1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der…

Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games ...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games ...

    Autor: Schönwetter E-Radler 02.12.19 - 09:35

    Im Artikel:

    "Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games auf ihrem Fernseher sowie auf PCs mit Chrome-Browser und auf einigen wenigen Smartphones mit Android spielen."

    Tatsächlich kann man derzeit nur 4 Titel, die im Pro-Apo enthalten sind, spielen auch wenn man schon alle 20, z.B. auf Steam, besitzt.

    Die anderen 16 muss man NOCHMALS kaufen!!!

  2. Re: Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games ...

    Autor: superdachs 02.12.19 - 10:58

    Schönwetter E-Radler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Artikel:
    >
    > "Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games auf ihrem
    > Fernseher sowie auf PCs mit Chrome-Browser und auf einigen wenigen
    > Smartphones mit Android spielen."
    >
    > Tatsächlich kann man derzeit nur 4 Titel, die im Pro-Apo enthalten sind,
    > spielen auch wenn man schon alle 20, z.B. auf Steam, besitzt.
    >
    > Die anderen 16 muss man NOCHMALS kaufen!!!

    Ja, und wo ist das Problem? Stadia ist nicht Steam.
    Ich gehe durchaus davon aus dass, sofern Stadia sich behaupten kann, irgendwann ein Steamabgleich Einzug hält. Steam wird sicher nicht auf Kunden verzichten und alles daran setzen mit den größten Streamanbietern zusammen zu arbeiten.

  3. Re: Derzeit können Käufer einer Vorabversion etwas mehr als 20 Games ...

    Autor: Schönwetter E-Radler 02.12.19 - 11:30

    superdachs schrieb:
    > Ja, und wo ist das Problem? Stadia ist nicht Steam.

    Warum sollte ich ein Spiel zweimal kaufen müssen nur um es

    1. Lokal in tripple UHD auf 3 Fernsehern zeitgleich im sourroundmodus bei 60 flüssigen herz mit 20ms latenz in einer 12 fachen HD-Qualität zu zocken

    und

    2. Unterwegs auf dem Handy und Stadia Controller in hochskalierter HD/UHD Qualität mit 150ms Latenz zu zocken

    ???

    Dann kann ich auch einfach meinen Home-PC (Threadripper + 1080TI) durchheizen lassen und mittels NVidia-GameStream und Moonlight-Client auf nem Tablet nutzen. Dann allerdings mit echtem UHD, echten 60Hz und nur 40ms Latenz (Zuhause 500 down/ 100 up Glasfaser).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf
  2. nexible GmbH, Düsseldorf
  3. Cerdia Services GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Liganova GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,29€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme