1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Command & Conquer angespielt: Vertrautes…

nie wieder c&c

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nie wieder c&c

    Autor: dlewando 28.02.13 - 12:10

    Command & Conquer 3: Tiberium Wars & das ADDON "Kanes Rache".
    multiplayer ging bei mir gar nicht. der support konnte mir auch nicht weiterhelfen. bis zur lobby bin ich ja noch gekommen, aber dann gab's keine spielfreigabe wegen angeblicher verbindungsprobleme ... dazu kamen noch die "out-of-sync" probleme bei kanes rache. haben die das eigentlich mitlerweile gefixt? ist ja erst 5 jahre her. irgendwann kam ja mal ein patch der angeblich 50% der OUT-OF-SYNC probleme fixen sollte ... und der kam glaube ich ein halbes jahr später nachdem das spiel veröffentlicht wurde. d.h. das spiel war erstmal ein halbes jahr nicht spielbar, die einzige möglichkeit war über "hamachi" ein vpn mit einem kollegen aufzubauen und dann darüber 50% der maps spielen zu können (bei denen trotz patch sporadisch ein OUT-OF-SYNC kam). jedenfalls kaufe ich mir kein c&c mehr. das geld hätte ich besser in ein paar kästen bier investiert. die politik von EA werde ich auf keinen fall weiter unterstützen. denen sind die kunden nämlich schei.. egal. hauptsache ein spiel auf den markt werfen und kohle einsacken. bugs zu beheben ist ja auch viel zu teuer, da kann man ja besser die nächste version rausbringen.

  2. Re: nie wieder c&c

    Autor: druelie 28.02.13 - 13:30

    Das kann ich nicht bestätigen.
    Läuft bei mir nach wie vor ohne Probleme (unter Windows XP, 7 und 8) .
    Spiele es immer noch fast täglich und macht mir riesen Spass :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.13 13:31 durch druelie.

  3. Re: nie wieder c&c

    Autor: petergriffin 28.02.13 - 15:50

    bei mir lief es auch, aber ich fand es ziemlich unspaßig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  3. über duerenhoff GmbH, Eschborn
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  3. 6,99€
  4. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme