Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Imperium Games: Bildraten in Alpha…

Dank SSD...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dank SSD...

    Autor: DerSchwarzseher 13.11.18 - 10:11

    ... war das Spiel schon mit 3.2 recht gut Spielbar. Das hat einen Bonus von 20-30 fps gebracht. Aber jetzt ists sehr gut spielbar. Jetzt content nachschieben. :-)

  2. Re: Dank SSD...

    Autor: Skaarah 13.11.18 - 10:57

    Eine SSD mag zwar prinzipiell geholfen haben, aber erst mit OCS kam eine spührbare Verbesserung dazu.
    Davor konnte man eine unwirtschaftliche Materialschlacht machen, um halbwegs gut spielen zu können und dann hatte es auch noch mit der Auslastung des Servers zu tun.

  3. Re: Dank SSD...

    Autor: DerSchwarzseher 13.11.18 - 10:59

    Skaarah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine SSD mag zwar prinzipiell geholfen haben, aber erst mit OCS kam eine
    > spührbare Verbesserung dazu.



    da hast du vollkommen recht!

  4. Re: Dank SSD...

    Autor: Hotohori 13.11.18 - 20:26

    Eine SSD ist so oder so zu empfehlen, am Besten gleich eine m.2.

    Mit 3.3 haben sich auch die Ladezeiten bis ins Spiel rein drastisch verkürzt. Müsste mir noch mal die aktuelle Version ansehen, hatte 3.3 angeguckt als es gerade frisch auf dem PTU für alle freigegeben wurde, was ja schon ein paar Wochen her ist.

  5. Re: Dank SSD...

    Autor: Jordan 14.11.18 - 09:43

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine SSD ist so oder so zu empfehlen, am Besten gleich eine m.2.

    Zusatzinfo: Wenn dann eine m.2 mit NVMe-Schnittstelle. Zu erkennen an einer einzelnen Aussparung am Anschluss (M-Key).
    Eine m.2 mit SATA-Interface (B-Key oder B+M-Key (wegen der Kompatibilität mit Schnittstellenanschlüssen die beide Interfacearten unterstützen)) ist genau so schnell wie eine SSD.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 2,19€
  3. (-75%) 3,75€
  4. 1,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47