1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Civilization 5: Freie Sicht für Hexfeld…

Ich habe da so meine Zweifel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe da so meine Zweifel

    Autor: McChicken 21.06.10 - 14:16

    Civ4 war wirklich recht gut, leider wirkte die Grafik lieblos und uninspiriert. Bei Civ5 sieht es so aus als würde es genauso weiter gehen - matschige Texturen, langweilige Baukasteneinheiten, wenig beeindruckende Landschaften - daran ändert auch das Hexagon-Konzept nichts.

    Klar - Civ soll zuerst realistisch und schlicht sein - das rechtfertigt aber nicht so eine langweilige Grafikengine. Auch das Interface sieht aus wie aus dem letzten Jahrtausend. Ich denke nicht dass sie daran noch viel drehen werden, da das Spiel ja schon bald erscheint.

    Alles in allem schon irgendwie schade um das Spiel. Peinlich, dass sie von Civ4 so überzeugt sind, dass sie nicht einmal die Mängel ausmachen konnten: Kampfsystem, wie gesagt die Grafik, Steuerung, Übersichtlichkeit.

  2. Re: Ich habe da so meine Zweifel

    Autor: nixnix 21.06.10 - 16:01

    Was mir z.B. bei Civ4 nicht gefallen hat (keine Ahnung, ob das bei den Vorgängern auch so war):

    Das z.B. Pikeniere einfach meine Kampfhubschrauber vom Himmel geholt haben!!!
    Wie soll das gehen? Werfen die ihre Meterlangen-Spieße in die Luft?

  3. Re: Ich habe da so meine Zweifel

    Autor: HD user 22.06.10 - 11:01

    >Civ4 war wirklich recht gut, leider wirkte die Grafik lieblos und uninspiriert. Bei Civ5 sieht es so aus als würde es genauso weiter gehen - matschige Texturen, langweilige Baukasteneinheiten, wenig beeindruckende Landschaften - daran ändert auch das Hexagon-Konzept nichts.

    Ich fand die Grafik weder beim 4er besonders schlecht noch beim 5er... Vor allem kommt es bei diesen Spielen sooooo wenig auf die Grafik an...

    >Auch das Interface sieht aus wie aus dem letzten Jahrtausend. Ich denke nicht dass sie daran noch viel drehen werden, da das Spiel ja schon bald erscheint.

    Was stört dich denn so am Interface? Ich finde es optisch garnicht schlecht.. mal sehen ob es sich auch gut bedienen lässt...

    >Peinlich, dass sie von Civ4 so überzeugt sind, dass sie nicht einmal die Mängel ausmachen konnten: Kampfsystem, wie gesagt die Grafik, Steuerung, Übersichtlichkeit.

    Kampfsystem ist bei den Civ Spielen immer so eine Sache.. ich fad es im 4er nichtmal schlecht gelöst... und hier gibt es ja auch die größten Änderungen im 5er. Was stört dich denn an der Steuerung? Maussteuerung + hotkeys... was sollte man da ändern/verbessern? Und übersichtsprobleme hatte ich eigentlich auch keine in civ4... du kannst dir viele Zusatzinformationen einblenden lassen etc...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. VR Payment GmbH, Frankfurt am Main
  3. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  2. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. 77,97€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf