Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chris Roberts: Der Star Citizen und das…

Chris Roberts: Der Star Citizen und das 7-Millionen-Polygon-Raumschiff

Er hat Wing Commander gemacht, jetzt stellt Chris Roberts sein neues Projekt vor. Es trägt den Namen Star Citizen und basiert auf der Cryengine 3. Golem.de hat mit dem Designer über seine Pläne und die PC-Plattform gesprochen - und darüber, was das alles mit Guild Wars 2 zu tun hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bitte mit Cockpitansicht 10

    KleinerWolf | 10.10.12 17:25 17.10.12 10:41

  2. ENDLICH!!! 5

    truuba | 10.10.12 19:17 12.10.12 22:09

  3. Galactica 7

    OpisWahn | 10.10.12 16:14 12.10.12 19:45

  4. "von der Brücke seines Zerstörers zu Fuß durch das ganze Schiff..." 5

    fratze123 | 11.10.12 11:09 12.10.12 15:05

  5. von wegen neu... 19

    lehmann | 10.10.12 16:51 12.10.12 10:50

  6. Wenn er von "PC" spricht, ... 18

    Fenris | 10.10.12 17:29 11.10.12 20:10

  7. Ooooooohhhhhhaaaaa jaaaaaaaaaaaa 1

    S4bre | 11.10.12 18:21 11.10.12 18:21

  8. das ganze video gibts hier 9

    zZz | 10.10.12 21:31 11.10.12 17:42

  9. Das perfekte Spiel wäre es, wenn... 5

    burzelmann | 11.10.12 12:26 11.10.12 16:02

  10. Nochmal glück gehabt 2

    dabbes | 10.10.12 21:22 11.10.12 15:29

  11. SHUT UP AND TAKE MY MONEY! 20

    beaver | 10.10.12 16:41 11.10.12 15:23

  12. Breed 2

    TheDUDE | 11.10.12 14:34 11.10.12 14:43

  13. Oh, Mist! 3

    Endwickler | 11.10.12 10:05 11.10.12 13:38

  14. Off line, eigene Hostserver? 17

    Icestorm | 10.10.12 16:56 11.10.12 11:48

  15. Ruckler? 6

    crayven | 10.10.12 16:18 11.10.12 11:00

  16. Große Zahlen... 2

    Keridalspidialose | 11.10.12 10:37 11.10.12 10:51

  17. Ein Kniefall 4

    Juge | 10.10.12 17:33 10.10.12 20:14

  18. Gute Entscheidung 1

    cortex83 | 10.10.12 18:22 10.10.12 18:22

  19. SHUT UP AND TAKE MY MONEY 1

    Yeeeeeeeeha | 10.10.12 18:04 10.10.12 18:04

  20. Seeing is believing... 1

    vulkman | 10.10.12 17:32 10.10.12 17:32

  21. I like that 3

    Drag_and_Drop | 10.10.12 16:26 10.10.12 17:04

  22. Sieht doch super aus! 2

    Chrizzl | 10.10.12 16:14 10.10.12 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Ingenics AG, München, Hamburg, Stuttgart, Ulm
  2. Concardis GmbH, Eschborn
  3. CYBEROBICS, Berlin
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  2. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  3. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  4. (heute u. a. Saugroboter)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen