1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computerspieler planen Demonstrationen

Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.07.09 - 14:57

    Ich tippe auf 100 Teilnehmer.

  2. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: Blork 22.07.09 - 15:04

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich tippe auf 100 Teilnehmer.


    pro Stadt? Du Optimist!





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.09 15:06 durch Blork.

  3. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: ubuntu_user 22.07.09 - 15:05

    das wären dann schon deutlich mehr als die anzahl de teilnehmer im bundestag...

  4. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: ploppo 22.07.09 - 15:05

    hoffentlich mehr, und hoffentlich nicht nur kiddies, sondern auch erwachsene, sonst bekommt die Presse wieder nur ein falsches Bild davon

  5. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: GreatMightyMartin 22.07.09 - 15:17

    In Karlsruhe waren doch schon bei der ersten Demo über 400 Teilnehmer. - Statt zu nörgeln sollte man sich lieber beteiligen. :)

  6. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: e-user 22.07.09 - 15:25

    ploppo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..., sonst bekommt die Presse wieder nur ein falsches
    > Bild davon
    Du hast das Kalkuel nicht durschaut: Die Presse bekommt *immer* das "richtige" Bild - immer "das" richtige, was die Gewinne durch Sensationsmeldungen und/oder Lobbygefaelligkeit hochtreibt.

    Notfalls wird auch schon mal nachgeholfen und fuer das passende Photo das eine oder andere Auto (von der Presse) selbst angezuendet.*



    *oder ein Schlesier in polnischer Soldatenuniform erschossen

    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.

  7. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: ploppo 22.07.09 - 15:30

    Ich wäre dabei gewesen wenn es nicht so weit weg wäre

  8. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: Hefti 22.07.09 - 15:31

    ich auch. aber fast 2km mit dem bus das is echt ma ned zumuhtbar

  9. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: Schnitzelfriedhof 22.07.09 - 15:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich tippe auf 100 Teilnehmer.

    "Leider müssen wir über den Weg einer News bekannt geben, dass es aktuell Probleme bei der Organisation in Köln gibt.

    Genauer gesagt ist das Team, das wir ursprünglich hatten, kurzfristig abgesprungen und kann nun leider nicht helfen die Veranstaltung in Köln zu managen.

    Deshalb suchen wir jetzt kompetente Leute aus Köln, die die Zeit aufbringen können und wollen um eben uns dort zu helfen.
    "

    Quelle: http://www.wirsindgamer.de/

    Und nun: Gelächter, Sprüche und Spekulationen -- Feuer frei! ^^

    ————————————————————————
    Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

  10. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: IT-Erkenner 22.07.09 - 15:54

    "Wir möchten hier mal kurz erwähnen, dass wir inzwischen in Köln Organisatoren haben. Die Demo wird in Köln wie geplant stattfinden. Momentan arbeiten vier Leute daran, das wir alle Dinge geregelt kriegen, trotz einigen Tagen weniger Zeit für dieses Unterfangen."

    Tja, so schnell geht das ;)

  11. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: Kölner Gamer 22.07.09 - 15:55

    ja sry. am we is nu doch raid und mei bruda hat kein bock auf die shice also das zu machn :-((

  12. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: bumbum 22.07.09 - 16:01

    kauf dich ne tüte teutsch dat hat mich auch geholfen

  13. falsches Bild?

    Autor: laZee 22.07.09 - 16:13


    > hoffentlich mehr, und hoffentlich nicht nur
    > kiddies, sondern auch erwachsene, sonst bekommt
    > die Presse wieder nur ein falsches Bild davon

    Naja, so falsch wär das Bild ja nun nicht. Ich behaupte, weit mehr als 60% aller Spieler sind nunmal Kiddies.

  14. Ja, das ist das dumme an Klischees...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.07.09 - 16:19

    laZee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, so falsch wär das Bild ja nun nicht. Ich
    > behaupte, weit mehr als 60% aller Spieler sind
    > nunmal Kiddies.

    sie entsprechen häufiger der Wahrheit, als es den Betroffenen lieb sein kann *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: IhrName9999 22.07.09 - 16:30

    >Bin mal gespannt wieviele dahin gehen

    Alle Beide. Wenn die Mama es erlaubt.

  16. ach komm...

    Autor: eilo 22.07.09 - 16:45

    ...soweit kannst du doch noch garnicht zählen *g*

  17. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: W 22.07.09 - 16:46

    Meines Wissens sollen es bei der letzten Demonstration in Karlsruhe ~300 Personen gewesen sein, wohl laut Polizeiangaben.

    Kann das leider nicht bestätigen, bin erst später zur Demonstration hinzugestoßen.

    Werde in Karlsruhe mit Sicherheit wieder dabei sein.

  18. Re: Ja, das ist das dumme an Klischees...

    Autor: W 22.07.09 - 16:46

    Trotzdem sollte man darauf nicht so herumreiten...

    Es gibt da auch so Klischees über lange Nasen und große Ohren...

  19. Re: Ja, das ist das dumme an Klischees...

    Autor: UT-Gamer 22.07.09 - 19:28

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > laZee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, so falsch wär das Bild ja nun nicht.
    > Ich
    > behaupte, weit mehr als 60% aller Spieler
    > sind
    > nunmal Kiddies.
    >
    > sie entsprechen häufiger der Wahrheit, als es den
    > Betroffenen lieb sein kann

    Wer weiß, bin 50 und spiele sehr gerne Games der UT/Quake/Doom-Reihe. Und fühle mich noch weit weg von der Rente. Wenn mir jetzt jemand erzählt, dass mich die Spiele negativ beeinflussen, ich also im Netz keine "Killerspiele" mehr spielen darf... Was soll ich von ihm halten?


  20. Re: Bin mal gespannt wieviele dahin gehen.

    Autor: NineBerry 23.07.09 - 02:13

    Hier ist ein Video von der letzten Demo:

    http://www.youtube.com/watch?v=PDFrEZ8hqOA

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. Analytik Jena GmbH, Jena
  3. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cyberpunk 2077 für 29,99€, Monster Train für 15,99€, Nioh - The Complete Edition...
  2. (u. a. WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl. Direktabzug), WD Red Plus NAS-Festplatte 4 TB...
  3. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  4. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack