1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crash to Desktop: Criterions Need for…

Kann dies nicht bestätigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Intel Core 2 Quad 18.11.10 - 11:59

    Ich habe einen Intel Core 2 Quad Q8400 mit einer Nvidia GTS 260 und das Spiel läuft super flüssig bei einer Auflösung von 1920 x 1200 px. Keine Ruckler oder Abstürze. Von den beschriebenen Problemen bin ich (zum glück) 0 betroffen.

    Allerdings bietet es kein Anti Aliasing und zum Teil fällt die starke Treppenbildung an den Autos doch auf.

  2. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: AMD Phenom II X4 955 C3 18.11.10 - 12:06

    Ich habe einen AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition in Verbindung mit einer Radeon 5770 und kann das Problem ebenfalls nicht bestätigen. Das Spiel läuft auf 1920x1200px mit AA auf 40-50 FPS problemlos.

  3. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: i5-760 18.11.10 - 12:08

    ich habe einen core i5-760@4.5 GHz und 2GB RAM und Win7 64 und das Spiel crasht die ganze Zeit ):

  4. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Phenom II X4 965 mit 5870 18.11.10 - 12:09

    Bei mir läuft auch alles ohne Probleme. Alles in FullHD ohne Ruckler. Online wie Offline.

  5. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: ,mnbvcx 18.11.10 - 12:14

    Intel Core 2 Quad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe einen Intel Core 2 Quad Q8400 mit einer Nvidia GTS 260 und das
    > Spiel läuft super flüssig bei einer Auflösung von 1920 x 1200 px. Keine
    > Ruckler oder Abstürze. Von den beschriebenen Problemen bin ich (zum glück)
    > 0 betroffen.
    >
    > Allerdings bietet es kein Anti Aliasing und zum Teil fällt die starke
    > Treppenbildung an den Autos doch auf.

    Vielleicht möchtest Du ja den Artikel oder wenigstens die Überschrift nochmal gründlich lesen?

  6. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Leseratte 18.11.10 - 12:15

    ,mnbvcx schrieb:
    -----------------------------------------------------------------> Vielleicht möchtest Du ja den Artikel oder wenigstens die Überschrift
    > nochmal gründlich lesen?

    Überschrift:

    > Crash to Desktop: Criterions Need for Speed mag keine Vierkernprozessoren

    Er:

    > Ich habe einen Intel Core 2 Quad Q8400

    Und nu?

  7. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: The Howler 18.11.10 - 12:20

    Ich glaub er hat nur bis "Core 2" gelesen, und keine technische Ahnung ;)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  8. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: sausung 18.11.10 - 12:27

    ,mnbvcx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intel Core 2 Quad schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe einen Intel Core 2 Quad Q8400 mit einer Nvidia GTS 260 und das
    > > Spiel läuft super flüssig bei einer Auflösung von 1920 x 1200 px. Keine
    > > Ruckler oder Abstürze. Von den beschriebenen Problemen bin ich (zum
    > glück)
    > > 0 betroffen.
    > >
    > > Allerdings bietet es kein Anti Aliasing und zum Teil fällt die starke
    > > Treppenbildung an den Autos doch auf.
    >
    > Vielleicht möchtest Du ja den Artikel oder wenigstens die Überschrift
    > nochmal gründlich lesen?

    Ich glaub du solltest erstmal lesen lernen!

  9. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: AMD Phenom II 965 mit 2xRadeon 5770 18.11.10 - 12:30

    Spiel läuft total sauber, nicht ein Absturz.

  10. dito -> Kann dies nicht bestätigen

    Autor: spex 18.11.10 - 12:58

    tja das geht wohl vielen so das es ohne fehler funktioniert.

    das is nun mal mit bananen sw so das die voodoo effekte beinhaltet wenn man sie nicht testen tut :D

  11. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: beiderachebleiben 18.11.10 - 13:01

    sausung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ,mnbvcx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Intel Core 2 Quad schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich habe einen Intel Core 2 Quad Q8400 mit einer Nvidia GTS 260 und
    > das
    > > > Spiel läuft super flüssig bei einer Auflösung von 1920 x 1200 px.
    > Keine
    > > > Ruckler oder Abstürze. Von den beschriebenen Problemen bin ich (zum
    > > glück)
    > > > 0 betroffen.
    > > >
    > > > Allerdings bietet es kein Anti Aliasing und zum Teil fällt die starke
    > > > Treppenbildung an den Autos doch auf.
    > >
    > > Vielleicht möchtest Du ja den Artikel oder wenigstens die Überschrift
    > > nochmal gründlich lesen?
    >
    > Ich glaub du solltest erstmal lesen lernen!


    Was hat das mit lesen können oder lernen zu tun?
    Oder war dir einfach nur nach etwas rumstänkern?

  12. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: translator 18.11.10 - 13:02

    The Howler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub er hat nur bis "Core 2" gelesen, und keine technische Ahnung ;)


    Vermutlich hat er core = Kern übersetzt,
    was korrekt ist.
    Hier ist die Fachsprache etwas fehlerhaft.

  13. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: OMGlol 18.11.10 - 13:05

    und das Quad für 4 steht blendest du dabei aus ja ?

  14. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: baron 18.11.10 - 13:34

    > i5-760@4.5 GHz und 2GB RAM

    ... das bringts ja.
    Vielleicht das bischen RAM auch noch auf 2GHz?

  15. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Kirby 18.11.10 - 14:03

    Ich habe einen i7 420QM und eine ATi Readeon HD 5870 Mobility in meinem Laptop.
    Als OS Win7 64bit Home Premium und bei mir läuft alles tadellos und ruckelfrei. Kann mich da nicht beschweren.
    Glaube eher dass bei den Leuten der PC zugemüllt ist und es Treiberschwierigkeiten gibt. Naja, ich spiel dann mal weiter ein ruckelfreies und absturzfreies NFS HP

  16. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Husare 18.11.10 - 14:47

    Bei mehr als Full-HD-Auflösung starke Treppenbildung? Sieht man das wirklich noch? Wie groß ist dein Monitor denn? Ich Frage nur weil ich ja schon 1680x1050 als ganz passable Auflösung empfinde, auch ohne AA.

  17. Re: Kann dies nicht bestätigen

    Autor: Cyborg 16.12.10 - 21:14

    i5-760 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe einen core i5-760@4.5 GHz und 2GB RAM und Win7 64 und

    Wie wär's mit ein bisschen mehr RAM und etwas weniger Takt?
    Eine sinnlosere Konfig hab ich ja noch nie gesehen...
    Und dann noch ein 64 Bit System damit die 2 GB auch genutzt werden können...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. WBS GRUPPE, Home-Office
  3. Curalie GmbH, Berlin
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit