1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Strahlende Augen und…
  6. Thema

Gekauft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gekauft

    Autor: 0xDEADC0DE 23.08.18 - 08:20

    Erwartet hatten die Fans von Witcher, dass Cyberpunk auch ein Rollenspiel und eben kein Egoshooter (mit Rollenspielelementen) wird.

    Daher bin ich auch noch skeptisch, ob ich es kaufen werde. Egoshooter bereiten mir immer Game Sickness, da kann das Spiel noch so gut sein, wenn ich es nur 15 Min bis 30 Min spielen kann, dann lohnt sich das nicht.

  2. Re: Gekauft

    Autor: NoTaxiDriver 23.08.18 - 08:36

    Dann haben sie das falsche erwartet.

    Ob ein Spiel in Third- oder Firstperson gespielt wird, entscheidet nicht, ob es ein "Ego-Shooter" oder RPG ist.

  3. Re: Gekauft

    Autor: 0xDEADC0DE 23.08.18 - 10:01

    NoTaxiDriver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann haben sie das falsche erwartet.

    Heut zu tief in den Klugscheißer-Modus-Becher geschaut?

    > Ob ein Spiel in Third- oder Firstperson gespielt wird, entscheidet nicht,
    > ob es ein "Ego-Shooter" oder RPG ist.

    Unsinn, die Perspektive ist für Shooter wichtig, wurde hier im Artikel-Thread auch genannt. Mir sind keine RPGs bekannt, bei denen man ausschließlich in der 1st-Person-Perspektive rumrennt. Leg einfach deinen Becher weg, das führt zu nix.

  4. Re: Gekauft

    Autor: Korashen 23.08.18 - 10:40

    RPGs in ausschließlich Ego-Perspektive fallen mir grad auch keine ein.
    Dafür aber viele Shooter in ausschließlich 3rd Person.

    Und bzgl Shooter mit RPG Elementen und dann noch 3rd Person fällt mir spontan The Division ein.
    Das finde ich persönlich ziemlich gut und hat mir viele Stunden jede Menge Spaß gemacht. Ok, die Story kannste an die Wand klatschen.

  5. Re: Gekauft

    Autor: ibsi 23.08.18 - 10:51

    Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D

  6. Re: Gekauft

    Autor: Korashen 23.08.18 - 10:57

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im
    > normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D

    Wie konnte ich die Elder Scrolls vergessen? Ja, die sind quasi ausschließlich in der Ego Sicht! Auch wenns natürlich in 3rd Person geht.

    Stealth Archer FTW!

  7. Re: Gekauft

    Autor: Lanski 23.08.18 - 11:24

    Tommy-L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Umaru schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht beides? Third Person für die Konsoleros und First Person für
    > > die Herrenrasse ^_°
    >
    > CDPR hat es so erklärt (ausser weil Shooter), dass sie eine möglichst hohe
    > Immersion erreichen möchten, unter anderem damit dass die Auswirkungen der
    > Implantate wie ein HUD umgesetzt wird. Kennt ja jeder.
    > Das fände ich jetzt eher wenig immersiv, wenn ich mich dabei permanent
    > selbst von hinten beobachte.

    Vielleicht gibts n Implantat, welches die Sicht einer nanodrone hinter dir zeigt. :D
    Ich bin auch mehr für 1st person ... die letzten Deus Ex haben das gut umgesetzt mit dem Wechsel, meiner Meinung nach.

  8. Re: Gekauft

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.18 - 11:43

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrollNo1 schrieb:
    > > Es gibt echt Leute, die 3rd Person der 1st Person Sicht vorziehen?
    > Viele finden das besonders im Multiplayer toll, weil man so über
    > Hindernisse und um Ecken schauen kann. Auto Aim Konsolenfans mögen's wohl
    > auch.
    > Ich selbst kann das maximal in so Spielen wie SW:KOTOR ertragen, wo man
    > indirekte Kampfoptionen wählt. In jeder Art von Shooter wäre mir sonst die
    > eigene Figur bei der Sicht auf den Gegner im Weg, vom langsameren und
    > unpräziseren Zielen mal ganz abgesehen.
    >
    > So war für mich auch nach GTA2 Schluss mit der Reihe^^

    Wenn es richtig umgesetzt ist, macht das zielen in dritter Person keine Probleme.

    Ist doch nur ein stilistisches Mittel.

  9. Re: Gekauft

    Autor: Neuro-Chef 23.08.18 - 13:59

    ibsi schrieb:
    > Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im
    > normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D
    Bei Fallout 3 und später ist es ähnlich.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Owner Digital/IoT (m/w/d)
    SCHENCK RoTec GmbH, Darmstadt
  2. Referent*in (m/w/d) Digitale Leistungserfassung
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Systemadministrator (m/w/d) Rechenzentrum
    Ruhrbahn GmbH, Essen
  4. Supportspezialist (m/w/d)
    TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Ergo K860 mit Bolt im Test: Logitech macht seine ergonomische Tastatur noch besser
Ergo K860 mit Bolt im Test
Logitech macht seine ergonomische Tastatur noch besser

Im beruflichen Einsatz ist die neue ergonomische Tastatur von Logitech besser als das Vorgängermodell, obwohl es nur wenige Änderungen gibt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logi Dock Logitech stellt Lautsprecher-Dock für 450 Euro vor
  2. Neue Funktechnik Logi Bolt Händler nennt Preise für neue Logitech-Produkte
  3. Logitech Logi Bolt Trackball, Tastaturen und Mäuse mit neuer Drahtlostechnik

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll