Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Civilization 5: Freie Sicht für Hexfeld…

Hexfeldnovum

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hexfeldnovum

    Autor: Zielscheibe 19.06.10 - 14:03

    lol das kannte Battletech schon vor 10 Jahren...

  2. Re: Hexfeldnovum

    Autor: _irata 19.06.10 - 14:50

    Zielscheibe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol das kannte Battletech schon vor 10 Jahren...


    lol das kannten andere Spiele schon vor 20 Jahren

    lol das hatten diverse Spiele von SSI (und andere Firmen) bereits in den 80ern.

    und lol das hat Avalon Hill schon seit 1961 verwendet.

  3. Re: Hexfeldnovum

    Autor: Echt mal 19.06.10 - 19:36

    Zielscheibe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol das kannte Battletech schon vor 10 Jahren...

    lol, das gab es schon vor 1950:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hex_%28Spiel%29

    Wieso eigentlich das Lachen? Was soll das ausdrücken?

  4. Re: Hexfeldnovum

    Autor: zilti 19.06.10 - 20:13

    Ähm, Firaxis hat nie behauptet, Hexfelder seien neu. Sie sind lediglich neu in Civilization. Ich glaube, Firaxis hat auch ziemlich ausdrücklich gesagt, dass dieses Feature abgeschaut wurde.

    Battle Isle 4ever!

  5. Re: Hexfeldnovum

    Autor: der_heinz 19.06.10 - 21:20

    Vielleicht ist es ja von den Siedlern von Catan abgeschaut ^^

  6. Re: Hexfeldnovum

    Autor: WinMo4tw 20.06.10 - 00:29

    PANZER GENERAL!

  7. Re: Hexfeldnovum

    Autor: Elmario 20.06.10 - 08:28

    Es ist völlig Wurst, wo das abgeschaut wurde. Wichtig (und traurig) ist es, dass Civ offenbar in der Verblendung des "Casual-Rausches"; ähnlich wie viele andere klassische Game-Reihen, seine Eigenständigkeit aufgibt, und sich an die Masse angleicht. Zum Kotzen! Warum soll ich dann überhaupt noch Civ kaufen? Kann ich auch gleich jedes andere Strategiezock nehmen - das betrifft auch einen guten Teil der übrigen Veränderungen. Fehlt ja nur noch, dass sie Echtzeit daraus machen - har har har.

  8. Re: Hexfeldnovum

    Autor: xsosos 20.06.10 - 11:26

    civ ist einfach fertig.

    Ich mein wartet ihr auf Schach 2.0?

  9. Re: Hexfeldnovum

    Autor: zilti 20.06.10 - 11:31

    Nein, darauf warten wir nicht, das haben wir schon. Nennt sich Battle Isle.
    Civilization ist einfach... Civilization. Nix Schach.

  10. Re: Hexfeldnovum

    Autor: xsosos 20.06.10 - 11:40

    Ich meinte damit das irgendwo ein Punkt kommt wo ein Spiel fertig ist, ich hätte auch Mensch ärgere dich nicht 2.0 schreiben können.

  11. Re: Hexfeldnovum

    Autor: zilti 20.06.10 - 11:46

    Nun, IMO ist genau dann der Zeitpunkt, an dem man mit neuen Elementen herumspielen sollte, um möglicherweise doch noch etwas Besseres erreichen zu können. Ich finde, Firaxis macht das ziemlich gut. Vor Allem, wenn man sich ansieht, wie andere Firmen Spieleserien komplett verhunzten, weil sie mal neue Elemente ausprobieren wollten (Ubisoft hat seit Siedler 5 bei jedem Siedler versprochen, es sei "endlich wieder ein richtiges Siedler" - dabei hatten wir mittlerweile mit Siedler 5, 6 und 7 jedes andere mögliche Aufbauspielprinzip, bloss Siedler nicht.)

  12. Re: Hexfeldnovum

    Autor: der_heinz 20.06.10 - 22:07

    (Ubisoft hat seit Siedler 5 bei
    > jedem Siedler versprochen, es sei "endlich wieder ein richtiges Siedler" -
    > dabei hatten wir mittlerweile mit Siedler 5, 6 und 7 jedes andere mögliche
    > Aufbauspielprinzip, bloss Siedler nicht.)

    Es gab zwischendurch mal das Siedler - Aufstieg der Kulturen, was wieder wie die alten Siedlerspiele werden sollte. Die Demo hat mir aber nicht übermäßig gefallen. S2 bzw. die Neuauflage in 3D sind da einfach besser.

  13. Re: Hexfeldnovum

    Autor: Sebastian Salzgeber 20.06.10 - 22:15

    DAS. Und nichts anderes! :D

  14. Re: Hexfeldnovum

    Autor: Keda80 21.06.10 - 00:36

    Meine bevorzugten hexfeld-Spiele: Historyline 1914-1918 und dann battleIsle ;)

  15. Re: Hexfeldnovum

    Autor: hansepeter 21.06.10 - 09:53

    Keda80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine bevorzugten hexfeld-Spiele: Historyline 1914-1918 und dann battleIsle
    > ;)

    meine bevrozugten brotaufstriche: selbstgemachte erdbeermarmelade und mittelalter gouda.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. ITEOS, Karlsruhe
  4. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 349,00€
  3. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
      Apollo 11
      Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

      Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

    2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


    1. 10:00

    2. 13:00

    3. 12:30

    4. 11:57

    5. 17:52

    6. 15:50

    7. 15:24

    8. 15:01