1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Community: Adam Orth und der Kampf gegen…

Klar, erst abfällig über andere lästern und dann jammern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klar, erst abfällig über andere lästern und dann jammern.

    Autor: EvilSheep 08.11.13 - 10:23

    Was hat er erwartet?
    Das die Leute ihm dankbar sind wenn er sich über sie lustig macht?
    Das die Menschen sich freuen wenn er meint Privatsphäre wäre nicht mehr zeitgemäs?

    Aber als dann sein privates Leben plötzlich nicht mehr so privat war, da sind dann plötzlich die anderen die Bösen.
    Na klar, was für ein Kindergarten Niveau.

    Der Hauptgrund für die Wut der Leute sind schlicht Menschen/Firmen wie er, die so tun als dürften sie über alle anderen bestimmen und sich alles nehmen zu drüfen ohne aber etwas geben zu müssen.

  2. Re: Klar, erst abfällig über andere lästern und dann jammern.

    Autor: Anonymer Nutzer 11.11.13 - 16:30

    EvilSheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat er erwartet?
    > Das die Leute ihm dankbar sind wenn er sich über sie lustig macht?
    > Das die Menschen sich freuen wenn er meint Privatsphäre wäre nicht mehr
    > zeitgemäs?
    >
    > Aber als dann sein privates Leben plötzlich nicht mehr so privat war, da
    > sind dann plötzlich die anderen die Bösen.
    > Na klar, was für ein Kindergarten Niveau.

    Logisch! So lange es nur die anderen trifft, kanns ihm doch egal sein! Erst wenn er selbst schaden nimmt, klingelt es "vielleicht" auch mal in seinem eigenen Oberstübchen! ^^

    > Der Hauptgrund für die Wut der Leute sind schlicht Menschen/Firmen wie er,
    > die so tun als dürften sie über alle anderen bestimmen und sich alles
    > nehmen zu drüfen ohne aber etwas geben zu müssen.

    Selbstbedienungsmentalität und Bevormundung ist wirklich eine Seuche momentan... Früher kam Windows MediaCenter zB. noch optional. Heute wird Metro gleich "aufgezwungen"... Optional hätte es auch getan, aber nein... Genauso Google jetzt mit Youtube allen Leuten schön Google+ reinwürgen! Zum kotzen dieses Gebahren! -.-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12