1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Ursachenforschung…

So oder so -> Gier

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. So oder so -> Gier

    Autor: _2xs 30.06.22 - 15:13

    Egal welche Ursache es letztendlich war. Es war die Gier.

  2. Re: So oder so -> Gier

    Autor: sepp_augstein 30.06.22 - 15:21

    Deine Aussage widerspricht sich selbst …



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.22 15:21 durch sepp_augstein.

  3. Re: So oder so -> Gier

    Autor: Dino13 30.06.22 - 15:52

    sepp_augstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Aussage widerspricht sich selbst …

    Nicht wirklich, entweder war es dir Gier von Quantic Lab oder von CD Projekt Red. Vermutlich aber war es die Gier von beiden.

  4. Re: So oder so -> Gier

    Autor: Sharra 30.06.22 - 16:31

    Oder einfach nur Unfähigkeit des Dienstleisters, der keine Profis zur Hand hatte, aber an einen Vertrag gebunden war.

  5. Re: So oder so -> Gier

    Autor: minnime 30.06.22 - 16:49

    Es wird schon seinen Grund haben dass die einen Dienstleister genommen haben, die hätten die Tester ja auch selbst anheuern können. Der hat halt die Leute beschäftigt die er für das Geld hat kriegen können.
    Dass die jetzt nur kleinere Fehler gemeldet haben kann man denen nun auch nicht vorwerfen, die haben halt gemeldet was sie gefunden haben und die Fehler waren ja da. Was anderes wäre es, wenn sie gar nichts gefunden hätten obwohl große Fehler da waren.

  6. Re: So oder so -> Gier

    Autor: LRod 30.06.22 - 23:13

    minnime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird schon seinen Grund haben dass die einen Dienstleister genommen
    > haben, die hätten die Tester ja auch selbst anheuern können.

    Es wäre also besser gewesen, diese Abteilung komplett neu aus dem Boden zu stampfen, einzuarbeiten und dann allen nach Release wieder zu kündigen, weil diese Abteilung erst in 5 Jahren wieder gebraucht wird? Das ist doch gerade ein Paradebeispiel für einen Fall, den man besser an einen spezialisierten Dienstleister mit eingearbeitetem Personal abgibt.

  7. Re: So oder so -> Gier

    Autor: Eheran 30.06.22 - 23:53

    >Deine Aussage widerspricht sich selbst …

    Die Aussage widerspricht sich nicht, Ursachen können viele verschiedene Ebenen haben.
    Warum ist das Auto liegen geblieben? Weil der Tank leer war.
    Warum war er leer? Weil die Tanksteller zu war.
    Warum hat man nicht vorher getankt? Weil da gerade schlechtes Wetter war und man nicht aussteigen wollte.
    Warum war die Tankstelle zu? Weil ein LKW gebrannt hat.
    Warum hat der gebrannt? Usw.

  8. Re: So oder so -> Gier

    Autor: minnime 01.07.22 - 01:12

    Was anderes hat der Dienstleister anscheinend auch nicht gemacht, hochspezialisiert waren die offenbar nicht.

  9. Re: So oder so -> Gier

    Autor: LRod 01.07.22 - 09:29

    minnime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was anderes hat der Dienstleister anscheinend auch nicht gemacht,
    > hochspezialisiert waren die offenbar nicht.

    Nein, offenbar nicht. Sie hätten es sein sollen. Da stellt sich dann halt die Folgefrage, ob das für CDPR im Vorfeld zu erkennen war oder nicht.

    Die pauschale Kritik am Einsatz eines Dienstleisters kann ich aber nicht teilen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  3. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte
  4. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...
  2. (u. a. Kingston NV2 1 TB (PS5-kompatibel) für 69€ + 3,99€ Versand statt 79,48€ im Vergleich)
  3. (u. a. Myth of Empires für 14,57€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 5,75€)
  4. 14,99€ inkl. Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de