1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Imperium Games: Engine-Wechsel bei…

Hab dem Geld gegeben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab dem Geld gegeben

    Autor: Vielfalt 24.12.16 - 15:44

    Jetzt bereue ich es.

  2. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: _2xs 24.12.16 - 16:12

    Vielfalt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt bereue ich es.

    Solange Dus nicht bereust, wenn das Produkt fertig ist, ist ja alles tutti.

  3. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: bULLsHIT! 24.12.16 - 21:57

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielfalt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt bereue ich es.
    >
    > Solange Dus nicht bereust, wenn das Produkt fertig ist, ist ja alles tutti.

    2020 wird DEIN Jahr!

    ---------------
    The accumulated filth of all their sex and murder will foam up about their waists and all the whores and politicians will look up and shout "Save us!" ... and I'll whisper "no."

  4. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Sharra 24.12.16 - 23:54

    bULLsHIT! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > _2xs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielfalt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jetzt bereue ich es.
    > >
    > > Solange Dus nicht bereust, wenn das Produkt fertig ist, ist ja alles
    > tutti.
    >
    > 2020 wird DEIN Jahr!

    Du meinst, wenn Roberts erklärt, warum es immer noch nicht fertig ist, und dass er leider keinen Termin nennen kann, er aber dringend mehr Geld braucht?

  5. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Prypjat 25.12.16 - 01:34

    Worauf begründen sich eure Aussagen?

  6. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: OxKing 25.12.16 - 06:30

    Ich nicht. Ich war zwar nie Fanboy und die ganze Zeit sehr skeptisch ob sie das was sie da vorhaben schaffen können, jedoch bin ich seit ca. einem Jahr ziemlich zufrieden mit der Entwicklung die das Spiel nimmt. Ich finde inzwischen sieht man dass das Spiel langsam Gestalt annimmt und die Entwickler auch was drauf haben.
    Ich glaube mittlerweile dass meine 60¤ die ich in zwei Schiffe investiert habe nicht in den Sand gesetzt worden sein werden.
    Im Gegensatz zu No Mans Sky. DAS betreue ich wirklich.

    Gruß,
    OxKing
    -------

  7. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: igor37 25.12.16 - 09:34

    Vielfalt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt bereue ich es.

    Weil das Spiel nicht über Nacht fertig geworden ist, wie anscheinend jeder zweite hier erwartet?

  8. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: n0x30n 25.12.16 - 15:36

    Darf ich mal fragen warum?
    Was CIG hier gemacht hat ist doch ein sehr cleverer Schritt.
    Sie sind bei der selben Engine geblieben und haben sich den optimierten Netcode von Amazon schreiben lassen anstatt ihn selber zu optimieren.
    Amazon weiß immerhin am Besten wie man den Netcode für die AWS optimieren muss.

    Der Rest der Engine ist absolut identisch geblieben, den abgesehen vom Netcode unterscheidet sich Lumberyard nämlich auch nicht von der CryEngine.

    Abgesehen davon wird dieser Deal CIG evntuell auch eine Menge Geld gespart haben im Gegensatz zum Hosting in der Google Cloud.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.12.16 15:41 durch n0x30n.

  9. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Arestris 26.12.16 - 10:29

    Mich wundert immer wieder, wie vielen Leuten wohl vorher nicht klar war, dass ein Titel wie Star Citizen eine nicht geringe Zahl an Jahren braucht ... Im Moment liegt der Titel recht super im Rennen.

  10. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Niaxa 26.12.16 - 11:10

    Im Moment hat der Titel nichts anderes als paar billige Demogebiete und viele toll inszenierte Werbevideos. Wer die FF Wochenennden gespielt hat, der weis auch das SC noch gar nicht am Rennen teilnimmt.

    Bis vor kurzem war die Ausrede die Engine. Jetzt kommt wieder raus das man damit gar keine so umfangreiche Arbeit hat, denn das machen ja jetzt andere. Für die Entwickleranzahl und die Finanziellen Mittel ist SC weit hinten dran. Vor allem aber der SP Part.

