1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Strahlende Augen und…
  6. Thema

Gekauft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gekauft

    Autor: 0xDEADC0DE 23.08.18 - 08:20

    Erwartet hatten die Fans von Witcher, dass Cyberpunk auch ein Rollenspiel und eben kein Egoshooter (mit Rollenspielelementen) wird.

    Daher bin ich auch noch skeptisch, ob ich es kaufen werde. Egoshooter bereiten mir immer Game Sickness, da kann das Spiel noch so gut sein, wenn ich es nur 15 Min bis 30 Min spielen kann, dann lohnt sich das nicht.

  2. Re: Gekauft

    Autor: NoTaxiDriver 23.08.18 - 08:36

    Dann haben sie das falsche erwartet.

    Ob ein Spiel in Third- oder Firstperson gespielt wird, entscheidet nicht, ob es ein "Ego-Shooter" oder RPG ist.

  3. Re: Gekauft

    Autor: 0xDEADC0DE 23.08.18 - 10:01

    NoTaxiDriver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann haben sie das falsche erwartet.

    Heut zu tief in den Klugscheißer-Modus-Becher geschaut?

    > Ob ein Spiel in Third- oder Firstperson gespielt wird, entscheidet nicht,
    > ob es ein "Ego-Shooter" oder RPG ist.

    Unsinn, die Perspektive ist für Shooter wichtig, wurde hier im Artikel-Thread auch genannt. Mir sind keine RPGs bekannt, bei denen man ausschließlich in der 1st-Person-Perspektive rumrennt. Leg einfach deinen Becher weg, das führt zu nix.

  4. Re: Gekauft

    Autor: Korashen 23.08.18 - 10:40

    RPGs in ausschließlich Ego-Perspektive fallen mir grad auch keine ein.
    Dafür aber viele Shooter in ausschließlich 3rd Person.

    Und bzgl Shooter mit RPG Elementen und dann noch 3rd Person fällt mir spontan The Division ein.
    Das finde ich persönlich ziemlich gut und hat mir viele Stunden jede Menge Spaß gemacht. Ok, die Story kannste an die Wand klatschen.

  5. Re: Gekauft

    Autor: ibsi 23.08.18 - 10:51

    Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D

  6. Re: Gekauft

    Autor: Korashen 23.08.18 - 10:57

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im
    > normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D

    Wie konnte ich die Elder Scrolls vergessen? Ja, die sind quasi ausschließlich in der Ego Sicht! Auch wenns natürlich in 3rd Person geht.

    Stealth Archer FTW!

  7. Re: Gekauft

    Autor: Lanski 23.08.18 - 11:24

    Tommy-L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Umaru schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht beides? Third Person für die Konsoleros und First Person für
    > > die Herrenrasse ^_°
    >
    > CDPR hat es so erklärt (ausser weil Shooter), dass sie eine möglichst hohe
    > Immersion erreichen möchten, unter anderem damit dass die Auswirkungen der
    > Implantate wie ein HUD umgesetzt wird. Kennt ja jeder.
    > Das fände ich jetzt eher wenig immersiv, wenn ich mich dabei permanent
    > selbst von hinten beobachte.

    Vielleicht gibts n Implantat, welches die Sicht einer nanodrone hinter dir zeigt. :D
    Ich bin auch mehr für 1st person ... die letzten Deus Ex haben das gut umgesetzt mit dem Wechsel, meiner Meinung nach.

  8. Re: Gekauft

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.18 - 11:43

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrollNo1 schrieb:
    > > Es gibt echt Leute, die 3rd Person der 1st Person Sicht vorziehen?
    > Viele finden das besonders im Multiplayer toll, weil man so über
    > Hindernisse und um Ecken schauen kann. Auto Aim Konsolenfans mögen's wohl
    > auch.
    > Ich selbst kann das maximal in so Spielen wie SW:KOTOR ertragen, wo man
    > indirekte Kampfoptionen wählt. In jeder Art von Shooter wäre mir sonst die
    > eigene Figur bei der Sicht auf den Gegner im Weg, vom langsameren und
    > unpräziseren Zielen mal ganz abgesehen.
    >
    > So war für mich auch nach GTA2 Schluss mit der Reihe^^

    Wenn es richtig umgesetzt ist, macht das zielen in dritter Person keine Probleme.

    Ist doch nur ein stilistisches Mittel.

  9. Re: Gekauft

    Autor: Neuro-Chef 23.08.18 - 13:59

    ibsi schrieb:
    > Ausschließlich vielleicht nicht, aber Morrowind und Skyrim sind im
    > normalfall im First Person. Spielt das jemand nicht in First Person? :D
    Bei Fallout 3 und später ist es ähnlich.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systems-Engineer*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Enterprise-Content-Managemen- t-System (ECM)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Support
    GUBSE AG, Schiffweiler
  3. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Senior Software Engineer (m/w/d) im Bereich Embedded Firmware Entwicklung
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 744€
  2. (u. a. Indie & Action Promo (u. a. Warhammer 40.000: Space Wolf für 3,99€, Strategy & Tactics...
  3. Upgradefähigen Win 10-Laptop oder -PC kaufen und kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten
  4. (u. a. 18V System Akku Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming und Inklusion: Schnelles Tastendrücken heißt Game Over
Gaming und Inklusion
Schnelles Tastendrücken heißt Game Over

Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei wäre es möglich, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie.
Ein Bericht von Denis Gießler

  1. Patente EA gibt Ping-System von Apex Legends frei
  2. Apple Geräte bekommen mehr Funktionen für Barrierefreiheit
  3. Microsoft Mindestens vier Schwierigkeitsgrade für Barrierefreiheit

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6E 6 GHz ist offiziell für WLAN freigeschaltet
  2. Wi-Fi 6E Zulassung für 6-GHz-WLAN in der EU abgeschlossen