Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creative Assembly: Total-War…

Bitte Warhammer (nicht 40k) Fantasy RPG

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte Warhammer (nicht 40k) Fantasy RPG

    Autor: Thaodan 06.12.12 - 16:52

    kt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  2. Re: Bitte Warhammer (nicht 40k) Fantasy RPG

    Autor: Cesair 06.12.12 - 20:08

    stimme nicht zu.
    Ich hoffe definitiv auf 40k

  3. Re: Bitte Warhammer (nicht 40k) Fantasy RPG

    Autor: Thaodan 06.12.12 - 22:25

    Cesair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stimme nicht zu.
    > Ich hoffe definitiv auf 40k
    Als wenn es nicht schon genug 40k Games gibt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  4. Wattn Argument...

    Autor: fratze123 07.12.12 - 08:19

    Als wenn es nicht schon genug Warhammer-Spiele gibt...

  5. Re: Wattn Argument...

    Autor: shazbot 07.12.12 - 09:57

    Nicht genug gute.
    Die Dawn of War Serie war nett, aber Space Marine war schon grenzwertig...

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  6. Re: Wattn Argument...

    Autor: Kabelsalat 07.12.12 - 10:19

    Oh vergiss nicht Warhammer Online katastrophal

  7. Re: Wattn Argument...

    Autor: Aerouge 07.12.12 - 11:00

    Hmmm wenn man die Qualität der unter der jeweiligen Lizenz entstandenen Spiele gegeneinander hält ...

    Mist dann wüsste ich garnicht welche die verwenden sollten da mit beiden Lizenzen viel Müll produziert wurde.

    Aber ich hoffe eher auf ne Fantasy Lizenz da die Dawn of War Reihe zwar gute RTS Games waren aber mit dem ursprünglichen Warhammer ausser der Lizenz fast nix am Hut hatten. Da lieber wieder Fantasy ... die ließen mit "Dark Omen" und im "Schatten der gehörnten Ratte" (Was ein Scheiß-Titel ... weiß heute noch wie die Tussi an der Bestellhotline aus dem Lachen nicht mehr rauskam) ihre Table-Top Wurzeln noch sehr gut erkennen und waren wirklich schöne Spiele.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.12 11:01 durch Aerouge.

  8. Re: Wattn Argument...

    Autor: Drizzt 07.12.12 - 11:19

    Bei Release hat Warhammer Online extrem viel Spaß gemacht!

    Schlecht wurde es erst nach Übernahme durch EA.
    Die offenen RvR Gebiet regelmäßig zu resetten hat das ganze Prinzip der Burgen/Belagerungschlachten sinnlos gemacht, und mit der Einführung der Skavenspots wurde das Leveln so stark vereinfacht, dass man in 2-3 Stunden maxlevel erreichen konnte, und die low-level Gebiete ausgestorben sind...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  4. Engelhorn KGaA, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 19,49€
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Fahrdienst: London stoppt Uber, Protest wächst
    Fahrdienst
    London stoppt Uber, Protest wächst

    London hat die Lizenz von Uber nicht verlängert - dem Fahrdienst droht am 30. September 2017 die Einstellung. Dagegen will sich nicht nur das Unternehmen selbst wehren: Auch in der Bevölkerung regt sich Unmut gegen die Entscheidung.

  2. Facebook: Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein
    Facebook
    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

    Bei Facebook-Aktien wird es künftig keine neue Anteilsklasse ohne Stimmrechte geben: Mark Zuckerberg hat entsprechende Pläne aufgegeben. Eigentlich wollte sich der Facebook-Gründer so trotz Aktienverkäufen seinen Einfluss im Unternehmen sichern. Die Begründung für den Sinneswandel ist pragmatisch.

  3. Merged-Reality-Headset: Intel stellt Project Alloy ein
    Merged-Reality-Headset
    Intel stellt Project Alloy ein

    Im ersten Hands on machte Intels Project-Alloy-Headset einen guten Eindruck - offenbar hat dieser aber bei möglichen Vertriebspartnern nicht gereicht. Intel soll das kabellose Merged-Reality-Headset jetzt mangels Interesse einstellen.


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25