1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Command & Conquer Remastered im Test…

Linux mit Proton funktioniert

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Cybso 05.06.20 - 23:20

    Scheint mit Proton perfekt unter Linux zu funktionieren... hab bisher die ersten drei GDI-Missionen angespielt und keine Probleme gehabt, lief wie ein natives Spiel.

  2. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: elgooG 06.06.20 - 15:27

    Naja, wer weiß ob das von Dauer ist. Origin ist leider mit von der Partie und solange das so ist, sind 20 ¤ deutlich zu viel.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Keksmonster226 06.06.20 - 15:49

    Auf steam startet kein Origin mit..

    Aber gut gebrüllt

  4. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Astorek 06.06.20 - 16:42

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Origin ist leider mit von der Partie
    Meines Wissens nur, wenn du dir das Spiel direkt über Origin gekauft hast.

    Was ich ganz sicher weiß: Hast du die Steam-Version gekauft, ist Origin KEINE Voraussetzung und auch nicht dabei...

  5. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: mapet 06.06.20 - 19:17

    Bietet steam denn für deutsche Nutzer auch die englische Version? Leider sind die Synchronisationen der meisten Spiele unter alle Kanone. Häufig geht viel von der original Atmosphäre verloren, vor allem, wenn anstatt einer kräftigen tiefen Stimme eine hohe und zerbrechlich wirkende Stimme gewählt wurde (Diablo2 war da ein ganz schlimmes Beispiel).

  6. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Astorek 06.06.20 - 20:52

    mapet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bietet steam denn für deutsche Nutzer auch die englische Version?


    ___



    Nächstes Mal bitte selbst bei Steam vorbeischauen, da steht alles.

  7. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: mapet 07.06.20 - 08:35

    Ja, nachdem ich einen Client installiert und eine passwortwiederherstellung durchgeführt habe. Ein einfaches "ja" hätte es auch getan. Vielen Dank.

  8. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Casio 07.06.20 - 09:24

    mapet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bietet steam denn für deutsche Nutzer auch die englische Version? Leider
    > sind die Synchronisationen der meisten Spiele unter alle Kanone. Häufig
    > geht viel von der original Atmosphäre verloren, vor allem, wenn anstatt
    > einer kräftigen tiefen Stimme eine hohe und zerbrechlich wirkende Stimme
    > gewählt wurde (Diablo2 war da ein ganz schlimmes Beispiel).


    Ich spiele eigentlich auch lieber in der Originalsprache, sofern das Englisch ist deutsch ist, aber CnC spiele ich dennoch auf deutsch. Sonst kommt nicht das feeling von damals auf :)

  9. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Keksmonster226 07.06.20 - 11:22

    Stell dir vor.. Steam hat sogar eine website mit shop wo man das findet :)

  10. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: Porterex 07.06.20 - 18:10

    mapet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, nachdem ich einen Client installiert und eine passwortwiederherstellung
    > durchgeführt habe. Ein einfaches "ja" hätte es auch getan. Vielen Dank.

    Internet scheint wohl Neuland für dich zu sein. Steht alles auf der Steam Webseite zum Spiel.

  11. Re: Linux mit Proton funktioniert

    Autor: mapet 07.06.20 - 18:16

    Ich mach nur Netzwerke, mit Internet hab ich nicht so viel am Hut ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Coburg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Continental AG, Nürnberg, Schwalbach, Regensburg
  4. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 11,50€
  2. 4,99€
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  4. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
    Telekom, Vodafone
    Wenn LTE schneller als 5G ist

    Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
    2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
    3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

    Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
    Core i5-10400F im Test
    Intels Sechser für Spieler

    Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

    1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
    2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
    3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher