1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crash to Desktop: Criterions Need for…

Muss man wirklich Systemweit auf 2 CPU gehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muss man wirklich Systemweit auf 2 CPU gehen?

    Autor: AnotherGuy 18.11.10 - 12:18

    Diese MSConfig Variante limitiert ja das ganze Betriebssystem auf 2 CPUs, sollte es nicht reichen nur Need for Speed auf 2 CPUs zu begrenzen? Bzw. gehen vielleicht auch noch 3 CPUs, auf der XBox360 funktioniert dies ja auch. Fragen über Fragen :D

  2. Re: Muss man wirklich Systemweit auf 2 CPU gehen?

    Autor: DerRofl 18.11.10 - 13:44

    Ohne vorhandenes 08/15 Klicki-Bunti-Tool wäre das Zielpublikum des Artikel aber bestimmt überfordert ;)

  3. Re: Muss man wirklich Systemweit auf 2 CPU gehen?

    Autor: mw (Golem.de) 18.11.10 - 14:11

    AnotherGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese MSConfig Variante limitiert ja das ganze Betriebssystem auf 2 CPUs,
    > sollte es nicht reichen nur Need for Speed auf 2 CPUs zu begrenzen?

    Laut dem Supportforum funktioniert diese Lösung auch für manche Nutzer - leider haben wir derzeit nicht die Ressourcen alle Möglichkeiten auszuprobieren.

    edit: ich habe die Möglichkeit doch testen können - und wie das Update schon sagt hat die Lösung bei uns ebenfalls funktioniert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.11.10 15:13 durch mw (Golem.de).

  4. Bessere Lösungen

    Autor: AnotherGuy 18.11.10 - 16:35

    Der im Update ergänzte Hinweis die Affinity-Mask im Taskmanager zu setzen mag auf Dauer etwas umständlich sein. PsExec(von den Sysinternals-Tools) erlaubt auch den Start von Anwendungen mit vorgegebener Affinity-Mask, damit ließe sich eine einfache Verknüpfung für den Programmstart anlegen("psexec.exe -a 0,1 NFS11.exe"). Ähnliches soll auch das Windows-eigene START Kommando können(das wäre dann "START /AFFINITY 0x3 NFS11.exe") zumindestens bei XP gibt es aber den Affinity-Parameter noch nicht.
    Eine weitere Lösung wäre mit einem entsprechenden Editor den PH-Header der NFS11.exe zu bearbeiten und dort direkt die Affinity-Mask einzutragen. In der Windows SDK ist hierfür beispielsweise die imagecfg.exe dabei(imagecfg.exe nfs11.exe -a 0x3). Hierbei läuft man aber Gefahr an DRM und Anti-Cheat-Lösungen hängen zu bleiben da hiermit ja ggf. die Checksumme der Anwendung verfälscht wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de