Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt…

Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

Das - noch lange nicht fertige - PC-Vorzeigespiel Star Citizen setze auf die Grafik-API Vulkan, so einer der Programmierer. Noch nicht endgültig entschieden ist offenbar, ob die Unterstützung für DirectX ganz eingestellt wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Relevant? (Seiten: 1 2 ) 22

    _b0x | 20.03.17 12:56 22.03.17 13:19

  2. A neverending story... (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 82

    dawidw | 20.03.17 13:02 21.03.17 14:13

  3. DirectX kann weg, braucht niemand... 14

    Friedhelm | 20.03.17 15:07 21.03.17 11:21

  4. Star Citizen vs. Marslandung 18

    Bujin | 20.03.17 14:08 21.03.17 09:48

  5. Re: A neverending story...

    ArcherV | 20.03.17 19:51 Das Thema wurde verschoben.

  6. Vulkan Support 2

    Akhelos | 20.03.17 15:48 20.03.17 16:01

  7. Der erste Schritt weg von Windoof.

    non_existent | 20.03.17 12:25 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. InoNet Computer GmbH, Oberhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Sipgate: App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz
    Sipgate
    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

    Sipgate versucht mit der App Satellite etwas Neues. Doch der Aufbau einer eigenen Telefongesellschaft ist für den Internet-Telefonie-Anbieter nicht ganz einfach.

  2. AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
    AMDs Embedded-Pläne
    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

    Mit der Vorstellung neuer Embedded-Prozessoren hat AMD nun auch die Zen-Architektur für die Boxen im Angebot. Im Gespräch mit AMDs Scott Aylor, der über das Embedded-Geschäft wacht, haben wir ein paar Details erfahren.

  3. K-1 Mark II: Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an
    K-1 Mark II
    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

    Pentax hat mit der K-1 Mark II eine verbesserte Version seiner Vollformatspiegelreflexkamera K-1 vorgestellt, deren Sensor eine Lichtempfindlichkeit von ISO 819.200 bietet. Besitzer der alten K-1 können den Sensor ihrer Kamera gegen das aktuelle Modell tauschen.


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09