1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Ursachenforschung…

Ganz ehrlich....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ganz ehrlich....

    Autor: deus-ex 01.07.22 - 07:53

    bin selbst Softwareentwickler. Bug die nicht gemeldet werden, ok.
    Aber Performance Probleme und Matsch Texturen auf PS4/XBO? Dafür braucht man keine externes Testteam. Das sieht der Entwickler selbst wenn er das Produkt mal durch den Build Prozess schmeisst und startet. Also zumindest darüber wusste CD Project definitiv Bescheid.

  2. Re: Ganz ehrlich....

    Autor: EdFunke 01.07.22 - 09:01

    Vielleicht liegt die Wahrheit dazwischen.
    Ich denke auch, wie im Artikel, dass zu viel eingetroffen ist und man auch zum Release wusste, dass die alte Generation das nicht packt, externe QA oder nicht, es aber einfach zu spät und der Druck zum Veröffentlichen zu groß war. Von Inner- wie von Außerhalb

  3. Re: Ganz ehrlich....

    Autor: LeeRoyWyt 01.07.22 - 11:54

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin selbst Softwareentwickler. Bug die nicht gemeldet werden, ok.
    > Aber Performance Probleme und Matsch Texturen auf PS4/XBO? Dafür braucht
    > man keine externes Testteam. Das sieht der Entwickler selbst wenn er das
    > Produkt mal durch den Build Prozess schmeisst und startet. Also zumindest
    > darüber wusste CD Project definitiv Bescheid.

    und du bist Softwareentwickler für Spiele, die auf diverse Plattformen portiert werden müssen? Wie oft testest du da selbst einen Port über mehrere Plattformen hinweg? Für sowas gibt es SoftwareTESTER.

  4. Re: Ganz ehrlich....

    Autor: deus-ex 01.07.22 - 12:46

    Deswegen gebe ich trotzdem nichts zum testen raus was ich nicht selbst wenigsten mal gestartet habe und einen schnellen Blick drauf geworfen habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.22 12:46 durch deus-ex.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  3. Tender Manager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  4. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

  1. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
  2. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
  3. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutz Passanträge für Bangladesch ungeschützt im Netz
  2. Datenschutz Landesregierung soll Facebook-Seite deaktivieren
  3. Berlin Datenschutzbehörde rügt Impfterminvergabe über Doctolib

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

  1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
  2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
  3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren