1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computerspielpreis: Entwickler fordern…

[OT] USK entfernen, PEGI benutzen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: ploedman 09.07.14 - 19:32

    Dann sind wir Deutschen glücklicher.

    Und müssen nicht ständig von anderen Ländern Importieren und VPN Server verwenden. Nur weil ich Blut und de­tail­ge­treu Menschen zerhacken kann.

    Jeder 12 Jährige mit Internetanschluss sowie einem PC kann sich die Spiele besorgen.

  2. Re: [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: Neratiel 09.07.14 - 19:49

    Aber dann verliert die CDU/CSU wichtige Stimmen bei der nächsten Wahl...

  3. Re: [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: Gathi 09.07.14 - 20:52

    na toll,dann kann man niemals ein paar anständige Brüste sehen...oder gar "Schlimmeres"...
    Seit 20 Jahren sind Politiker zu naiv und unwissend was den Computer und seine Möglichkeiten angeht und das soll sich jetzt ändern? Sicherlich...

  4. Re: [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: Anonymer Nutzer 10.07.14 - 01:03

    Gathi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na toll,dann kann man niemals ein paar anständige Brüste sehen...oder gar
    > "Schlimmeres"...
    > Seit 20 Jahren sind Politiker zu naiv und unwissend was den Computer und
    > seine Möglichkeiten angeht und das soll sich jetzt ändern? Sicherlich...

    Ach, diese "Jugendschützer" haben doch sowieso einen am Sender und schützen mit ihrer Pseudomoral überhaupt niemanden. Vielmehr verstören sie Leute unnötig durch den Stuss den sie verzapfen, während sie ständig davon ausgehen es würden sonst Schäden angerichtet...

    Beispiel:

    Hier ist Sexualität ab 14 erlaubt, aber Pornografie erst ab 18. Angebliche Jugendgefährdung und so. Dann müssten Naturvölker (Indianer usw.) Kinder aber schon schwer geschädigt sein xD

    Tja, so kommt das, wenn man konservativ ist im denken, anstatt objektiv realistisch und vorallem zu viel Ignoranz besitzt, das offensichtlichste zu sehen...

  5. Re: [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: JustANormalProgrammer 10.07.14 - 10:09

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispiel:
    >
    > Hier ist Sexualität ab 14 erlaubt, aber Pornografie erst ab 18. Angebliche
    > Jugendgefährdung und so. Dann müssten Naturvölker (Indianer usw.) Kinder
    > aber schon schwer geschädigt sein xD
    >
    > Tja, so kommt das, wenn man konservativ ist im denken, anstatt objektiv
    > realistisch und vorallem zu viel Ignoranz besitzt, das offensichtlichste zu
    > sehen...

    Bisschen OT aber egal: Bei Sexualität und Pornografie ist schon Unterschied.
    Mit den Naturvölkern meinst du wahrscheinlich, dass alle Nakt rumlaufen.
    Das ist für die ganz natürlich und hat eine andere Wirkung auf das Gehirn als Pornografie.
    FYI: yourbrainonporn.com

    BTT: Finde auch das ein einheitliches System (PEGI) genutzt werden soll und alle 18er Titel ungeschnitten sein sollen. Warum für Deutschland noch einmal eine eigene Prüfstelle, der Europäische Standard sollte genügen.

  6. Re: [OT] USK entfernen, PEGI benutzen

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.14 - 01:02

    JustANormalProgrammer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bisschen OT aber egal: Bei Sexualität und Pornografie ist schon
    > Unterschied.

    Bitte was? In welchem Universum? xD

    > Mit den Naturvölkern meinst du wahrscheinlich, dass alle Nakt rumlaufen.

    Das auch, und das rummachen trotz Nutzung von Gemeinschaftszelten. Halt einfach nicht so bekloppt wie wir und ebenso wenig prüde. Und schaden tut das keinem! :-)

    > Das ist für die ganz natürlich und hat eine andere Wirkung auf das Gehirn
    > als Pornografie.
    > FYI: yourbrainonporn.com

    Aber sicher doch... Sex ist was anderes als Sex, schon klar xD
    Diese Seite ist so ein Schwachsinn... Genauso wie damals die Behauptung von einigen "Ärzten" Beschneidung wäre gut zur Masturbationsprävention und später dann es sei angeblich gut gegen AIDS (laut WHO, was inzwischen auch wieder revidiert wurde...). Anderen dabei zugucken (es mitbekommen etc.) oder es als Video zu sehen ist ja auch so ein gewaltiger Unterschied und unsere Biologie ist natürlich überhaupt nicht dafür geeignet schon klar! xDDD

    Eine Seite die Selbstbefriedigung als etwas negatives hinstellt ist sowas von lächerlich XD Und das garniert mit ein paar Leuten die einer Sucht verfallen (man kann von "allem" süchtig werden!) nach einer Pause besser dran waren wird hier als Grundlage verwendet um zu behaupten wie gut es doch für einen wäre es nicht zu tun. Es gibt echt Dinge, über die kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln...

    > BTT: Finde auch das ein einheitliches System (PEGI) genutzt werden soll und
    > alle 18er Titel ungeschnitten sein sollen. Warum für Deutschland noch
    > einmal eine eigene Prüfstelle, der Europäische Standard sollte genügen.

    Sehe ich ebenso. Das Deutschland ständig eigenen Müll backen muss, nur weil sie unbedingt ihre Extrawurst wollen, nervt mich gewaltig (als Deutscher) -.-'



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.14 01:08 durch spantherix.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme