Sony der CCP Geld einbringt.

    > Da EVE-Online Spieler doch alle erwachsen sind, da es
    > nicht so ein Kiddiespielchen wie WoW ist,

    Die Realität sieht anders aus ;)

  11. Re: innovativ

    Autor: Apple_und_ein_i 19.08.11 - 16:03

    AFAIK nicht, aber technisch sollte das ja wohl machbar sein.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  12. Re: innovativ

    Autor: DerKleineHorst 19.08.11 - 16:03

    Laut 4 Players ja:
    "könnt ihr auch entscheiden, ob ihr lieber mit reinen Pad-Spielern spielen, oder auch gegen Nutzer von Maus und Tastatur antreten wollt: Per USB können beide Eingabegeräte angeschlossen werden, was dem PC-Spielgefühl zwar nahe kommt, aber etwas träger ist. Ohnehin gibt es nicht viel Grund, das Pad aus der Hand zu legen: Die Steuerung funktioniert wunderbar schnell und präzise, das rasante Drehen wird einem dank intelligenter Beschleunigung leicht gemacht."
    http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation3/Test/7089/7308/0/Unreal_Tournament_III.html

    Allerdings wird die Steuerung dort ja auch als etwas träger beschrieben...

    Edit: Wobei da nix steht, dass sich PC-Spieler und Konsoleros die gleichen Server teilen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.11 16:04 durch DerKleineHorst.

  13. Re: innovativ

    Autor: Johnny Cache 19.08.11 - 16:20

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Da EVE-Online Spieler doch alle erwachsen sind, da es
    > > nicht so ein Kiddiespielchen wie WoW ist,
    >
    > Die Realität sieht anders aus ;)

    Wir sind nicht erwachsener... nur deutlich älter. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  14. Re: innovativ

    Autor: JP 19.08.11 - 17:29

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Liegt wohl eher an dem exklusiv Vertrag mit Sony der CCP Geld einbringt.
    >

    Vielleicht auch das, aber viel ausschlaggebender ist wohl, dass man bei der Playstation 3 keine 45¤ für die Möglichkeit bezahlen muss ein Jahr online zu spielen.

    Wenn CCP darauf spekuliert, dass sich einige EVE Spieler auch Dust zulegen werden und auch freudig Gebrauch von Microtransactions machen, bleibt irgendwie das PSN die einzig 'gute' Wahl.

  15. Re: innovativ

    Autor: nille02 19.08.11 - 18:57

    JP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht auch das, aber viel ausschlaggebender ist wohl, dass man bei der
    > Playstation 3 keine 45¤ für die Möglichkeit bezahlen muss ein Jahr online
    > zu spielen.

    Die Online Gamer interessiert es nicht da sie das eh schon Jährlich Bezahlen.


    > Wenn CCP darauf spekuliert, dass sich einige EVE Spieler auch Dust zulegen
    > werden und auch freudig Gebrauch von Microtransactions machen, bleibt
    > irgendwie das PSN die einzig 'gute' Wahl.

    Nur das man seinen Kundenkreis drastisch verkleinert.

  16. Re: innovativ

    Autor: Altruistischer Misanthrop 20.08.11 - 11:08

    DerKleineHorst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist es dann natürlich, dass man kaum PC und PS3 Leute
    > gleichzeitig in einer Schlacht spielen lassen kann.

    Wieso? Diese Logik versteh ich immer noch nicht. Auf einer Konsole mag es schwerer sein zu zielen, aber doch nicht für jemanden der immer darauf spielt, oder doch?

  17. Re: innovativ

    Autor: DerKleineHorst 20.08.11 - 12:32

    Du hast bei einer Konsole in der Regel nunmal ein Gamepad.
    Selbst wenn du die analogen Sticks nutzt kannst du damit nicht so schnell reagieren.
    Also entweder kannst du dich nicht so schnell umdrehen/in eine andere Richtung blicken,
    oder es es wird zu unpräzise.
    Bei einer Maus kannst du in 20-30 ms (also quasi eine schnelle Bewegung) 10 oder 15 cm weg zurücklegen.
    Bei den Sticks ist es vielleicht 1 cm wenn du das maximum nimmst.
    Daraus ergibt sich, dass man mit der Maus entweder deutlich feiner/genauer zielen kann, was besonders auf die Entfernung von Relevanz ist, oder eben deutlich schneller in der (Ziel-)Bewegung ist.
    Abhilfe wäre da nur eine Zielhilfe. Dann viel Spaß beim Balancing.

    Und auch wenn man Maus und Tastatur an eine PS3 anschließen kann so wird
    dies in der Regel im Spiel nicht unterstützt. Ich kenne auch niemanden der das bei einer PS3 macht. Liegt auch daran, dass man die meist im Wohnzimmer am TV hat und da gar nicht die Möglichkeit vernünftig mit Maus und Tastatur zu spielen.

  18. Re: innovativ

    Autor: Altruistischer Misanthrop 20.08.11 - 14:41

    Wieso muss ich alles balancen? In einem solchen Fall wäre mir das "auf einem Server spielen" deutlich wichtiger als die Nachteile der verschiedenen Plattformen auszugleichen. Ja, ernsthaft.

  19. Re: innovativ

    Autor: DiDiDo 22.08.11 - 09:05

    Altruistischer Misanthrop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso muss ich alles balancen? In einem solchen Fall wäre mir das "auf
    > einem Server spielen" deutlich wichtiger als die Nachteile der
    > verschiedenen Plattformen auszugleichen. Ja, ernsthaft.

    Und was heißt dann deiner Meinung nach balancen wenn es nicht das aus gleichen von Vorteilen und Nachteilen ist ?

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dtms GmbH, Mainz
  2. GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  4. MEIERHOFER AG, München, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 5,99€
  3. 17,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme