1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt: Cyberpunk-Spiel abgesagt und…

Nicht überraschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht überraschend

    Autor: Pepega259 31.03.21 - 12:24

    Ich glaube selbst wenn Cyberpunk technisch besser abgelaufen wäre, hätte sich die Firma zu diesen Schritt entschieden. Meiner Meinung nach hat CD Projekt viel zu sehr das Fantasy Genre auf die breite Masse unterschätzt und ihre Fähigkeiten stark überschätzt.

  2. Re: Nicht überraschend

    Autor: jankapunkt 31.03.21 - 15:49

    Wenn die Visionen einfach größer sind als das Machbare...

  3. Re: Nicht überraschend

    Autor: wp3 01.04.21 - 12:23

    Denke ich auch. Sie hätten sich wenigstens sich für old-gen oder next-gen entscheiden sollen aber nicht alles auf einmal. Wegen den 110 Mio PS4 hätte man next-gen auch später nachliefern können.

    Ich hab das Spiel nicht zu Realease sondern eher "nachträglich" gespielt und kann den insgesamt zwiespältigen Eindruck bestätigen.

    Die Modellierung der Stadt und die Hauptmissionen sind super. Wobei man auch da sagen muss, die Missionen sind fast alle Indoor. Also kein OpenWorld-Missionsgestaltung, sondern eher Levelartig wie Mafia 1+2.

    Aber alles andere eher mau. Open-World ist solala, die Nebenmissionen repetitiv. ZB. wenn man sich zum 20ten Mal in ein Gebäude schleichen/hacken darf/soll mit den selben Mitteln. usw.
    Wenn man tatsähclich mal in und auf den Gebäuden rumklettert findet man schnell Orte, wo man durch die Map fallen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  3. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  3. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  4. 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020