Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Codemasters: 3 Millionen Steam-Codes von…

Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: DerJochen 07.09.11 - 00:29

    Mal ehrlich - wer hat in der letzten Zeit einen Key vom Freund bekommen, von der Aktion noch nichts gewusst und aktiviert?

    Soll man diese Leute bestrafen mit einem Account Bann?

    Habe 350+ Spiele bei Steam und JA, habe einen Key in den letzten 24 Stunden bekommen und auch aktiviert, aber ich rechne nicht mit dem schlimmsten.

    Golem zb hat die News erst vorhin gepostet, man kann sowas gar nicht mitbekommen und wenn ein Freund einem einen schenkt, kann man ja vom Guten ausgehen.

    Und bei Steam sind auch viele, die einen vom Freund bekommen haben:

    http://www.modulopfer.de/2011/09/06/hacker-klauten-codemasters-drei-millionen-steam-keys-zu-dirt-3/

    Okay, kann nicht stimmen aber direkt alle Accounts bannen, weil man selbst Mist gebaut hat?

    Und wenn er wirklich ungesichert da lag - dann ist es AMDs ureigenstes Problem. Bzw Codemasters oder Koch Media - wer immer da jetzt verantwortlich ist.

    Es bleibt also abzuwarten.

    Dies erinnert an einen ähnlichen Fall, bei dem im EA Store die Mass Effect 2 Digital Delux Edition für 0 Euro durch einen Bug erhältlich war. EA hat hier nichts gemacht, das Spiel habe ich heute noch. Aber EA ist nun mal EA und Codemasters ist sowieso nicht mehr erfolgreich wie einst. Da muss man eventuell auch jeden Key zwei Mal umdrehen.

    http://www.modulopfer.de/2010/01/29/mass-effect-2-digital-deluxe-edition-kostenlos-jetzt-im-ea-store/

  2. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Peter Fischer 07.09.11 - 08:44

    DerJochen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wer hat in der letzten Zeit einen Key vom Freund bekommen,
    > von der Aktion noch nichts gewusst und aktiviert?

    Ja, sowas passiert mir auch ständig: Freunde schenken mir Keys, Software, Filme. Ich frage dann auch nie nach woher die kommen, weil sind ja meine Freunde, die wissen schon was gut für mich ist und was nicht.

    ;-)

    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: GodsBoss 07.09.11 - 09:51

    > > Mal ehrlich - wer hat in der letzten Zeit einen Key vom Freund bekommen,
    > > von der Aktion noch nichts gewusst und aktiviert?
    >
    > Ja, sowas passiert mir auch ständig: Freunde schenken mir Keys, Software,
    > Filme. Ich frage dann auch nie nach woher die kommen, weil sind ja meine
    > Freunde, die wissen schon was gut für mich ist und was nicht.
    >
    > ;-)

    Es gibt durchaus Geschenke-Aktionen, wo man für einen Key einen weiteren (um einen Freund/Bekannten/Verwandten anzufixen) dazu erhält.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  4. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Peter Fischer 07.09.11 - 11:09

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt durchaus Geschenke-Aktionen, wo man für einen Key einen weiteren
    > (um einen Freund/Bekannten/Verwandten anzufixen) dazu erhält.

    Und wer hat das jetzt nochmal bestritten?

    Jesus is coming. Look busy.

  5. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: GodsBoss 07.09.11 - 11:20

    > > Es gibt durchaus Geschenke-Aktionen, wo man für einen Key einen weiteren
    > > (um einen Freund/Bekannten/Verwandten anzufixen) dazu erhält.
    >
    > Und wer hat das jetzt nochmal bestritten?

    Keine Ahnung. Hat denn jemand geschrieben, dass es jemand bestritten hat?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  6. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: DerJochen 07.09.11 - 17:27

    Wusste, dass sich niemand outen wird ^^

  7. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.11 - 19:07

    DerJochen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wer hat in der letzten Zeit einen Key vom Freund bekommen,
    > von der Aktion noch nichts gewusst und aktiviert?
    >
    > Soll man diese Leute bestrafen mit einem Account Bann?

    Unbedingt!

    > Habe 350+ Spiele bei Steam

    Auch Du lernst nur durch Schmerz. ;-)

  8. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Hotohori 07.09.11 - 19:08

    Also ich würde zumindest mal kurz nachfragen, wie er denn an den Key gekommen ist. Ist ja nun schließlich kein Uralt Spiel.

  9. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Hotohori 07.09.11 - 19:10

    Wie heißt es so schön: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. ^^

  10. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.11 - 19:14

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie heißt es so schön: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. ^^

    Das hat nichts mit "Strafe" zu tun. Sein Vertragpartner kann das Steam-Abonnement jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen beenden, seine "350 Spiele", die er glaubt, "auf seinem Account" zu haben, sind sein ganz persönliches Problem. Er hat halt viel Geld bezahlt und nichts in der Hand -- und je früher er das lernt, umso besser.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.11 19:15 durch jtsn.

  11. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Hotohori 07.09.11 - 19:18

    Das Sprichwort heißt nun mal so und es geht mehr um das Wörtchen "Unwissenheit" als um das "Strafe", letzteres kann man sehr breit auslegen. ;)

  12. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: magic23 08.09.11 - 15:43

    Ganz ehrlich: Sollte ich soviele gekaufte Spiele auf meinem Account haben und ein Bann würde erfolgen (nein, habe jetzt nicht einen dieser Keys oder so, nur angenommen das..), dann wäre mir der Wert des Accounts durchaus den Gang zu einem Anwalt wert. Bin ja ohnehin rechtschutzversichert. Und dann wäre in der Tat mal interessant, ob so ein Vorgehen (also Accountbann wegen eines solchen Falles) und damit der Verlust aller schon bezahlten Spiele auch wirklich gerechtfertigt und mit deutschem Recht vereinbar ist. Irgendwie bezweifle ich das nämlich stark. Egal was in irgendwelchen AGB stehen mag.

    Bin kein Rechtsexperte, aber meiner Ansicht nach wäre nur eine Sperrung oder Löschung des Spieles rechtens, um das es geht. Alle anderen Spiele sind ja rechtmäßig erworben, bezahlt und lizensiert.

    Wäre wohl mal ein durchaus interessanter Fall..

  13. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: syntax error 08.09.11 - 16:00

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt durchaus Geschenke-Aktionen, wo man für einen Key einen weiteren
    > (um einen Freund/Bekannten/Verwandten anzufixen) dazu erhält.


    Mir fällt nur grad keine Aktion ein, wo man ein komplettes, brandneues Spiel umsonst extra dazubekommt, damit man das nem Freund schenken kann.......

  14. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: 7hyrael 08.09.11 - 16:39

    gerade vorgestern hat mir ne freundin für die ich ein system mit nem amd A8 3850 zusammengestellt hab eben ihren key geschenkt, weil sie mit der kleine (wie ich finde total geilen kiste) eh nicht zocken will. der key wurd da schon nichtmehr akzeptiert.

    Es kommt eben durchaus vor. ich hab sicher 5-6 spiele in meiner Steamliste durch geschenkte keys.

    Mail an AMD is raus, bin gespannt.

  15. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: GodsBoss 08.09.11 - 16:51

    > > Es gibt durchaus Geschenke-Aktionen, wo man für einen Key einen weiteren
    > > (um einen Freund/Bekannten/Verwandten anzufixen) dazu erhält.
    >
    > Mir fällt nur grad keine Aktion ein, wo man ein komplettes, brandneues
    > Spiel umsonst extra dazubekommt, damit man das nem Freund schenken
    > kann.......

    Wedding Weekend

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  16. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: DerKleineHorst 08.09.11 - 17:03

    Es wird wohl eher das Spiel deaktiviert und nicht der ganze Account gebannt.

  17. Re: Key vom Freund bekommen - News erst jetzt gelesen - Solche Leute bestrafen?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.09.11 - 17:49

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz ehrlich: Sollte ich soviele gekaufte Spiele auf meinem Account haben
    > und ein Bann würde erfolgen (nein, habe jetzt nicht einen dieser Keys oder
    > so, nur angenommen das..), dann wäre mir der Wert des Accounts durchaus den
    > Gang zu einem Anwalt wert. Bin ja ohnehin rechtschutzversichert.

    Auch Du mein Sohn liest Dir bitte mal das Subscribers Agreement durch, dem Du zugestimmt hast. Subscriber heißt übrigens auf Deutsch "Abonnent", Du hast nichts gekauft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. OSRAM GmbH, München
  3. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58