    Aber klar man kann den Leuten auch Ungeduld unterstellen und behaupten, wie wenig Ahnung alle haben. Dann mal fröhliches Geldreinpumpen an alle Fans, die Spardose wurde vom Christkind sicher dazu reichlich befüllt.

  11. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: n0x30n 26.12.16 - 16:34

    Man sollte sich mal ansehen, wie SC vor zwei Jahren noch ausgesehen hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=i9GOOBPtdPA
    https://www.youtube.com/watch?v=NNNaBMRDb5Y
    https://www.youtube.com/watch?v=QxMWnmDcB8w

    Im Grunde genommen hat dort die eigentliche Entwicklung erst angefangen. Bis dahin haben die mit den wenigen Leuten die sie hatten noch gar nichts wirklich auf die Beine gestellt. Erst ab dem Zeitpunkt geht es mit der Entwicklung erst wirklich voran und dafür ist der Fortschritt echt beachtlich.

  12. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Sharra 26.12.16 - 16:46

    n0x30n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte sich mal ansehen, wie SC vor zwei Jahren noch ausgesehen hat.
    >
    > www.youtube.com
    > www.youtube.com
    > www.youtube.com
    >
    > Im Grunde genommen hat dort die eigentliche Entwicklung erst angefangen.
    > Bis dahin haben die mit den wenigen Leuten die sie hatten noch gar nichts
    > wirklich auf die Beine gestellt. Erst ab dem Zeitpunkt geht es mit der
    > Entwicklung erst wirklich voran und dafür ist der Fortschritt echt
    > beachtlich.

    Darum geht es bei Chris Roberts aber gar nicht. Klar holt er sich gute Leute, die auch was können. Und klar sorgt er dafür, dass was voran geht. Alles unbestritten.
    Aber: Der Typ ist Perfektionist. Bei Wing Commander stand immer jemand hinter ihm, der ihm irgendwann mal auf die Finger geklopft, und gesagt hat "komm Junge, ist gut jetzt, wir müssen mal liefern".
    Jetzt ist er der Boss, und die Befürchtung steht eben im Raum, dass es nie so sein wird, dass es 100% zu seiner Zufriedenheit ist. Der Mann verzettelt sich in Details, und Details kosten sowohl Zeit, wie auch Geld. Roberts fehlt einfach eine gesunde Portion Pragmatismus.

    Er ist jetzt schon dabei, das teuerste Spiel aller Zeiten zu kreieren. (Nicht von den x100 Mio blenden lassen, die EA oder Ubisoft so angeben, da stecken 50% Marketing mit drin). S.C. hat (laut Wikipedia) derzeit 137mio Dollar allein über Privatfinanzierung. Dazu kommen noch Investoren, über die er nicht so wirklich gerne spricht. (weil die wohl auch am ehesten noch Druck machen werden)

    Natürlich dauert die Entwicklung eines solchen Spieles Jahre. Die großen Publisher lassen ja auch bereits 2-3 Jahre entwickeln, bevor sie überhaupt zugeben, dass entwickelt wird, und das dann meist erst dann, wenn das Spiel quasi schon Alpha-Status hat.

    Ich würd mich ja freuen, wenn S.C. mal das gigantische Space-Epos wird, das sich Roberts erträumt hat. Ich würde mich allerdings auch nicht wundern, wenn er nie damit fertig wird.

  13. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Vielfalt 28.12.16 - 01:02

    Ich mag Amazons Geschäftspolitik nicht.

  14. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Sharra 28.12.16 - 01:37

    Vielfalt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag Amazons Geschäftspolitik nicht.


    Welche? Amazon USA? Amazon SARL? Amazons AWS? Alles Unternehmen, die auf dem jeweiligen Segment innerhalb der Gepflogenheiten agieren.

  15. Re: Hab dem Geld gegeben

    Autor: Bluejanis 08.05.20 - 16:49

    Und was ist an 2020 jetzt so toll?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)
  3. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam, Berlin
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
      Surface Laptop Go im Test
      Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

      Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
      Ein Test von Oliver Nickel

      1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
      2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
      3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro