1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Command & Conquer Remastered im Test…

Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: ThiefMaster 05.06.20 - 19:12

    kwt

  2. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: activereader5 05.06.20 - 19:16

    Oh ja generals war klasse, loved it.

  3. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Das Osterschnabeltier 05.06.20 - 19:18

    Man kann natürlich immer hoffen. Ich nehme an, dass wenn das Remaster ein Erfolg ist sie mit Tiberian Sun und Alarmstufe Rot 2 weiter machen werden. Vor allem AR2 + YR wäre der Hammer.

    "Gedankenkontrolltürme bau"

  4. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: AIM-9 Sidewinder 05.06.20 - 19:25

    Generals hab ich nie gemocht. Mir ist eine Neuauflage von Tiberian Sun oder Red Alert 2 viel lieber.

  5. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Somian 05.06.20 - 19:27

    Die Mac AppStore version von Aspyr unterstützt 16:9 Auflösungen und verfügt auch über einige weitere kleine Verbesserungen.

    Leider ist da vor einer Weile das matchmaking kaputtgegangen und es gibt auch keine 64-bit version, daher läuft das Spiel leider nicht mehr auf aktuellen macOS Versionen.

    Habe das spiel jedoch bis vor kurzem gern im Lan gespielt und den Kauf nicht bereut obwohl ich schon die Windows-Version hatte.

  6. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Axido 05.06.20 - 19:33

    AIM-9 Sidewinder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Generals hab ich nie gemocht. Mir ist eine Neuauflage von Tiberian Sun oder
    > Red Alert 2 viel lieber.

    Sehe ich auch so. Es hatte nicht die Seele, die andere C&C-Spiele hatten. Keine Live-Action-Zwischensequenzen und eine ziemlich generische Storyline. Und dass man standardmäßig so viele Superwaffen bauen konnte, wie man wollte, war mir auch eher ein Dorn im Auge.

  7. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Keridalspidialose 05.06.20 - 21:13

    Ja. Die damalige Engine hatte so ihre Probleme. Wäre echt schön es mal flüssiger zu sehen.

    Ich habe eher StarCraft gespeilt, und habe daher zum normalen C&C kaum Bezug. GDI NOD, mir egal. Aber Generals konnte mich begeistern, genauso wie Red Alert.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.20 21:16 durch Keridalspidialose.

  8. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Draco Nobilis 06.06.20 - 01:39

    Generals geht halt Richtung Action Strategie, alles explodiert beim schief angucken.
    Empfand ich auch immer als so irgendiwe ohne Herz einfach hingeklatscht.

    Wäre auch eher für Tiberian Sun. Aber hauptsächlich wegen der Kampangne und Feeling.
    Und natürlich Red Alert 2, aber natürlich mit Yuri. Dann aber bitte mit ordentlicher Balance.

  9. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Astorek 06.06.20 - 12:25

    Draco Nobilis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Empfand ich auch immer als so irgendiwe ohne Herz einfach hingeklatscht.

    Naja, so schlecht war Generals nicht, für sich genommen war es schon ein recht gutes Strategiespiel. Aber das "Command & Conquer" im Namen weckt halt andere, bis dato kultige Eigenschaften der Reihe (z.B. eben die trashigen Videosequenzen) die das Spiel nicht hatte...

    Kurz OT:
    Stimmt es eigentlich, dass der dritte Teil der Reihe (Tiberium Wars, inkl. AddOn Kanes Rache) im Singleplayer "kaputtgepatcht" wurde? Hab zu der Zeit oft gelesen, dass EA damals einige Balance-Patches veröffentlicht hätte, um den Multiplayer fairer zu gestalten - aber die Änderungen wurden leider auch auf den Singleplayer angewendet, was zur Folge hatte, dass spätere Missionen quasi unschaffbar waren mit einer hochgepatchten Version. Stimmt das, oder wurde das damals nur so behauptet?^^ (Ich kann mich an eine GDI-Mission erinnern, wo man das erste Mal mit Mammutpanzern fahren sollte - die Sprecherin meinte noch, dass mir die Mission "möglicherweise sogar Spaß machen könnte", tatsächlich hab ich aber kein Land in der Mission gesehen und nach einigen Anläufen das Spiel frustriert abgebrochen...)

  10. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: wupme 06.06.20 - 17:09

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Draco Nobilis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Empfand ich auch immer als so irgendiwe ohne Herz einfach hingeklatscht.
    >
    > Naja, so schlecht war Generals nicht, für sich genommen war es schon ein
    > recht gutes Strategiespiel. Aber das "Command & Conquer" im Namen weckt
    > halt andere, bis dato kultige Eigenschaften der Reihe (z.B. eben die

    Genau das ist es ja.
    Ich betrachte es einfach als "irgend ein Strategiespiel" und nicht als einen C&C Titel.
    Mir macht Generals spaß.

    > Kurz OT:
    > Stimmt es eigentlich, dass der dritte Teil der Reihe (Tiberium Wars, inkl.
    > AddOn Kanes Rache) im Singleplayer "kaputtgepatcht" wurde? Hab zu der Zeit
    > oft gelesen, dass EA damals einige Balance-Patches veröffentlicht hätte, um
    > den Multiplayer fairer zu gestalten - aber die Änderungen wurden leider
    > auch auf den Singleplayer angewendet, was zur Folge hatte, dass spätere
    > Missionen quasi unschaffbar waren mit einer hochgepatchten Version. Stimmt
    > das, oder wurde das damals nur so behauptet?^^ (Ich kann mich an eine
    > GDI-Mission erinnern, wo man das erste Mal mit Mammutpanzern fahren sollte
    > - die Sprecherin meinte noch, dass mir die Mission "möglicherweise sogar
    > Spaß machen könnte", tatsächlich hab ich aber kein Land in der Mission
    > gesehen und nach einigen Anläufen das Spiel frustriert abgebrochen...)

    Es wurde definitiv schwieriger, aber unschaffbar ist es eindeutig nicht.
    Ich hab auf dem letzten Patchlevel damals die SP Kampagnen beide nochmal gespielt als ein LKW hier den DSLAM abgesäbelt hatte, und die Telekom Monatelang kein großes Interesse hatte das zu fixen abgesehen von der Analogleitung.


    Wobei ich fand dass das Addon MP irgendwie kaputt gemacht hat. Es wurden nurnoch stumpf die selben 3 Strategien gespielt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.20 17:10 durch wupme.

  11. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: CSCmdr 06.06.20 - 17:32

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kurz OT:
    > Stimmt es eigentlich, dass der dritte Teil der Reihe (Tiberium Wars, inkl.
    > AddOn Kanes Rache) im Singleplayer "kaputtgepatcht" wurde? Hab zu der Zeit
    > oft gelesen, dass EA damals einige Balance-Patches veröffentlicht hätte, um
    > den Multiplayer fairer zu gestalten - aber die Änderungen wurden leider
    > auch auf den Singleplayer angewendet, was zur Folge hatte, dass spätere
    > Missionen quasi unschaffbar waren mit einer hochgepatchten Version. Stimmt
    > das, oder wurde das damals nur so behauptet?^^ (Ich kann mich an eine
    > GDI-Mission erinnern, wo man das erste Mal mit Mammutpanzern fahren sollte
    > - die Sprecherin meinte noch, dass mir die Mission "möglicherweise sogar
    > Spaß machen könnte", tatsächlich hab ich aber kein Land in der Mission
    > gesehen und nach einigen Anläufen das Spiel frustriert abgebrochen...)

    Definitiv!
    So gibt es in der Kampagne eine Mission, in der man keinen Bauhof, sondern nur einen Kran hat. Ursprünglich konnte man mit dem Kran alles bauen, auch Abwehrtürme. Das wurde für den MP irgendwann weggepatcht, wodurch es in der Mission nicht mehr möglich ist, Türme zu bauen, was es deutlich schwieriger macht.

    Tipp: Um die Kampagne zu spielen am besten Version 1.0 frisch installieren und keinen Patch aufspielen. Zum Glück ging das damals noch - bei der heutigen DRM-Seuche wäre ein solcher Workaround gar nicht mehr möglich.

  12. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: Astorek 06.06.20 - 23:12

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tipp: Um die Kampagne zu spielen am besten Version 1.0 frisch installieren und keinen Patch aufspielen. Zum Glück ging das damals noch - bei der heutigen DRM-Seuche wäre ein solcher Workaround gar nicht mehr möglich.

    Danke für den Tipp, aber dann muss ich leider auf die Linksklick-Steuerung verzichten, die ebenfalls erst später hinzugepatcht wurde. Ich weiß nicht warum, da ist mein Gehirn etwas merkwürdig, aber ich will meine Einheiten in einem C&C mit Linksklick wegschicken^^...

    (So oder so aber Vielen Dank für die Bestätigung und den Hinweis^^.)

  13. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: crazypsycho 07.06.20 - 08:07

    Generals lässt sich auch heute noch gut spielen. Spiel das gerne mal mit nem Kumpel über LAN.
    Ich brauche da nicht unbedingt eine Remastered-Version von.

  14. Re: Fehlt nur noch C&C Generals Remastered ;)

    Autor: CSCmdr 07.06.20 - 16:03

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CSCmdr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tipp: Um die Kampagne zu spielen am besten Version 1.0 frisch
    > installieren und keinen Patch aufspielen. Zum Glück ging das damals noch -
    > bei der heutigen DRM-Seuche wäre ein solcher Workaround gar nicht mehr
    > möglich.
    >
    > Danke für den Tipp, aber dann muss ich leider auf die Linksklick-Steuerung
    > verzichten, die ebenfalls erst später hinzugepatcht wurde. Ich weiß nicht
    > warum, da ist mein Gehirn etwas merkwürdig, aber ich will meine Einheiten
    > in einem C&C mit Linksklick wegschicken^^...
    >
    > (So oder so aber Vielen Dank für die Bestätigung und den Hinweis^^.)

    Puh, die kam damals auch erst bei Patch hinzu? Das wusste ich gar nicht mehr, obwohl diese bei mir ebenfalls immer sofort eingeschaltet wird (auch jetzt beim neuen Remaster).
    Denn bei C&C müssen die Einheiten mit Linksklick kommandiert werden - alles andere ist Blasphemie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Niedersachsen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Westernacher Solutions GmbH, Berlin, Heidelberg
  4. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
    HTTPS/TLS
    Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

    Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Von Hanno Böck

    1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
    2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
    3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger