1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Rückgaben von Cyberpunk…

VWs ID3

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VWs ID3

    Autor: Fenriz 14.12.20 - 15:31

    Sieht genauso schlimm aus wie dieses Drama. Ganz arg gruselich!

    Ich will richtige Knöpfe zum drehen und kein Display wo ich durch 10 Menüs muss um die Lüftung hoch oder runter zu fahren!

    Genau das gleiche in diesem Spiel. Völlig überladene Menüs und verschachtelt wo keiner mehr durchblickt.

    Ist das normal das die Menschheit an einem Punkt ist wo alles Perfekt ist und dann neue Leute kommen um dieses "perfekte" Bewußt kaputt zu machen ?

    Wo bleiben die Dauertests der PS5 ? Warum wird hier nicht das ding bei 30° Zimmertemperatur mit 100% Load bombadiert um zu sehen ob das so gut ist ?

    Warum steckt keiner den Finalen Master in die PS4 um zu sagen, hey, sieht kacke aus ?

    Warum fährt keiner mit dem ID3 um zu sagen, hey, völlig kacke zu bedienen ?

    Warum öffnet der Käseproduzent nicht seine eigene Käseverpackung um zu sehen, hey, das ist ja Käse!

    Ab einem Bestimmten Punkt geht alles wieder Rückwärts.

    Habe die Ehre.

  2. Re: VWs ID3

    Autor: Flexor 15.12.20 - 07:22

    Fenriz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht genauso schlimm aus wie dieses Drama. Ganz arg gruselich!
    >
    > Ich will richtige Knöpfe zum drehen und kein Display wo ich durch 10 Menüs
    > muss um die Lüftung hoch oder runter zu fahren!

    Ich will keine Knöpfe, ich will kein Auto das aussieht wie ein Flugzeugcockpit!
    Was ich mich echt immer wieder frage ist, warum muss man denn daran rumspielen während der Fahrt?! Jedes neue Auto hat doch eine Klimatronic, man stellt die Wohlfühltemperatur ein und fertig.
    Lautstärke gibt es fast immer am Lenkrad als Knopf oder Rädchen.
    Navigation stellt man eh nicht während der Fahrt ein.

    Wofür braucht man diese ganzen Knöpfe?!

    Im übrigen sind Sitzheizung und Temperaturregler sogar Physisch als Touchbutton vorhanden.

    > Genau das gleiche in diesem Spiel. Völlig überladene Menüs und
    > verschachtelt wo keiner mehr durchblickt.

    Ich spiele das ganze jetzt seit ungefähr 20 Stunden und kann das nun wirklich nicht bestätigen.
    Die Menüs sind zugegeben größer aber ich finde es sehr übersichtlich und intuitiv.
    Erklär halt wie man es hätte besser machen können, meckern kann jeder.

    > Ist das normal das die Menschheit an einem Punkt ist wo alles Perfekt ist
    > und dann neue Leute kommen um dieses "perfekte" Bewußt kaputt zu machen ?

    Wo ist bitte etwas perfekt?!

    > Wo bleiben die Dauertests der PS5 ? Warum wird hier nicht das ding bei 30°
    > Zimmertemperatur mit 100% Load bombadiert um zu sehen ob das so gut ist ?

    Wurden gekürzt wegen allen die gejammert haben, dass das Spiel wieder verschoben wurde.

    > Warum steckt keiner den Finalen Master in die PS4 um zu sagen, hey, sieht
    > kacke aus ?

    Weil es irgendwie zu erwarten ist, langsam bin ich dafür, dass Sie es hätten gar nicht auf PS4 und Xbox One rausbringen sollen.
    Die Hardware der ersten PS4 und der ersten Xbox One sind 7 Jahre alt, was erwartet Ihr alle bitte?!

    > Warum fährt keiner mit dem ID3 um zu sagen, hey, völlig kacke zu bedienen ?
    >
    Zur Bedienung an sich, weil es keiner während der Fahrt machen sollte?
    Mal davon ab, kann ich dir aber zumindest beim System selbst einen Punkt zuschreiben.
    Viel zu langsam, startet erst nach Ewigkeiten und Hardware absolut unterdimensioniert.

    > Warum öffnet der Käseproduzent nicht seine eigene Käseverpackung um zu
    > sehen, hey, das ist ja Käse!
    >
    > Ab einem Bestimmten Punkt geht alles wieder Rückwärts.
    >
    > Habe die Ehre.

    Ab einem bestimmten Punkt meckern alle nur noch über den Fortschritt und wundern sich das neues nicht auf Uralter Hardware läuft und sich Bedienkonzepte ändern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. Minebea Intec, Aachen
  3. astora GmbH, Kassel
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 17,99€
  3. 8,49€
  4. (aktuell u. a. Brothers - A Tale of Two Sons für 2,75€, Imperator: Rome für 9,50€, Little...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme