1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Codemasters: Grid Autosport für…

Strategie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Strategie

    Autor: schueppi 22.04.14 - 14:51

    Ich weiss ja nicht wie es Euch geht. Ich warte noch immer auf Titel die mich dazu bewegen könnten eine PS4 oder XB1 anzuschaffen...

    Und ich lese immer wieder von neuen PS3 oder XBox360 Spielen? Und dann noch immer den Satz "nichts geplant"

    Es hat jeder gejammert, dass die Grafik nicht besser werden kann weil man auch für die Konsolenportierungen offen sein muss von wegen Gewinn. Und nu?

  2. Re: Strategie

    Autor: undercover 22.04.14 - 15:04

    Ich kann mich dem nur anschliessen. Im Grunde genommen ist das ein Witz was die sich leisten.

  3. Re: Strategie

    Autor: Dhakra 22.04.14 - 15:06

    Maximaler Profit... ein Spiel für die alter Generation läuft auch auf der neuen, andersherum eher weniger. Dann sind es meist spiele die noch für die alte Generation in der Entwicklung/Planung waren oder auch sind und deswegen nicht einfach "umgeschrieben" werden. Der Aufwand wird nicht sonderlich hoch sein, aber es würde was Kosten und einen relativ geringen Nutzen bringen.

    Die neuen Konsolen sind auch durch die Bank weg veraltet und die Grafik hat selbst zum Ankündigungszeitpunkt in keinsterweise mit dem PC konkurrieren können. Warum sollte ein Hersteller für ein 5mio. Publikum ein Spiel entwickeln, wenn er locker 10 oder 15 Millionen erreichen kann?

    Selber schuld, wenn man sich gleich eine Konsole zum Release kauft und selber Schuld wenn man sich überhaupt solche eine Ramsch-Konsole kauft... (meine Meinung).

  4. Re: Strategie

    Autor: schueppi 22.04.14 - 15:16

    Ich persönlich kenne niemanden der eine PS4 oder XB1 besitzt. Aus den selben Gründen (Spiele / Nutzen) - Bei der PS3 war das ganz anders. Ich habe selbst auch gewartet, dann aber vier Monate später eine gekauft. Und es hat sich gelohnt. ^^

    Als Ramsch würde ich die neuen Konsolen nicht beschreiben. Da würdest Du Dein Argument ja gleich gegen Dich selbst verwenden:

    Warum sollte ein Hersteller eine 1000¤ Konsole bauen die 1 Mio Abnehmer findet wenn eine 400¤ Konsole machen kann die 7 Mio Abnehmer findet.

    Das Argument von Wegen Planung und Dauer eines Videospiels lass ich teilweise gelten. Heute werden ja Jahre mit neuen Spielen verbracht bis diese veröffentlicht werden. Trotzdem war es aber auch klar, dass es eine neue Konsolengeneration geben wird und das nicht erst seit einem halben Jahr. Und wir sprechen hier ja nicht von einem Backyard-Production-Gamestudio.

  5. Re: Strategie

    Autor: Webcruise 22.04.14 - 15:43

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss ja nicht wie es Euch geht. Ich warte noch immer auf Titel die
    > mich dazu bewegen könnten eine PS4 oder XB1 anzuschaffen...
    >
    > Und ich lese immer wieder von neuen PS3 oder XBox360 Spielen? Und dann noch
    > immer den Satz "nichts geplant"
    >
    > Es hat jeder gejammert, dass die Grafik nicht besser werden kann weil man
    > auch für die Konsolenportierungen offen sein muss von wegen Gewinn. Und nu?

    Forza 5 auf Xbox One ist schon sehr gut, auch wegen der neuen Feedback Lösung Richtung Lenkrad. Ich nutze das Thrustmaster Lenkrad mit den Fanatec Clubsport Pedalen (da gibts einen Adapter seit neuestem), geile SAche. Umfang ist aber mickrig für Forza.

    Bald kommt jedoch CARS, das wird sicher auch sehr gut.

  6. Re: Strategie

    Autor: Dhakra 22.04.14 - 15:55

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Ramsch würde ich die neuen Konsolen nicht beschreiben.
    Ich schon... ein Produkt was zum Release schon mehr als altbacken ist => Ramsch.

    > Da würdest Du Dein Argument ja gleich gegen Dich selbst verwenden:
    > Warum sollte ein Hersteller eine 1000¤ Konsole bauen die 1 Mio Abnehmer
    > findet wenn eine 400¤ Konsole machen kann die 7 Mio Abnehmer findet.
    Würde ich nicht. Ich habe weder um eine 1000¤ Konsole gebeten, noch habe ich gesagt es wäre nicht sinnvoll die Konsole mit dieser Austattung zu diesem Preis zu verschleudern. Es geht nur um den Absatz, letztendlich... überall.

    > Das Argument von Wegen Planung und Dauer eines Videospiels lass ich
    > teilweise gelten. Heute werden ja Jahre mit neuen Spielen verbracht bis
    > diese veröffentlicht werden. Trotzdem war es aber auch klar, dass es eine
    > neue Konsolengeneration geben wird und das nicht erst seit einem halben
    > Jahr. Und wir sprechen hier ja nicht von einem
    > Backyard-Production-Gamestudio.
    Naja ob es bekannt ist oder Peng... die Gamestudios müssen ja erst mal schauen ob sich da überhaupt was ergibt... stell dir vor das Studio steckt mehre Millionen in ein Spiel und hat keinen Absatz, weil die Leute die Konsole nicht kaufen... katastrophe!

    Jetzt mit den ersten Quartalsberichten und Stückzahlen können die Entwickler/Publisher besser planen und entscheiden.

  7. Re: Strategie

    Autor: Hotohori 22.04.14 - 16:37

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss ja nicht wie es Euch geht. Ich warte noch immer auf Titel die
    > mich dazu bewegen könnten eine PS4 oder XB1 anzuschaffen...
    >
    > Und ich lese immer wieder von neuen PS3 oder XBox360 Spielen? Und dann noch
    > immer den Satz "nichts geplant"
    >
    > Es hat jeder gejammert, dass die Grafik nicht besser werden kann weil man
    > auch für die Konsolenportierungen offen sein muss von wegen Gewinn. Und nu?

    1. hat nicht jeder gejammert, das waren nur die größeren Publisher wie Ubisoft

    2. ist mit erscheinen einer neuen Konsolen Generation nicht automatisch die letzte tot. Bisher wurde immer noch 2-3 Jahre fleißig weiter für die alte Generation produziert. Der Grund ist auch einfach: die neue Generation hat noch eine viel zu kleine Verbreitung und damit ist die Zielgruppe für ein Spiel deutlich kleiner und dazu kommen auch noch höhere Entwicklungskosten. Man hat also mehr Kosten aber eine kleinere Zielgruppe... da würde ich es mir auch 2x überlegen ob ich die neue Generation wirklich schon jetzt berücksichtigen soll. Vor allem wenn ich nur eine kleine Firma wie Codemaster wäre.

  8. Re: Strategie

    Autor: Clown 22.04.14 - 16:59

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich persönlich kenne niemanden der eine PS4 oder XB1 besitzt. Aus den
    > selben Gründen (Spiele / Nutzen) - Bei der PS3 war das ganz anders. Ich
    > habe selbst auch gewartet, dann aber vier Monate später eine gekauft. Und
    > es hat sich gelohnt. ^^

    Ich kenne ebenfalls keinen, der sich bisher eine der neuen Konsolen gekauft hat und auch keinen, der das für die nächsten Monate plant.

    > Als Ramsch würde ich die neuen Konsolen nicht beschreiben. Da würdest Du
    > Dein Argument ja gleich gegen Dich selbst verwenden:
    > Warum sollte ein Hersteller eine 1000¤ Konsole bauen die 1 Mio Abnehmer
    > findet wenn eine 400¤ Konsole machen kann die 7 Mio Abnehmer findet.

    Das ist schon richtig. Tatsache ist aber, dass die Konsolen offensichtlich an der Zielgruppe vorbei entwickelt wurden.
    Die allgemeine Grafikqualität scheint zwar ausreichend hoch zu sein, ist aber eben nicht das, was der Kunde erwartet hat: Nämlich eine Konsole, die eine bessere Grafik liefert als die Vorgänger, JETZT FullHD bei guten FPS liefert und noch Luft nach oben hat für zukünftige Entwicklungen. Eben so, wie das bei der Vorgängergeneration gewesen ist.
    Daran haben die beiden Großen (insb. Microsoft) aber leider dran vorbei entwickelt :/

    > Das Argument von Wegen Planung und Dauer eines Videospiels lass ich
    > teilweise gelten. Heute werden ja Jahre mit neuen Spielen verbracht bis
    > diese veröffentlicht werden. Trotzdem war es aber auch klar, dass es eine
    > neue Konsolengeneration geben wird und das nicht erst seit einem halben
    > Jahr. Und wir sprechen hier ja nicht von einem
    > Backyard-Production-Gamestudio.

    Klar, allerdings sind die Plattformen dem PC sehr ähnlich. Will sagen: Da ist eben bei weitem nicht mehr so viel Entwicklungsspielraum, wie das noch bei der 360 und der PS3 der Fall war, wo die Entwickler in teils jahrelanger Arbeit erst die Feinheiten der Hardware erforschen mussten, um am Ende noch mal ordentlich was rausholen zu können.

    Konfuzius sagt: Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. USA: Karma plant Elektro-Pick-up
    USA
    Karma plant Elektro-Pick-up

    Der Elektroautohersteller Karma Automotive will einen eigenen Elektro-Pick-up bauen. Dieses Autosegment ist in den USA populär, doch Elektrovarianten sind noch nicht auf dem Markt.

  2. Autohersteller: Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten
    Autohersteller
    Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten

    Maserati wird zwei elektrisch angetriebene Autos auf den Markt bringen und hat dafür einen eigenen Antriebsstrang entwickelt. Die Elektroautos sollen ein unverwechselbares Fahrgeräusch von sich geben.

  3. E-Roller: Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ
    E-Roller
    Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ

    Bird hat die Berliner Firma Circ übernommen. Beide Unternehmen bieten E-Scooter im Verleih an. Mit einem Schlag wird Bird so zu einem wichtigen Anbieter in Europa.


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:14

  4. 06:29

  5. 17:19

  6. 16:55

  7. 16:23

  8. 16:07