Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chris Roberts: Der Star Citizen und das…

ENDLICH!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ENDLICH!!!

    Autor: truuba 10.10.12 - 19:17

    Ist schade das im ganzen Geizwahn eines der besten Game-Genres komplett vergessen wurde. Nach Freelance und Freespace gabs ja wohl nichts mehr das man brauchen konnte. Da klingt nun aber so, als ob da jemand aus der alten Schule kommt und wiedermal zeigen will wie das geht!!
    Ich freue mich drauf!

  2. Re: ENDLICH!!!

    Autor: Jogibaer 10.10.12 - 19:49

    +1

  3. Re: ENDLICH!!!

    Autor: derKlaus 10.10.12 - 20:01

    truuba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schade das im ganzen Geizwahn eines der besten Game-Genres komplett
    > vergessen wurde. Nach Freelance und Freespace gabs ja wohl nichts mehr das
    > man brauchen konnte.
    Freelancer hatte doch massive Verspätung bei der Veröffentlichung, oder? Da gings doch auch so langsam los mit den Call of Duties, Medal of Honors und Battlefields, oder? Ich kanns schlecht einschätzen, ehrlich gesagt, da gefühlt seit 15 Jahren kaum noch was anderes als der Krempel rauskommt. Ich finds gut, dass da wieder was kommt, es gab ja auch ein oder zwei Kickstarter für ähnliche Games.

    > Da klingt nun aber so, als ob da jemand aus der alten
    > Schule kommt und wiedermal zeigen will wie das geht!!
    > Ich freue mich drauf!
    Dito, Hoffen wir mal, dass dieses Revival ein Erfolg wird. Dann springen EA und Activision sicher auch auf und es gibt ein neues Wing Commander. Und Activision könnte aus der alten Earthsiege Lizenz da sicher irgendwas zimmern.
    Klingt irgendwie nach einer Horrorvision.

  4. Re: ENDLICH!!!

    Autor: tristo72 10.10.12 - 21:21

    truuba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schade das im ganzen Geizwahn eines der besten Game-Genres komplett
    > vergessen wurde. Nach Freelance und Freespace gabs ja wohl nichts mehr das
    > man brauchen konnte. Da klingt nun aber so, als ob da jemand aus der alten
    > Schule kommt und wiedermal zeigen will wie das geht!!
    > Ich freue mich drauf!

    Vergessen und völlig unterschätzt war auch Tachyon - The Fringe! War mindest so gut wie Freelancer - mir gefiel es damals sogar noch besser!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.12 21:22 durch tristo72.

  5. Re: ENDLICH!!!

    Autor: lemmer 12.10.12 - 22:09

    Tachyon - The Fringe

    Kannte ich noch gar nicht. Gerade eben einmal den Zehner investiert just4fun.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  3. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. ab 225€
  3. 99,90€
  4. ab 194,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

  1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

  3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
    Amazon vs. Google
    Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

    Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


  1. 19:10

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 16:31

  5. 15:32

  6. 14:56

  7. 14:41

  8. 13:20