Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Civilization 5: Freie Sicht für Hexfeld…
  6. Thema

euer lieblings-civ aus der reihe?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alpha Centauri

    Autor: Echt mal 19.06.10 - 19:29

    mmmm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sid Meier's Alpha Centauri
    > (ist für mich Teil der Serie, entwickelt von u. a. Sid Meier und Brian
    > Reynolds, der damals noch jungen Firma Firaxis fehlten lediglich die
    > Namensrechte für Civilization)
    >
    > Das hat derjenige, der Civ 4 »beinahe perfekt« genannt hat, vermutlich nie
    > gespielt.

    Ja, das war das fast perfekte Spiel. Auf jeden Fall besser alle Civs bisher. Gerade die Diplomatie aus Alpha Centauri bleibt bisher ungeschlagen und sie hatte wenigstens etwas im Spiel zu bedeuten. Ich will auch in Civ wieder Gegner unterdrücken können! :-)

  2. Re: Alpha Centauri

    Autor: zilti 19.06.10 - 20:11

    Dann muss ich mir Alpha Centauri mal ansehen :)
    Ich habe Teil 3 inkl. allen Add-Ons und von Teil 4 (leider?) nur das Basisspiel. Von da her kann ich das nicht so ganz vergleichen... Civ 3 hat sich durch die Add-Ons sehr verändert und gefällt mir besser als das Civ 4 Grundspiel, wobei ich ja eben die Add-Ons nicht habe.

  3. Re: Alpha Centauri

    Autor: Trollversteher 19.06.10 - 20:15

    Shit ja! Hätte ich fast vergessen - hab's damals nem Bekannten geliehen und nie wieder gesehen... Und zu dem Bekannten hab ich seit 10 Jahren keinen Kontakt mehr, Mist...

  4. Re: Alpha Centauri

    Autor: Echt mal 19.06.10 - 21:21

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann muss ich mir Alpha Centauri mal ansehen :)
    > Ich habe Teil 3 inkl. allen Add-Ons und von Teil 4 (leider?) nur das
    > Basisspiel. Von da her kann ich das nicht so ganz vergleichen... Civ 3 hat
    > sich durch die Add-Ons sehr verändert und gefällt mir besser als das Civ 4
    > Grundspiel, wobei ich ja eben die Add-Ons nicht habe.

    Wenn du dir Alpha Centaurio einmal ansehen willst, solltest du auf alte Hardware setzen. Mit einem neueren Pentium zum Beispiel lehnt bei mir das Spiel jeden Start ab, da es "die CPU nicht kennt". Ich kenne zumindest keine Lösung, kümmerte mich aber nicht weiter darum.

  5. Re: euer lieblings-civ aus der reihe?

    Autor: Dorsai! 19.06.10 - 21:37

    Ich fand CtP 1 besser, aber nur im Multiplayer. Die KI war ja vernachlässigbar und entsprach einem AFK-Spieler.

    Das Space Layer vermisse ich bei CtP 2 ansonsten wäre es natürlich besser, schon alleine wegen dem Interface.

  6. Alpha Centauri auf neueren Rechnern

    Autor: mmmm 19.06.10 - 22:20

    Alpha Centauri läuft zur Not problemlos in einer virtuellen Maschine, was auch für Benutzer alternativer Betriebssysteme interessant sein dürfte.
    Z. B. einfach VirtualBox mit Windows XP oder Windows 98

  7. Re: Alpha Centauri

    Autor: future_former 20.06.10 - 02:50

    Echt mal schrieb:
    > Wenn du dir Alpha Centaurio einmal ansehen willst, solltest du auf alte
    > Hardware setzen. Mit einem neueren Pentium zum Beispiel lehnt bei mir das
    > Spiel jeden Start ab, da es "die CPU nicht kennt". Ich kenne zumindest
    > keine Lösung, kümmerte mich aber nicht weiter darum.

    am besten in einer VM installieren, dann klappt's. ich hab' das ganze unter OS X mit einer Win 7 x64 VM als auch einer XP x32 VM probiert, das spiel läuft auf anhieb problemlos, ohne irgendwas patchen zu müssen.


    future_former

  8. Re: Alpha Centauri

    Autor: Elmario 20.06.10 - 08:37

    Civ 1 - das hab' ich mit Abstand am Längsten gespielt. (alle "regulären" Teile durchgemacht)

  9. Re: euer lieblings-civ aus der reihe?

    Autor: wwwusel 20.06.10 - 09:42

    Also Alpha Centauri fand ich damals auch absolut super!
    Habe es aber auch schon eine Ewigkeit nicht mehr gespielt.
    Werde es mal wieder raussuchen.

    Ansonsten finde ich Civ4 mit den AddOns wirklich klasse.
    Es ist das Spiel das ich am häufigsten spiele!

  10. Re: euer lieblings-civ aus der reihe?

    Autor: Seb 20.06.10 - 09:48

    Ich habe sehr lange CivNet (quasi Civ 1.5) gespielt, mit der Netzwerk-Option konnte man zum ersten Mal gegen Freunde antreten.

  11. Re: Alpha Centauri

    Autor: BR 20.06.10 - 10:02

    Spiele immer noch regelmässig Galactic Civilizations 2 + Addons (ja ich weiss - nichtmal ein inoffizieller Teil der Reihe). Bietet aber das selbe Spielprinzip, ein cooles SciFi Szenario von Alpha Centauri, Mikromanagement so tief man mag und genuegend eigene Ideen um sich von Civ 1/2/3/4 abzusetzen.
    Freue mich trotzdem auf Civ 5!

  12. Re: Alpha Centauri

    Autor: Frank234 21.06.10 - 08:54

    Am besten: Alpha Centauri.
    Am meisten Spass: Civ2 Ultimate.
    Aber Civ4 ist auch sehr gut. Speziell, dass eben dieser Expansionsrush, wer baut am schnellsten am meisten Städte, nicht mehr belohnt wurde, sondern man auch mit wenigen Städten und Qualität etwas reißen kann.

  13. Re: Alpha Centauri

    Autor: NokiaIsTheBest 21.06.10 - 09:06

    Na, ja

    bei CIV4 muss man sich ausbreiten wie die Pest. Tut man es nicht fehlen später die wichtigen Ressourcen... Es kan versucht werden zu handeln, aber strategeische Rohstoffe bekommt man von den gegner nicht immer...

    Aud jeden Fall bn ich seit Civ 1 auch dabei und finde bisger civ4 am besten. Das einzige was ich seit Civ2 vermisse sind die Fallschirmtruppen...

  14. Re: Alpha Centauri

    Autor: Frank234 21.06.10 - 10:20

    > bei CIV4 muss man sich ausbreiten wie die Pest. Tut man es nicht fehlen
    > später die wichtigen Ressourcen... Es kan versucht werden zu handeln, aber
    > strategeische Rohstoffe bekommt man von den gegner nicht immer...

    Ja, strategische Ressourcen sichern. Aber ab der 6. oder 7. Stadt macht sich auch die wirtschaftliche Ineffizienz bemerkbar und man gerät tief in die roten Zahlen. Die Balance ist wichtig.

    Erst ab der Renaissance, bzw. Moderne lohnt sich das Ausbreiten wieder wirtschaftlich.

  15. Re: euer lieblings-civ aus der reihe?

    Autor: katzenpisse 21.06.10 - 13:22

    Ebenfalls Civ 2.

  16. Re: euer lieblings-civ aus der reihe?

    Autor: _ich 21.06.10 - 13:49

    CIV 1 .. einfach weil es ein unglaublicher "Aha-Effekt" war, als ich das Spiel verstanden hatte (liebe Monmgolen mit Streitwagen)
    ansonsten:
    CIV 3 ... mit Abstand das beste Bündniss und Dipomatie System.

    CIV 4 ... Grafik nervt, schlechte Diplomatie, Religion war dafür eine großartige Idee

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. Consors Finanz BNP Paribas, München
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  2. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Müll: Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
      Müll
      Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert

      Akkus im Hausmüll können Müllfahrzeuge und Recyclinganlagen stark beschädigen. Deutschlands Entsorger fordern daher, ein Pfand für Akkus von Fahrrädern und anderen Geräten zu verlangen.

    2. Elektroautos: Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren
      Elektroautos
      Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren

      Daimler wird zunächst keine neuen Verbrennungsmotoren mehr entwickeln, sondern sich auf den Elektroantrieb konzentrieren. Für einige Anwendungszwecke werden jedoch auch Hybrid-Fahrzeuge weiterentwickelt.

    3. Raumfahrt: Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben
      Raumfahrt
      Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben

      Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er ist als DDR-Bürger der erste Deutsche im All gewesen.


    1. 07:41

    2. 07:13

    3. 22:07

    4. 13:29

    5. 13:01

    6. 12:08

    7. 11:06

    8. 08:01