1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Community: Hommage an alte NES…

@golem: 8 Spieler?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: 8 Spieler?

    Autor: irata 22.05.12 - 00:00

    8 Spieler waren nicht möglich?
    Man lese und staune:
    http://home.comcast.net/~metrbb/vidgames/multiplayer.html

    Die alten Atari-Rechner hatten 4 Joystick-Ports, und an jedem davon lassen sich zwei Paddles anschließen. 8 Spieler. Out of the box.

    Für NES gab es Adapter für 8 Spieler.

  2. Re: @golem: 8 Spieler?

    Autor: as (Golem.de) 22.05.12 - 09:33

    Hallo,

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für NES gab es Adapter für 8 Spieler.

    Ich kenne nur die Kombination zweier 4er-Adapter. Aber gab es auch Spiele, die 8 Spieler simultan unterstützten? Ich meine jetzt nicht rundenbasiert. Ich hab jedenfalls nicht gefunden und kann mich auch an keines aus meiner damaligen Zeit erinnern.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  3. Re: @golem: 8 Spieler?

    Autor: irata 22.05.12 - 10:32

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne nur die Kombination zweier 4er-Adapter. Aber gab es auch Spiele,
    > die 8 Spieler simultan unterstützten? Ich meine jetzt nicht rundenbasiert.
    > Ich hab jedenfalls nicht gefunden und kann mich auch an keines aus meiner
    > damaligen Zeit erinnern.

    Haben auch sicher Seltenheitswert.
    Sogar die 4-Player Spiele kann man an einer Hand abzählen.

    Laut der Seite "Camerica racing game" (?) für NES, und Super Breakout für Atari.
    M.U.L.E. war ja auch prinzipiell rundenbasiert, aber bei der Versteigerung hat man gleichzeitig gespielt - bis 4 Spieler.
    Zumindest war es technisch möglich ;-)

    Indy 800 ist ein Arcadespiel aus den 1970ern, mit 8 Spielern gleichzeitig.

  4. Re: @golem: 8 Spieler?

    Autor: derKlaus 22.05.12 - 10:54

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne nur die Kombination zweier 4er-Adapter. Aber gab es auch Spiele,
    > die 8 Spieler simultan unterstützten? Ich meine jetzt nicht rundenbasiert.
    > Ich hab jedenfalls nicht gefunden und kann mich auch an keines aus meiner
    > damaligen Zeit erinnern.
    Bei den 8-bit Konsolen gab es meines Wissens nach das Maximum von einem 5-spieler Adapter für die NEC PC-Engine. Da gab es einige Spiele, das wichtigste ist in der Hinsicht allerdings Bomberman :) (Gab es auch fürs NES soweit ich weiß für 4 Spieler). Beim NES kenn ich auch nur die 4 Spieler Adapter (Korrektur: hab grad gelesen, es gab da einen 3rd Party Adapter, danke für den Link im ersten Post).
    In der 16-bit Ära gab es dann ja für das Mega drive gleich mehere Lösungen für 4 Spieler, wie beispielsweise die Codemasters Spiele mit zwei zusätzlichen Ports am Modul und den EA 4-Way Play.
    Absolutes Highlight für Multiplayer war allerdings der Sega Saturn. Da gab es dann 6 Spieler Adapter. Und wieder muss ich da Bomberman nennen, da dies auf dem saturn zwei dieser Adapter unterstützt hat und man tatsächlich zu 12 (!) an einer Konsole und einem Fernseher spielen konnte. Das war das unterhaltsamste Chaos, das es je gab.
    Grüße
    Klaus



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.12 10:57 durch derKlaus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Manager (m/w/d)
    Hays AG, Marktredwitz
  2. Technischer Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin (d/m/w) Informationssicherheit
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Data Solution Engineer (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende