Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Christian Pfeiffer: Kriminologe gibt…

was soll er auch anderes sagen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was soll er auch anderes sagen ...

    Autor: HagbardCeline 22.11.15 - 08:15

    er verdient damit ja sein Geld. Spiele und Gewalt sind sein Ding damit läuft er von Vortrag zu Vortrag schreibt und macht da kann er nicht sagen das es keinen Zusammenhang gibt.

    Ich selbst sehe auch einen Zusammenhang zwischen Selbstmordattentäter und Spiele. Schaut man sich Angry Birds an, die Voegel greifen die Schweine an und platzen dabei. Ziel ist es das Maximum mit in den Tod zu nehmen.
    Herr Kriminologe, übernehmen Sie!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  4. w11k GmbH, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. HMD Global: Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One
    HMD Global
    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

    MWC 2018 HMD Global setzt bei Android-Smartphones alles auf Android One. Android One ist ein unverändertes Android, das besonders zügig mit Updates versorgt werden soll. Drei neue Modelle bringt das Unternehmen in Kürze auf den Markt.

  2. Nokia 1 im Hands On: Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro
    Nokia 1 im Hands On
    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

    MWC 2018 HMD Global bringt die beliebten Xpress-On-Cover zurück. Das Android-Go-Smartphone Nokia 1 hat auswechselbare Hüllen - der Käufer kann das 100-Euro-Gerät optisch anpassen.

  3. Nokia 8110 4G im Hands On: Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück
    Nokia 8110 4G im Hands On
    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

    MWC 2018 HMD Global lässt einen weiteren Klassiker aus dem Handy-Zeitalter wieder aufleben: Das Handy aus dem Film Matrix - das Nokia 8110. Das Handy in Bananenform mit Schiebemechanismus unterstützt aktuelle Mobilfunktechnik und wiederholt nicht die Fehler vom Nokia 3310.


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00